Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wichtig:USB-STICK wird als Laufwerk erkannt

  1. #1
    abraxas
    Erster Beitrag

    Ausrufezeichen Wichtig:USB-STICK wird als Laufwerk erkannt

    Mein USB-STICK (Intenso Ultraline)
    wird nicht im Explorer angezeigt.
    Im Gerätemanager habe ich dann gesehen, dass Windows ihn als Laufwerk sieht.
    Ich habe schon die Treiber deinstalliert aber
    es hat nichts bewirkt.
    In der Datenträgerverwaltung wird er gar nicht erst angezeigt.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Wichtig:USB-STICK wird als Laufwerk erkannt

    Ist der Stick OK ? Wird der an einem anderen Gerät erkannt ?
    Um hier nicht Rätselraten zu müssen, bitte gib uns detaillierte Informationen zu deinem System, der Windows Version mit der Build und der installierten Antivirensoftware.

  4. #3
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Wichtig:USB-STICK wird als Laufwerk erkannt

    Ist das denn nicht normal.?
    Meine USB Sticks werden immer als Laufwerk gesehen >
    Hier zum Beispiel mein Toshiba Stick ((TOS) Lauwerkbuchstabe E
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Wichtig:USB-STICK wird als Laufwerk erkannt-tos.jpg   Wichtig:USB-STICK wird als Laufwerk erkannt-tos2.jpg   Wichtig:USB-STICK wird als Laufwerk erkannt-tos3.jpg  

  5. #4
    _Sabine_
    gehört zum Inventar

    AW: Wichtig:USB-STICK wird als Laufwerk erkannt

    @abraxas Zusätzlich zu dem, was schon geschrieben hat: Andere USB Ports ausprobieren und auch direkt in den USB-Port stecken (also ohne USB-Verlängerung / USB Hub dazwischen).


    Zitat Zitat von Iskandar Beitrag anzeigen
    Ist das denn nicht normal.?
    Nein. Zumindest nicht wenn man sich mehr als die Überschrift durchliest. Schon im ersten Satz der eigentlichen Problembeschreibung steht "nicht [...] angezeigt", wodurch dann doch klar sein sollte, was sein Anliegen ist.

  6. #5
    Shurik
    kennt sich schon aus

    AW: Wichtig:USB-STICK wird als Laufwerk erkannt

    @Iskandar Jain, es ist von einem sogenannten Removeable Media Bit (RMB) in der Firmware des Sticks abhängig. Wenn der Wert auf 0 gesetzt wird, dann wird der USB-Stick als "Festplatte" erkannt und bei einem Wert von 1 als Wechseldatenträger.
    Ist von Modell/Hersteller abhängig und bringt so seine Vor- und Nachteile.
    Siehe bitte folgenden Link
    USB-Stick wird als Festplatte angezeigt | Borns IT- und Windows-Blog

  7. #6
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Wichtig:USB-STICK wird als Laufwerk erkannt

    Ok
    Ich hab nun all meine Sticks von Transmedia,Sandisk,Transcend,Kingston,TDK und Toshiba durchprobiert.Sowie auch meine diversen Micro SD,s von V-GEN .Das sind etwa 20 Stück.von 4 GB bis 32 Gb.
    Alle werden jeweils als E angezeigt. Würden sie keinen Buchstaben haben,würden sie vielleicht im Explorer nicht angezeigt ? Ist das möglich ?
    Das war war so meine Idee und Frage dahinter,als ich den Beitrag schrieb.
    Und dann habe ich sie alle für "Better Performance"statt auf "Quick Removel" umgestellt, falls das einen Unterschied machen sollte.
    Danke für den Link,Shurik. Hab ihn interessiert durchgelesen.
    Ich selbst sehe keinen Handlungsbedarf. Seit vielen Jahren ist es bei mir so und ich glaub,ich kenn das gar nicht anders.
    So halt ich mich hier raus,da ich eh nichts dazu sagen kann.
    Geändert von Iskandar (20.02.2020 um 14:20 Uhr)

  8. #7
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Wichtig:USB-STICK wird als Laufwerk erkannt

    In der Regel werden USB Laufwerke als Wechsel Medium angezeigt egal was die für eine Formatierung oder Partition auf Aktiv gesetzt sind, das hat zwar den Vorteil das sie eben als Wechselmedium behandelt werden aber auch den Nachteil das sie nicht als Basislaufwerk mit genutzt werden können.

    Wichtig:USB-STICK wird als Laufwerk erkannt-anmerkung-2020-02-21-014127.png

    Wird dem Laufwerk kein Laufwerksbuchstaben zugewiesen oder kann nicht geändert werden, liegt das unter Umständen an einem Defekt des Datenträgers oder an der Formatierung, Windows 10 ist da etwas eigen was letzteres betrifft wenn sich mehr als zwei Partitionen auf einem Wechsellaufwerk befinden.

  9. #8
    laudon
    gehört zum Inventar Avatar von laudon

    AW: Wichtig:USB-STICK wird als Laufwerk erkannt

    [email protected]
    für LW-buchstaben für die sticks verwende ich immer im alphabet die buchstaben rückwärts ( z.b. z/y/x usw). dann sind sie auch im explorer sichtbar.
    gruß
    Geändert von laudon (21.02.2020 um 02:00 Uhr)

  10. #9
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Wichtig:USB-STICK wird als Laufwerk erkannt

    Laufwerksbuchstaben wie x,y und z sind eigentlich generell für Netzwerklaufwerke vorbehalten, wenn du kein Netzwerk verwendest kannst du die natürlich auch verwenden ist ja logisch, unter W2k hatte ich all meinen USB Laufwerken wegen einen Bug feste Laufwerksbuchstaben vergeben.

    Unter Windows 10 ist das eigentlich nicht mehr nötig und kann sich eher zum gegen teil wenden sobald der Verwendete Laufwerksbuchstaben durch ein anderes gerät belegt ist.

    Auch A und B sollte man generell unbelegt lassen die sind nach wie vor für Diskettenlaufwerke vorbehalten selbst wenn du keins besitzt.

  11. #10
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Wichtig:USB-STICK wird als Laufwerk erkannt

    Hallo laudon
    Bei mir vergibt Windows die Buchstaben selber.
    Der erste Stick hat E der zweite hat G und der dritte H, falls alle gleichzeitig eingesteckt sind.
    Jeder einzeln eingesteckte Stick hat unabhängig welcher das nun ist, immer E !
    Seltsamerweise benutzt Windows nie F !

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •