Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 2004 Updates um x Tage verzögern sowie Websuche deaktivieren - nicht mehr möglich?

  1. #1
    m.fessler
    kennt sich schon aus

    2004 Updates um x Tage verzögern sowie Websuche deaktivieren - nicht mehr möglich?

    Hallo Zusammen,

    hab ich etwas übersehen, oder ist das Verzögern von Qualitätsupdates um x Tage nun also auch unter 2004 Pro nicht mehr möglich?

    Die Websuche (Suchfeld in der Taskleiste) lässt sich auch nicht mehr deaktivieren - richtig?
    Der Workaround mit "DisableSearchBoxSuggestions" ist mir bekannt, bringt jedoch Nachteile mit sich.
    Hat jemand eine andere Lösung?

    Danke und Grüße,
    Martin

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: 2004 Updates um x Tage verzögern sowie Websuche deaktivieren - nicht mehr möglich

    Hallo m.fessler
    Das Verzögern der Updates ist in den erweiterten Einstellungen noch möglich.
    -erweiterte-optionen.png___-erweiterte-optionen-2.png

  4. #3
    Thiersee
    treuer Stammgast Avatar von Thiersee

    AW: 2004 Updates um x Tage verzögern sowie Websuche deaktivieren - nicht mehr möglich

    Nein, die separate Verzögerung (Win10 Pro) von Qualitätsupdate (365 Tagen) und Funktionsupdate (30 Tagen) ist nicht mehr möglich!
    Nur die Verzögerung aller Update um bis zu 35 Tagen ist geblieben.

  5. #4
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: 2004 Updates um x Tage verzögern sowie Websuche deaktivieren - nicht mehr möglich

    Wohl kein Interesse an einer Antwort?

  6. #5
    aubai
    nicht mehr wegzudenken

    AW: 2004 Updates um x Tage verzögern sowie Websuche deaktivieren - nicht mehr möglich

    Einstellen läßt sich das noch über die Gruppenrichtlinien (Gpedit), ab Windows 10 Pro.
    Jeweils um 30 Tage, bei Windows Enterprise kann man es einstellen wie unter Windows 10 1909,
    sogar noch um einiges weiter.

  7. #6
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: 2004 Updates um x Tage verzögern sowie Websuche deaktivieren - nicht mehr möglich

    Hier in diesem Artikel weist Martin auch noch mal darauf hin und für Pro-Nutzer die einzige Möglichkeit das doch noch zu ändern und zwar nur noch bis zu 35 Tagen

    Windows 10: Option zum Aussetzen von Feature Updates für 365 Tage wurde entfernt

    Letztes Jahr haben wir die Installationsrichtlinien für Updates für Windows 10 dahingehend geändert, dass nur Geräte angesprochen werden, auf denen eine Feature-Update-Version ausgeführt wird, die kurz vor dem Ende des Dienstes steht. Infolgedessen werden viele Geräte nur einmal im Jahr aktualisiert. Damit alle Geräte diese Richtlinienänderung optimal nutzen und Verwirrung vermeiden können, haben wir Verzögerungen von der Seite Erweiterte Optionen für Windows Update-Einstellungen ab Windows 10, Version 2004 entfernt.

    Wenn Sie die Verzögerungen weiterhin nutzen möchten, können Sie lokale verwenden Gruppenrichtlinien (Computerkonfiguration> Administrative Vorlagen> Windows-Komponenten> Windows Update> Windows Update für Unternehmen> Auswählen, wann Vorschau-Builds und Feature-Updates empfangen werden, oder Auswählen, wann Qualitätsupdates empfangen werden).
    What's new in Windows 10, version 2004 - What's new in Windows | Microsoft Docs

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •