Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Löschen von Ordnern

  1. #1
    illepo
    kennt sich schon aus

    Frage Löschen von Ordnern

    Hallo zusammen,

    ich habe aus dem Systemordner "Pictures" einen Ordner "Esther" in den Unterordner "Familie" verschoben. Wenn ich nun im Odner "Pictures" "Esther" im Suchfeld eingebe, erhalte ich in den Suchergebnissen sowohl den verschobenen als auch einen leeren "Esther"-Odner, der im Verzeichnis des Windows-Explorer nicht mehr vorhanden ist. Dass er bei den Suchergebnissen noch auftaucht, würde mich weiter nicht stören, wenn er nicht auch ausgegraut mit allen Unterordnern in der Foto-App erscheinen würde. Dort würde ich ihn gerne entfernen, er lässt sich aber nicht löschen (s. Anhänge).

    Herzlichen Gruß
    illepo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -unbenannt-c1.jpg   -unbenannt-d1.jpg   -unbenannt-a1.jpg   -unbenannt-b1.jpg  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Löschen von Ordnern

    Ist der Ordner "Pictures" denn ein Systemverzeichnis? Wenn du das Hauptmenü also den Explorer aufrufst und auf Bilder oder eben Pictures gehst kommt dann dort die Fehlermeldung oder wann und wo?

    -anmerkung-2020-06-03-090543.png

    Mach mal einen Rchtsklick auf Bilder und gehe auf Eigenschaften > Pfad, was steht dort?

    Ist der Pfad O:\ ein Interner Datenträger oder ein Externer?

    und Falls der Pfad nach O:\Pictures geht kannst du den dort wiederherstellen oder ändern.

    Anschließend würde ich mal einen blick in die Indizierung tun, Windows indiziert bestimmte Ordner die immer wieder aufgesucht werden um Daten schneller finden zu können, wenn in der Indizierung noch immer Esther oder Pictures Indiziert wird kann das möglich sein das Windows Familie noch nicht mit in die Indizierung mit aufgenommen hat, kann man auch Manuell hinzufügen.

    Dann machst du einfach mal einen Neustart, unter gewissen Umständen hilft auch mal eine Datenträgerbereinigung, da Windows vor allem Verknüpfungen zu bestimmten Ordnern sammelt.

  4. #3
    illepo
    kennt sich schon aus

    AW: Löschen von Ordnern

    Hallo Peter,

    ich danke Dir für die schnelle Antwort.

    Die Bezeichnug "Systemordner" für "Pictures" war vielleicht nicht korrekt. Der Ordner "Pictures" befindet sich auf dem externen Datenträger "O". Ordnerstruktur: O > Pictures > Familie > Esther. Wenn ich nun in "Pictures" die Suchfunktion betätige, wird in den Suchergebnissen der Ordner Esther mit den darin enthaltenen Fotos angezeigt, aber auch ein leerer Ordner "Esther". Dieser leere Ordner taucht nur in den Suchergebissen auf, wo ich ihn nicht löschen kann. Er ist in der Explorer-Navigationsleiste gar nicht vorhanden. Löschen möchte ich ihn nur deshalb, weil er auch mit allen Unterordnern in der Foto-App erscheint (ausgegraut).

    Wenn ich in den Suchergebnissen mit Rechtsklick auf den leeren Ordner "Esther" gehe, wird als Pfad O > Pictures angezeigt, wo er aber nicht erscheint.

    Der Datenträger O ist in den Indizierungsoptionen komplett einbezogen.

    In der Datenträgerbereinigung sind für O nur DirectX-Shadercache (0 Bytes) und Papierkorb aufgeführt.

    Unter Windows 7 wird in den Suchergebnissen der leere Ordner "Esther" übrigens nicht angezeigt.

    Herzlichen Gruß
    illepo

  5. #4
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Löschen von Ordnern

    Ach so du willst einen Fehlerhaften Eintrag aus der Suche entfernen, dann schau mal hier herein da gibt es einige Lösungen solche Probleme zu behandeln Suche Suchfunktion funktioniert nicht richtig Windows 10 Deskmodder Wiki

    Aber ich sag mal so die Indizierung von Dateien brauch manchmal etwas länger, dazu muss der PC sich im Idle Modus Modus befinden um Änderungen vor zu nehmen je nach dem wie viel indiziert wird braucht das seine Zeit. Möglicherweise hilft es auch den Suchverlauf zu leeren.

    -anmerkung-2020-06-04-131729.png

  6. #5
    illepo
    kennt sich schon aus

    AW: Löschen von Ordnern

    Hallo Peter,

    der Deskmodder-Artikel hat mir leider nicht weitergeholfen, da er sich auf das Suchfeld in der Taskleiste bezieht. Auf diese Weise Deskmodder.de kennengelernt zu haben, fand ich für mich aber dennoch lohnenswert.

    Herzlichen Gruß
    illepo

  7. #6
    Dr. Floyd Hall
    treuer Stammgast

    AW: Löschen von Ordnern

    Hallo illepo,
    wie PeterK schon sagte evtl. mal abwarten die Indizierung braucht evtl. noch Zeit, ODER ist der "externe Datenträger" evtl. eine CD/DVD/BD+/-R oder evtl. sogar RW?
    Gruß Floyd

  8. #7
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Löschen von Ordnern

    Je nach dem wie viele Bilder auf dem Externen Datenträger liegen bzw. mit welcher Datenübertragung der Externe Datenträger mit dem PC verbunden ist braucht die neu Ordnung Indizierung lange.

    Ich hab hier auch so einen kleinen Datenordner auf meinem Server Liegen...

    -anmerkung-2020-06-05-091059.png

    ...das Dauert eben. Ich habe mir auch noch nie Gedanken gemacht in wie fern Windows da indiziert und nach welcher Methode da vorgegangen wird, man kann auch mal die Indizierung anhalten bzw. die Indizierung neu ordnen.

  9. #8
    illepo
    kennt sich schon aus

    AW: Löschen von Ordnern

    Hallo zusammen,
    der externe Datenträger ist eine Festplatte mit 2 TB Speicherkapazität. Davon sind 148 GB belegt.
    Herzlichen Gruß
    illepo

  10. #9
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Löschen von Ordnern

    Na ja ich meinte eigentlich etwas anderes, es gibt Externe 3,5" Festplatten mit 5400U/pm als auch 7200U/pm die per USB 2.0/3.0/3.1 gen2 Angeschlossen sind, daneben gibts auch noch SATA I/II/III als auch noch IDE/PATA daneben gibts auch noch diverse 2,5" Varianten.
    Außerdem machts einen großen Unterschied an welchem Port die Festplatte angeschlossen ist und in wie fern die Festplatte fragmentiert, oder ob die Externe Festplatte Tag und Nacht an der Kiste hängt oder nur ab und zu mal zum Sichern oder abspielen.

  11. #10
    illepo
    kennt sich schon aus

    AW: Löschen von Ordnern

    Hallo PeterK,

    leider bin ich computermäßig nicht sehr fit und kann deshalb nur eingeschränkt antworten. Die Festplatte (Western Digital / My Book / Studio Edition II) ist an einen USB 2.0-Port angeschlossen (bis 480 MB/sec). Sie ist zu 0 % fragmentiert und hängt durchschnittlich 3 Std. täglich am PC.

    Im Übrigen verstehe ich noch gar nicht richtig den Zusammenhang mit dem Indizierungsdienst. Die Geschwindigkeit der Windows-Dateisuche ist für mich zufriedenstellend. Laufwerk "O" ist ja in den Indizierungsoptionen komplett einbezogen, und der leere Esther-Ordner, den ich entfernen möchte, wird auch schnell gefunden.

    Herzlichen Gruß
    illepo

  12. #11
    illepo
    kennt sich schon aus

    AW: Löschen von Ordnern

    Hallo zusammen,
    eigentlich geht es mir ja nur um die Entfernung der ausgegrauten Ordner in der Foto-App. Da dies nur den Ordner "Esther" mit 8 Unterordnern betrifft, ist das im Verhältnis zu der gesamten Fotosammlung relativ wenig. Ich werde sie deshalb einfach ignorieren.
    Vielen Dank für die Antworten und
    herzlichen Gruß
    illepo

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •