Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Externe Festplatte im RAW-Format, Hilfe bei der Verwendung von testdisk

  1. #1
    RainbowWarrior
    kennt sich schon aus

    Externe Festplatte im RAW-Format, Hilfe bei der Verwendung von testdisk

    Hallo zusammen,


    mein aktuelles Problem ist eine externe Festplatte von WD die in der Datenträgerverwaltung im RAW-Format angezeigt wird und auf die dementsprechend kein Zugriff mehr möglich ist.

    Da die Daten ja im Grunde noch vorhanden sind, habe ich das kostenlose Tool Recuva verwendet.
    Dieses kann auch nicht gelöschte Daten finden und wiederherstellen.

    Anschließend habe ich mit testdisk versucht, die Partitionstabelle und den Bootsektor zu reparieren.
    Unter anderem anhand dieser Anleitung.
    Die Partion wurde auch entsprechend gefunden. Mit ihr scheint also alles in Ordnung zu sein. Leider scheint auch mit dem Bootsektor alles ok zu sein:

    Externe Festplatte im RAW-Format, Hilfe bei der Verwendung von testdisk-2020_03_29_20_01_08_window.png

    Hier ist nun zu lesen:
    Wenn der Bootsektor als OK angezeigt wird, oder dieses nicht zum Erfolg führt, liegt ein Fehler im Dateisystem vor.

    Wie sollte ich nun weiter vorgehen?

    Bleibt jetzt nur als Möglichkeit die Festplatte zu formatieren, mit dem entsprechen Verlust der Daten auf diesem Laufwerk?

    Vielen Dank schonmal für eure Mühen!
    Bleibt gesund!

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Externe Festplatte im RAW-Format, Hilfe bei der Verwendung von testdisk

    Mir ist Dein Anliegen nicht ganz klar?
    Wurden denn die Daten wieder hergestellt?

  4. #3
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Externe Festplatte im RAW-Format, Hilfe bei der Verwendung von testdisk

    So wie ich die Anleitungen im Web verstehe, rettet man die Daten und formatiert dann die Platte neu.
    Was soll auch sonst der Sinn sein.
    Egal wie ausführlich eine Anleitung ist.
    Daten von RAW-Festplatten retten & mogliche Ursachen fur RAW-Laufwerke
    Wo liest man da, dass man RAW einfach wieder umwandeln kann ohne Datenverlust.
    Oder anders, ohne Datenverlust bedeutet man hat die Daten mit Tools gerettet vor dem formatieren.
    RAW in NTFS ohne Datenverlust umwandeln auf Windows 10/8/7 - So geht’s
    Erst mit Tools die Daten retten dann Formatieren und froh sein wenn man die Platte wieder nutzen kann in dem man seinen Daten wieder da drauf kopiert.
    Was ich nie machen würde.
    Ab in die Tonne, einmal RAW immer wieder RAW
    Geändert von Terrier! (29.03.2020 um 20:58 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •