Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 19 von 19

Thema: Dateiverknüpfung funktioniert nicht

  1. #16
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Dateiverknüpfung funktioniert nicht

    Hallo EckRentner

    Das Problem wurde hier im Forum schon mal gelöst: Datei TWINUI.dll reparieren
    Vielleicht kann diese Lösung auch dir helfen.

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    EckRentner
    kennt sich schon aus Avatar von EckRentner

    AW: Dateiverknüpfung funktioniert nicht

    Guten Tag,

    Hab ja schon geschrieben, daß die TWINUI vereinzelt noch auftaucht. Wenn ich die in den Standard-Apps
    nun anklicke und eine andere App zuordne, passiert nichts und im Zuverlässigkeitsverlauf wird ein
    Fehler angezeigt.

    Den Hinweis von @gial habe ich mir angesehen. Aber was sollte es bringen, die twinui.dll aus der
    aktuellen Iso zu extrahieren und einzufügen, wenn ich genau mit dieser Iso schon das Inplace-Upgrade
    gemacht habe?
    Wenn ihr meint, daß es trotzdem Sinn macht, würde ich eure Hilfe brauchen. Die entpackte Iso (7-Zip)
    sieht etwas anders aus als in dem Thread von 9/2018.

  4. #18
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Dateiverknüpfung funktioniert nicht

    Hier mein allgemein überhaupt nicht geschätzter Ratschlag:

    Windows neu installieren!

    schau Dir mal dieses Video an. Da wird Dir gezeigt, wie Du zu einem aktuellen Installationsmedium (DVD oder Memory-Stick ab 8 GByte) kommst und Windows10 auf Deinem Rechner installierst.
    Anmerkung: die Eingabe des ProductKeys an der gezeigten Stelle (bei ca. 3:40 min) ist nicht unbedingt nötig, da sollte man überspringen wählen.

    Auch dieses Video wird nicht geschätzt, da man lieber selbst stundenlang rumprobiert, als daß man sich Zeit für eine 7 Minuten Anleitung nimmt.

  5. #19
    EckRentner
    kennt sich schon aus Avatar von EckRentner

    AW: Dateiverknüpfung funktioniert nicht

    Hier mein allgemein überhaupt nicht geschätzter Ratschlag
    Einspruch. Bin überwiegend ein stiller Leser und schätze deine Ratschläge - wie auch die von anderen -
    sehr.

    Aber Windows installieren kann ich schon - obwohl mein (nicht mehr greifbarer) Bekannter bisher alles
    für mich gemacht hat.

    Ich nehme diesen Twinui-Kram erstmal so hin. Das Inplace-Upgrade hat ja schon viel verbessert.
    Und der Rest stört nicht. Neu installieren kann ich immer noch.

    Ich bin jetzt so ziemlich gelöst und sage Danke. Tschüß.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •