Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 44 von 44

Thema: Win10 Farbeinstellungen, Monitoranpassungen

  1. #31
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Win10 Farbeinstellungen

    Zitat Zitat von gregor1997 Beitrag anzeigen
    Hab nochmal nachgesehen der Monitor ist 19zoll
    ...und das Modell verrätst du weiterhin nicht. Okay, dir ist echt nicht zu helfen.

  2.   Anzeige

     
  3. #32
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Win10 Farbeinstellungen

    Ja, es ist verdammt schwer, manchen Benutzen beizubringen, dss man digitale Bildschirme nur nativ nutzen sollte und Windows den Rest anvertraut, sprich: 125%/150%/200%, Schriftgröße etc. Weil das garantiert scharf ist und keine wischiwaschi-Auflösung, die interpoliert wird und unscharf sein muss.

    19 Zoll digital mit 4:3 Auflösung kenne ich nicht, das ist CRT (Röhre), wie schon mal angemerkt wurde. Warum ist es dir denn so schwer, auf eindeutige Fragen mal eine klare Antwort zu geben?

  4. #33
    gregor1997
    bekommt Übersicht

    AW: Win10 Farbeinstellungen

    LG FlatronL1942T ist das genaue Modell, damit kannst du warscheindlich eh nicht viel anfangen... der Monitor ist 10Jahre alt

  5. #34
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Win10 Farbeinstellungen


  6. #35
    gregor1997
    bekommt Übersicht

    AW: Win10 Farbeinstellungen

    Das istn anderes Modell , aber ähnlich

  7. #36
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Win10 Farbeinstellungen

    Schön das du dein Profil angepasst hast und wenn du jetzt noch die korrekte Windows Version angibst, sind wir fast glücklich
    Hättest du gleich am Anfang (oder im Profil) den Monitor erwähnt, wäre unsere Hilfe besser verlaufen, und dein Threadtitel passt überhaupt nicht zu deinem Problem mit der Auflösung !

  8. #37
    gregor1997
    bekommt Übersicht

    AW: Win10 Farbeinstellungen

    Die Windows Version ist noch korrekt bin aktuell mit Win7 drin. Hab beides installiert.
    In dem Thread gings um zwei Probleme der Threadtitel bezog sich auf das meines erachtens grössere Problem.

    Klar hast du recht mit dem Model war mein Fehler sry nochmals dafür, aber ich lehn mich mal sehr weit aus dem Fenster und sage jetzt einfach mal selbst mit dem korrekten Model hätte vermutlich keiner der Anwesenden gewusst das man lediglich die Bildwiederholungsrate ändern muss.

  9. #38
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win10 Farbeinstellungen, Monitoranpassungen

    Deswegen wurde ja immer nach dem Modell gefragt um die technischen Einzelheiten zu sichten, was der Monitor kann

    Denn nur Du kannst die Daten sehen, wir nicht.

    Aber ein gutes Beispiel für andere User hier bei solchen Fragen möglichste genaue Daten zur verwendeten Hardware anzugeben

  10. #39
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Win10 Farbeinstellungen

    Zitat Zitat von gregor1997 Beitrag anzeigen
    aber ich lehn mich mal sehr weit aus dem Fenster und sage jetzt einfach mal selbst mit dem korrekten Model hätte vermutlich keiner der Anwesenden gewusst das man lediglich die Bildwiederholungsrate ändern muss.
    Stimmt, weil einerseits die Auflösung dieses Monitors 1280x1024 ist und deine Einstellung somit falsch ist. Zudem nutzt der Monitor ein Panel mit 60 Hz, insofern sind deine 75 Hz auch nicht wirklich sinnvoll.

    Der Monitor hat einen VGA- und einen DVI-Eingang. Ich hoffe, du nutzt den DVI-Eingang. Falls nicht, dann nutze ihn in Zukunft. Und stell bitte die Auflösung richtig ein!

  11. #40
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Win10 Farbeinstellungen, Monitoranpassungen

    damit kannst du warscheindlich eh nicht viel anfangen.
    Diese Entscheidung darfst du gerne mir (und anderen) überlassen

    Noch ein 4:3 TFT

    Nativ 1280x1024, 60 oder 75 Hz. 1280x1024 ist max, geht nur kleiner. Also dürfte es bei 1024x768 interpoliert und unscharf sein.

    Es gab den als (L1942T) -BF, -SF, -DF und als E-BF, E-SF, E-DF. Alle gleich mit geringfügigen Verbesserungen.

    Was Farben angeht, man kann bei LG ein Farbprofil laden und installieren, nebst Einstellungen:
    LG Software & Firmware | LG Canada

    "LG L1942 Win8_Driver.rar"

    Sollte so auch unter Windows 10 nutzbar sein, vor allem wird per ICM-Datei der Farbraum angepasst. Vielleicht hilft das ja schon.

    Was Hertz angeht, manch einer ist empfindlich auf 60 Hz, bei so alten 4:3 TFT aus praktisch der Anfangszeit könnt das ggf auch problematisch sein. An guten Tagen kann ich bei CRT auch 75Hz wahrnehmen, daher sind die alle auf 85 oder 100hz eingestellt.

    Vielleicht doch mal über einen neueren Monitor nachdenken? Ich hab hier einen LG 21", da flimmert nichts.

  12. #41
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Win10 Farbeinstellungen, Monitoranpassungen

    Hier ist das Datenblatt für diesen Monitor:
    Datenblatt Monitor LG Flatron L1942T - Prad.de
    1280x1024 bei 60 Hz sind richtig. Den Rest kann man leicht über die Windows Einstellungen machen, siehe oben.

    @.Bernd war 2 min schneller.

  13. #42
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Win10 Farbeinstellungen, Monitoranpassungen

    Dafür han isch zwei Mal bearbeitet in der Zeit

  14. #43
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Win10 Farbeinstellungen

    Zitat Zitat von gregor1997 Beitrag anzeigen
    aus dem Fenster und sage jetzt einfach mal selbst mit dem korrekten Model hätte vermutlich keiner der Anwesenden gewusst das man lediglich die Bildwiederholungsrate ändern muss.
    Es hat ja auch keiner gewußt, daß Du den Monitor absichtlich mit der falschen Auflösung betreiben willst. Empfiehlt ja auch LG, daß das Gerät bei 1280X1024 bei 60 Hz betrieben werden soll. Bei allen anderen Auflösungen muß der Monitor umständlich rechnen und das führt zwangsläufig zu Qualitätsverlusten.

  15. #44
    gregor1997
    bekommt Übersicht

    AW: Win10 Farbeinstellungen, Monitoranpassungen

    Weiss wirklich zu schätzen wieviel Gedanken ihr euch macht, bin mit der Auflösung aber jetzt echt zufrieden.

    Ja ich habe über DVI angeschlossen

    bei 1280X1024 bei 60 Hz oder 75 HZ habe ich unscharfe Schrift oben und unten einen ca 1cm schwarzen Balken
    1024x768 mit 60 Hz ist auch so unscharfe Schrift oben und unten einen ca 1cm schwarzen Balken

    1024x768 mit 75herz ist Schrift scharf und keine schwarzen Balken, die gleiche Auflösung hatte ich auch im Win7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •