Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Windows 10 Pro for Workstations

  1. #1
    u0679
    kennt sich schon aus Avatar von u0679

    Windows 10 Pro for Workstations

    Hallo Zusammen,

    setzt jemand auf einem Xeon System die Version Windows 10 Pro für Workstations ein? Wie sind die Erfahrungswerte?
    Der Preis von über 400 EUR ist ja schon happig. Ich überlege aber das zu investieren, das Dateisystem ReFS würde mich reizen z.b.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Windows 10 Pro for Workstations

    Was versprichst du dir vom Dateisystem ReFS und dafür 400 € auszugeben ?
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass ein Forenkollege diese Version einsetzt.
    Schau auch hier einmal ob dir der Unterschied zum NTFS bekannt ist:
    ReFS oder NTFS: Vor- und Nachteile der Dateisysteme in Windows Server 2016 | WindowsPro

  4. #3
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Windows 10 Pro for Workstations

    Glaube kaum das hier jemand Windows 10 Pro für Workstations einsetzt geschweige den Dateien Systeme über 35PB sein eigen nennt, selbst mein Windows Server 2019 Verwaltet nur 16TB in Raid1

    ReFS versus NTFS: Unterschiede und Leistungsvergleiche

  5. #4
    u0679
    kennt sich schon aus Avatar von u0679

    AW: Windows 10 Pro for Workstations

    Zitat Zitat von MSFreak Beitrag anzeigen
    Was versprichst du dir vom Dateisystem ReFS und dafür 400 € auszugeben ?
    ReFS oder NTFS: Vor- und Nachteile der Dateisysteme in Windows Server 2016 | WindowsPro
    Danke für den Link. Werde ich mal durcharbeiten.
    Direkt etwas versprechen tu ich mir nicht. Es klingt halt sehr interessant, ggf. ist die Workstations Version als Zwischenstufe zum Server anzusehen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •