Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Taskleiste funktioniert nicht

  1. #1
    kilix
    treuer Stammgast

    Taskleiste funktioniert nicht

    Hallo,
    habe soeben bemerkt, dass die Taskleiste ein Fehlverhalten hat:
    1) bei Rechtsklick öffnet sich das Auswahlfenster nicht mehr. Das zur Folge, dass ich z.B. den Explorer u.a. nur mehr einmal aufrufen kann.
    2) mit Linksklick kann ich die Programme - mit Ausnahme von Edge - ganz normal aufrufen. Bei Edge öffnet sich kurz das leere Programmfenster welches sofort wieder verschwindet. Im Task-Manager sieht man, dass Edge nicht.
    3) ein Linksklick auf Start bewirkt gar nichts, so kann ich Windows nicht mehr beenden. Bei Rechtsklick öffnet sich ein Auswahlfenster. Hier finde ich neben verschiedenen Funktionen auch "Herunterfahren oder Anhalten".

    Ich habe heute Netzwerk- und Berechtigungseinstellungen geändert, um einen alten XP-Laptop verbinden zu können. Nachdem das nicht gleich funktioniert hat habe ich im Internet gesucht und verschiedenes was ich dort gefunden habe probiert. Bewußt habe ich in Richtung Taskzeile nichts verändert.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Taskleiste funktioniert nicht

    Bei "undefinierbaren" Probleme sollte man erst einen Neustart machen.
    Drücke die Tasten Win + R und gib diesen Befehl ein:
    shutdown -r -t 0
    Damit werden alle Prozesse geschlossen und beim Neustart wieder korrekt geladen.
    Meistens ist dann das Problem gelöst.

    Nachdem das nicht gleich funktioniert hat habe ich im Internet gesucht und verschiedenes was ich dort gefunden habe probiert.
    ... und was jetzt bitteschön genau ? Sollen wir nun Rätselraten ?

  4. #3
    Dr. Floyd Hall
    kennt sich schon aus

    AW: Taskleiste funktioniert nicht

    Hallo killix,

    du hast deine Experimente mit einem Konto mit Administratorrechten ausgeführt?
    Du kannst ncht genau nachvollziehen was du alles verändert haben könntest?

    Da gibt es drei Lösungen mit mehr oder weniger Arbeit/Zeiteinsatz.
    1. Jetzt noch wird die schlechteste sein, recherchieren zu wollen, was alles passiert sein könnte, und zu versuchen das im Einzelnen Rückgängig zu machen.

    2. Evtl. nicht ganz so aufwendig ist, erstmal einen neuen Benutzer anzulegen, und zu schauen ob nur (deine) Benutzereinstellungen verbogen sind oder systemweites. Dann könnte man entscheiden, die Benutzereinstellungen wieder herstellen zu wollen, oder auf einen neuen Benutzer umzuziehen.

    3. Aber das Mittel der Wahl wird jetzt noch sein AUF EINEN WIEDERHERSTELLUNGSPUNKT VOR DEINEN EXPERIMENTEN ZURÜCK ZU SETZEN. Vor dem Zurücksetzen kannst du im gleichen Fenster auch anzeigen lassen, welche Programme von der Rücksetzung betroffen sind, falls du in der Zwischenzeit irgendwas wichtiges installiert hast, oder ob dann z.B. Updates neu auszuführen sind.
    Das Rücksetzen kann im übrigen auch wieder rückgängig gemacht werden.

    Gruß Floyd

  5. #4
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Taskleiste funktioniert nicht

    Ideal wäre, wenn es ein Backup des gesamten Systems gäbe.

    Wiederherstellungspunkt kann man versuchen, wenn der Computerschutz aktiviert war (ist standardmäßig bei neueren Windows 10 Versionen deaktiviert)

    Nachdem ich aber lese
    Ich habe heute Netzwerk- und Berechtigungseinstellungen geändert, um einen alten XP-Laptop verbinden zu können. Nachdem das nicht gleich funktioniert hat habe ich im Internet gesucht und verschiedenes was ich dort gefunden habe probiert.
    Wenn das nicht sorgfältig dokumentiert wurde (und wer macht das schon) fürchte ich, daß eine Neuinstallation von Windows 10 die schnellste und sauberste Lösung ist (mit allen Konsequenzen wie Neueinrichten aller Programme). Vorher aber auf alle Fälle ein Backup des jetzigen (defekten) Systems machen, da sind dann wenigstens alle eigenen Dateien gesichert. Zur Not kommt man damit auch wieder zum jetzigen Zustand zurück.

    Kann es auch sein, daß das Windows durch frühere Versuche mit EEP6.1 schon vorgeschädigt war? Siehe Programme starten nicht, Fehler 0x0000005

  6. #5
    kilix
    treuer Stammgast

    AW: Taskleiste funktioniert nicht

    Hallo,
    danke für eure raschen Antworten!
    @MSFreak: shutdown hat leider nichts gebracht, das wäre die einfachste Lösung gewesen und, leider habe ich nicht alles dokumentiert was ich gemacht habe sonst hätte ich das ja auch hier geschrieben - aber wie Floyd schrieb: "wer macht das schon"

    @Floyd: ja, den Wiederherstellungspunkt! Dieser Punkt ist sehr berechtigt - hab leider darauf vergessen

    @Pete: ja, ich habe eine vollständige Sicherung des System! Das mache ich jeden Montag. Ich werde sie einspielen, das ist die einfachste und sicherste Lösung.
    Ein Vorbeschädigung durch den früheren Fehler "Programme starten nicht, Fehler 0x0000005" kann es nicht geben weil ich Windows10 neu aufgesetzt habe.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •