Seite 12 von 44 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 166 bis 180 von 647

Thema: Mai-Upgrade 2004 / 19041.508 Windows 10 ist verfügbar

  1. #166
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.264 Windows 10 ist verfügbar

    Insiderbuilds sind offenbar davon nicht betroffen,wenn ich das richtig gelesen hab.?
    Weil da steht "Update" ,geht es wohl auch nur um die Nutzer,die mit dem alten Edge unterwegs sind,oder wird der Browser den FF- und Cromenutzern auch aufgedrückt?
    Ich denke nicht,dass die sehr glucklich sein würden.
    Geändert von Iskandar (03.06.2020 um 09:23 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #167
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Erfahrungsbericht zum 2004 Upgrade, als Entscheidungshilfe für Unentschlossene

    Meine hellseherischen Fähigkeiten sind leider auch noch nicht so weit (vielleicht brauchts noch das ein oder andere Update) um zu wissen ob Microsoft tatsächlich alle 32bit Systeme einstellen möchte, in besagten Artikeln ist legentlich die rede von Vorinstallationen bei OEMs!

    Selbstverständlich sind auch PC Systeme mit weniger als 4GB Arbeitsspeicher in der Lage ein 64bit Windows zu beherbergen aber unter 2GB Arbeitsspeicher wird es da recht Kritisch. Zumal es auch viele Tablet Systeme mit minimal Datenträgern von 32GB gibt da ist es auch vom Platz her problematisch ein 64bit Windows zu installieren.

    Also ich würde der Verlautbarung seitens Microsoft nicht ganz so viel beimessen und vor allem hier nicht die Gäule scheu machen!

  4. #168
    inceptor
    nicht mehr wegzudenken Avatar von inceptor

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.264 Windows 10 ist verfügbar

    Danke @benz2403
    Werde es wohl auch so handhaben und die Meldung einfach mal stehen lassen bzw. ignorieren.

    @Iskandar
    Dragon Center ist ein MSI Programm/App (MB ist von MSI). Die habe ich nur drauf, weil man damit schnell mal die Lüfter regeln kann (am MB), brauche ich aber eigentlich nicht mehr, habe nun passende Lüfterkurven im BIOS.

    Ich habe bereits (mehrmals) die Apps aktualisiert über den MS Store (nach dem Update 2004), aber danke für den Tipp.

    Habe Dragon Center auch nicht vom Store, sondern direkt von MSI.

    Das Dragon Center lässt sich nun auch wieder starten, das war seit dem Update (2004) nicht mehr möglich, also hat da jemand irgendwie was repariert im Hintergrund...

    Das ist nun der zweite Tag an dem keine "kritischen Ereignisse" etc. mehr im Zuverlässigkeitsverlauf sind, ich hoffe es geht so weiter (habe selber nichts verändert aber es scheint nun zu funktionieren...).

    Das Dragon Center hatte schon einmal so ein Problem (aufstarten nicht möglich) und das wurde dann gelöst, wohl durch MSI.
    Geändert von inceptor (03.06.2020 um 10:59 Uhr)

  5. #169
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.264 Windows 10 ist verfügbar

    Etwas was auch neu für die 2004 ist,betrifft die Datenträgerbereinigung.Dort wurde nun "Downloads" aus der Auswahl entfernt.
    Ich denke das ist vorteilhaft,weil schon oft Daten aus Versehen gelöscht wurden,weil man vergass,den Haken raus zu nehmen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -cleanup.png  
    Geändert von Iskandar (03.06.2020 um 14:10 Uhr)

  6. #170
    benz2403
    gehört zum Inventar Avatar von benz2403

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.264 Windows 10 ist verfügbar

    Ja @inceptor, einfach ignorieren. Was kann man da schon selber machen? Im Gerätemanager wird keine Störung angezeigt, wo soll dann noch gesucht werden?

  7. #171
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Erfahrungsbericht zum 2004 Upgrade, als Entscheidungshilfe für Unentschlossene

    Updates im 1. Beitrag

  8. #172
    inceptor
    nicht mehr wegzudenken Avatar von inceptor

    AW: Erfahrungsbericht zum 2004 Upgrade, als Entscheidungshilfe für Unentschlossene

    Also auf privaten Rechnern kann man das Update, meiner Meinung nach, durchführen wenn es über WU angeboten wird.

    Es läuft.

    Ich hatte nur die ersten Tage nach dem Update, täglich Einträge im Zuverlässigkeitsverlauf (WMI Provider Host etc.), die ich vorher nicht hatte. Diese sind nun aber verschwunden, so wie es bisher aussieht (schon der zweite Tag ohne Eintrag).
    Wenn die Einträge noch da wären würde ich mich klar zum abwarten äußern.

    Noch vorhandene Bugs (bei mir):
    - Tipps sind auf englisch

    Bei einigen:
    - Bluescreen durch Taskmanager (da sollte man dann wohl den PC wieder auf 1909 zurücksetzen und warten bis dieser Fehler behoben wird)

    Auch wenn man abwartet, kann man wohl nie sicher sein das der Rechner nach so einem Funktionsupdate immer noch problemlos arbeitet, leider.

    Nachtrag:
    Also ich merke nichts, von besserer oder schlechterer Performance. Ist gefühlt wie vorhin.
    Geändert von inceptor (04.06.2020 um 16:44 Uhr)

  9. #173
    Dr. Floyd Hall
    treuer Stammgast

    AW: Erfahrungsbericht zum 2004 Upgrade, als Entscheidungshilfe für Unentschlossene

    Hallo zusammen,
    ich habe heute einen ASUS Eee PC SeaShell 1025 und einen R011CX von 2004-DVD direkt installiert.
    Trotz der sehr schmalen Hardware und nur 1 GB RAM verlief alles ohne Komplikationen.
    MS hat die Abstimmung der internen Treiber mit den Herstellern jetzt wirklich gut unter Kontrolle, alle Komponenten dieser, doch betagten, Hardware wurden korrekt erkannt, und mit herstellerspezifischen oder MS/Intel-Standard-Treibern optimal versehen.

    Hat sich also gelohnt, zum surfen, mailen und skypen passts auf jeden Fall.
    Die Performance würde ich, ohne schon viel damit gemacht zu haben, spürbar besser als unter Win7 einschätzen.
    Gruß Floyd

  10. #174
    Waschmaschine
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Waschmaschine

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.264 Windows 10 ist verfügbar

    Nabend :-)

    Gibt es eine Möglichkeit, dass der "alte" Dateiexplorer wieder angezeigt wird ( wo links die Scrollleiste war, worin sich u.a. auch OneDrive, Eigene Dateien" Ordner sowie alle Laufwerke befanden?
    Seit dem 2004 Update ist der Dateiexplorer anders und wie ich finde "kompliziert" geworden. Da kommt man beim öffen auf den Schnellzugriff und muss Sachen wie Laufwerke und OneDrive erstmal suchen. Wo ist die linke Leiste hin?

  11. #175
    inceptor
    nicht mehr wegzudenken Avatar von inceptor

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.264 Windows 10 ist verfügbar

    Also bei mir wurde der Navigationsbereich nach dem Update angezeigt wie vorher, außer das "Dieser PC" nicht ausgeklappt bzw. erweitert war.

    Wenn du auf Ansicht gehst im Datei-Explorer -> Navigationsbereich (ganz links) -> Navigationsbereich, ein Haken setzen (wenn dort keiner sein sollte). Danach sollte der wieder da sein.

  12. #176
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.264 Windows 10 ist verfügbar

    Krass ... keine Ahnung, ob's am Ende tatsächlich bloß DAS gewesen ist ... aber wg. Corona-immer-mal-wieder-Homeoffice arbeite ich zu Hause quasi "auf einem Stick" (in einem mit Veracrypt verschlüsselten Container, Datenschutz-Tralala). Und die letzten paar Tage hatte ich den entsprechend - viel zu tun - mehr oder weniger dauerhaft eingebunden.

    Nun hab ich heute tatsächlich mal keine Arbeit mit nach Hause getragen, Veracrypt war nicht gestartet, Stick ist um Rucksack geblieben ... und eben lief das Update ganz normal durch.

    Mag sein, dass das nicht miteinander zusammenhängt. Ist aber zeitgleich so passiert.

    Nun bin ich jedenfalls bei "Version 2004 (Build 19041.264)".

  13. #177
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.264 Windows 10 ist verfügbar

    Hallo Waschmaschine
    Öffne den Dateiexplorer unter "View" und dann öffnest du "Navigation Pane", wo du anklicken kannst,dass alle Ordner/Files angezeigt werden. Dann kannst du auch wieder scrollen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -nav.png  

  14. #178
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.264 Windows 10 ist verfügbar

    Tipp: Man sollte NICHT versuchen ein 100er Zip Drive USB unter Windows 10, Mai-Update zum Laufen zu bringen.
    Ich wollte es probieren da ein 250er USB Zip-Drive problemlos von Win 10 erkannt wurde und funktionierte.

    Für mich hatte es trotzdem was Positives --> Clean Install über bootable USB-Stick (über Dell OS Recovery vorbereitet) wurde die 18363.418 installiert, dann ging´s weiter ...
    Wie Daten von ZIP Disketten sicher löschen?

    PS: Wollte damit nur sagen: "Manchmal gibt es eine Erinnerung, dass man mal wieder clean installieren sollte"
    Geändert von Dr. Cortana (04.06.2020 um 06:35 Uhr)

  15. #179
    Roger 59
    gehört zum Inventar Avatar von Roger 59

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.264 Windows 10 ist verfügbar

    Bei meinem Desktop-Rechner ist das Updaten noch nicht angekommen. Beim Laptop meiner Frau und meinem Laptop schon seit Tagen

  16. #180
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.264 Windows 10 ist verfügbar

    Also aktuell dauert der 2004 Download bei mir ewig, kann es sein dass so viele gleichzeitig downloaden und die Msft Server an ihre Grenzen stoßen?
    Habe es zuerst über Windows Update versucht, dann abgebrochen weil so langsam und jetzt Versuch über MCT-Upgrade...aktuell bei 8%

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •