Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Bestimmte Programme für bestimmte Benutzer sperren

  1. #1
    DANrulz81
    Erster Beitrag

    Bestimmte Programme für bestimmte Benutzer sperren

    Hi zusammen,

    ich verwende Windows 10 Pro und möchte gerne folgende Thematik auf meinem Laptop darstellen:

    User 1 (Ich) hat volle Adminrechte und kann entsprechend alles machen
    User 2 (Frau) hat ein normales lokales Konto, Sie soll auch alles machen können, außer an den Systemeinstellungen usw herumspielen (schlechte Erfahrungen, wer kennt es nicht)
    User 3 (Sohn) hat nur Zugriff auf Chrome und Office, kann sonst nichts anderes öffnen.

    Mit gpedit.msc habe ich es schon versucht, das funktioniert leider nicht so, wie ich das möchte. Entweder jeder User wird ausgesperrt, oder eben keiner.

    Hat jemand von euch einen Vorschlag?

    Danke und LG

    Dennis

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Bestimmte Programme für bestimmte Benutzer sperren

    User 2 (Frau) hat ein normales lokales Konto, Sie soll auch alles machen können, außer an den Systemeinstellungen usw herumspielen (schlechte Erfahrungen, wer kennt es nicht)
    Die Benutzerkontensteuerung auf die höchste Stufe stellen. Mehr ist ohne weiteres nicht möglich. Ansonsten noch Gastkonto oder Kioskmodus, aber da werden die Einschränkungen zu groß sein.
    User 3 (Sohn) hat nur Zugriff auf Chrome und Office, kann sonst nichts anderes öffnen.
    Vielleicht ist https://www.drwindows.de/news/window...moeglichkeiten etwas für Dich.

    Weiterhin gibt es noch die Software Restriction Policies, die bequem mit Restric'tor von Heise bedient werden können. Die arbeiten aber nicht nutzerspezifisch, sind nicht zur Einschränkung von Windows-Einstellungen geeignet und eher unflexibel. Mehr ist dann tatsächlich nur mit Zusatzsoftware möglich.

  4. #3
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Bestimmte Programme für bestimmte Benutzer sperren

    Es gab bei Windows nie nutzerspezifische Einstellungen, deswegen heisst es auch "Gruppen"richtlinie. Also erstellt man eine Gruppe und administriert die entsprechend.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •