Seite 43 von 46 ErsteErste ... 333940414243444546 LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 645 von 686

Thema: Mai-Upgrade 2004 / 19041.572 Windows 10 ist verfügbar

  1. #631
    edv.kleini
    Win10 Registry-Fummler Avatar von edv.kleini

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.450 (optional 488 )Windows 10 ist verfügbar

    kumulatives Update und MS DOT Net Update liessen sich problemlos installieren.

    Mit NTLite waren die beiden Updates auch in eine ISO bzw. Install.wim integrierbar.

    Davon habe ich dann mal einen PC neu ( CLEAN ) installiert... Verlief alles ohne Probs...

  2.   Anzeige

     
  3. #632
    John22
    gehört zum Inventar

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.450 (optional 488 )Windows 10 ist verfügbar

    Ich habe heute auf zwei Notebooks mit Windows 10 Home 64-bit Version 1909 ein Funktionsupdate auf 2004 mit unterschiedlichen merkwürdigen Verlauf gemacht. Am Ende läuft es auf beiden Notebooks mit Build 19041.488.

    Beim ersten Notebook wurde nach der Windows Updatesuche 4 Updates gefunden:
    - Funktionsupdate 2004
    - Intel Display Treiber
    - Kumulatives Update KB4569745 für .NET Framework 3.5 und 4.8 für Windows 10, Version 1909 (!)
    - Realtek Media Treiber
    wobei man nur alles oder garnichts auswählen konnte. Ich habe dann die Updates gestartet wobei zuerst das Funktionsupdate geholt und installiert wurde. Später kam als optionales Update das KB4571744. Es kam zu mehreren Neustarts bis am Ende eine Fehlermeldung mit einem Fehlercode kam und ein Klicken auf den Wiederholen-Button bereinigte dann das Problem.

    Beim zweiten Notebook wurde mehrere Updates für 1909 angeboten und das Funktionsupdate 2020 musste man extra manuell starten. Zuerst habe ich die Updates für 1909 installiert und nach einem Neustart 2020 installiert. Das lief etwas merkwürdig: 100 % Download, 100 % Vorbereitung, bis 25 % installiert, danach wieder Sprung zu 70 % Vorbereitung die schnell auf 100 % war, ein schneller erneuter Download über 2-3 Minuten, danach lief die Installation weiter bis zum Ende ohne Fehlermeldung. Auffällig ist das Ende im Start-Programmverzeiche mit "Andere". Siehe Bild.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -andere-verzeichnis.jpg  

  4. #633
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.450 (optional 488 )Windows 10 ist verfügbar

    So, heutige Updates sind durch. Ist das im Screenshot gezeigte neu oder mir nur bisher nicht aufgefallen?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -suche.png  

  5. #634
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.450 (optional 488 )Windows 10 ist verfügbar

    Nein, Winver aufrufen ist nicht neu. Nur die Version 19041.508 ist neu.
    -winver-neu-nur-19041-508-neu.png

  6. #635
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.450 (optional 488 )Windows 10 ist verfügbar

    ich meine natürlich den Microsoft Reward Punktestand.

  7. #636
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.450 (optional 488 )Windows 10 ist verfügbar

    Achso, Sorry. Ja, das ist neu. Hast 19042.508 ?

  8. #637
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.450 (optional 488 )Windows 10 ist verfügbar

    Hier ist es die 19041.508

  9. #638
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.508 Windows 10 ist verfügbar

    Heute nur kurz wegen Klinikaufenthalt, Titel geändert

    mehr Infos zum Update

    Patchday September 2020: Neue kumulative Updates für Windows 10


  10. #639
    Tetzlav
    Computer-Honk Avatar von Tetzlav

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.508 Windows 10 ist verfügbar

    Hallo

    Beim WU meines Testsystems auf Build 19041.508 ist mir aufgefallen:
    Nach dem Update von Defender, "Entfernen bösartiger Software" (KB890830) und NET Framework (KB4576478) wurde das kumulative Update für Windows 10 (KB4571756) als letztes installiert - so weit so gut.

    Die Installation des kum. Updates lief in meinen Augen etwas seltsam ab. Als der Status: "Wird installiert" bei 74% angelangt war, erschien der Button für den Neustart. Parallel dazu erschien in der Taskleiste rechts unten das Neustart-Symbol mit dem hinterlegten Text "Gerät muss neu gestartet werden. Wählen Sie eine Zeit für den Neustart".
    Nach abgeschlossener Installation wäre Beides üblich und normal, aber schon bei 74%?

    Ich habe gewartet, bis die Installation abgeschlossen war und habe erst dann auf den Neustart-Button geklickt.

    Beim Neustart nach "Windows-Vorbereitung" ist mir erstmalig die Anzeige "Bereinigung wird durchgeführt" aufgefallen.

    Auf die Schnelle habe ich keine Macken am System festgestellt.

    LG Tetzlav

  11. #640
    inceptor
    nicht mehr wegzudenken Avatar von inceptor

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.508 Windows 10 ist verfügbar

    Habe nun auch die drei Updates über WU erhalten:

    - 2020-09 Kumulatives Update für Windows 10... (KB4571756) (Microsoft Update Katalog)
    - 2020-09 Kumulatives Update für .NET Framework... (KB4576478) (Microsoft Update Katalog)
    - Windows Tool zum Entfernen bösartiger Software... (KB890830)

    Das Update ging etwas länger als sonst.

    Im Zuverlässigkeitsverlauf ist ein Fehler Eintrag zu erkennen, der bisher noch nie kam. "COM Surrogate" - Nicht mehr funktionsfähig (dllhost.exe), zeitlich nach dem Update gecrasht.


    PC nun bei 19041.508

  12. #641
    benz2403
    gehört zum Inventar Avatar von benz2403

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.508 Windows 10 ist verfügbar

    Hab eben die Updates durchlaufen lassen. Nach knapp 10 Minuten war alles erledigt.
    -update-2020-09-09.png -111.png

    @Porky, dass sieht bei mir auch so aus. Allerdings rufe ich "Winver" nicht über die Suchfunktion, sondern "nur" mit Win+r auf.

  13. #642
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.508 Windows 10 ist verfügbar

    @ Porky
    Das gehört zum Microsoft Bonuspunkte werden in Windows 10 Suche angezeigt? So kann man die Punkte ausblenden!
    -ms-rewards.png___-ms-bonuspunkte.png
    @ benz2403 Er meinte das grün umrandete 1118 + das Symbol

    @ Henry E. Gute Besserung!

  14. #643
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.508 Windows 10 ist verfügbar

    Kann das hier Windows 10 Version 2004: Update KB4576754 erzwingt den Edge-Browser | Borns IT- und Windows-Blog jemand von euch bestätigen? Habe deswegen extra mal wieder auf Edge Legacy umgestellt und dann über Windows Update suchen lassen, bekomme es bis jetzt aber nicht angeboten. Mich interessiert das eigentlich nur deshalb weil der Microsoft Edge erst mit dem Feature Update KB4562830 kommen soll, also Upgrade von Windows 10 2004 auf Windows 10 20H2.

  15. #644
    kuehhe1
    20H2 Build 19042.572

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.508 Windows 10 ist verfügbar

    Hallo die Meldung #639 von @Tetzlav kann ich bestätigen.
    Die Installation des Kum. Updates lief hier ebenfalls seltsam ab. Als der Status: "Wird installiert" bei 2% lag, erschien bereits der Button für den Neustart. Zeitgleich erschien in der Taskleiste das Neustart-Symbol mit dem hinterlegten Text "Gerät muss neu gestartet werden. Wählen Sie eine Zeit für den Neustart".

    Ich wartete, bis die Installationen abgeschlossen waren und führte ebenfalls erst danach den Neustart durch.

    Anschliessend wurde auch hier erstmalig die Bereinigung angezeigt.
    Die komplette Aktion dauerte 15 Minuten

    Winver zeigt: Version 2004 Build 19041.508

  16. #645
    Martin2108
    kennt sich schon aus

    AW: Mai-Upgrade 2004 / 19041.508 Windows 10 ist verfügbar

    Ich vermute mal dass diese Aufforderung zum Neustart vom zu diesem Zeitpunkt schon fertig installierten Update fürs .NET Framework kam, und die Installation des kumulativen Updates für Windows 10 gerade erst begonnen hat bzw. schon etwas unterwegs war. Etwas verwirrend, wenn 2 Updates, die beide nach Abschluß einen Restart verlangen, zugleich (wenn auch physisch hintereinander) installiert werden. Dieses Verhalten ist mir bei den Juli und August Patch Days auch schon aufgefallen (und bei den optionalen Updates zwischendurch auch schon). Das .NET Framework Update kam immer vor dem Windows 10 Update, und verlangte 'seinen' Restart kurz nachdem es fertig war (und das Windows 10 Update anlief oder schon munter unterwegs war).
    Am besten warten bis alles fertig ist, und dann den (einzigen) Restart einleiten.
    Hier könnte MS vielleicht den Updateprozess smarter machen und erst am Ende nach einem (einzigen) Restart verlangen (auch wenn zwei oder mehr Updates, jedes einzeln für sich, jeweils einen Restart verlangen würde).

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •