Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Besitzrechte nach Neuinstallation

  1. #1
    jensb78
    Herzlich willkommen

    Besitzrechte nach Neuinstallation

    Hallo,

    ich habe Windows neu installiert und hatte anschließend keinen Zugriff mehr auf die Inhalte einer Partition.

    Ich kann zwar die Besitzrechte für Ordner übernehmen aber sobald ich auswähle, dass die neuen Rechte auch auf untergeordnete Ordner vererbt werden soll, bricht das ganze mit einer Fehlermeldung ab.

    Habt ihr eine Idee was ich falsch mache?

    Viele Grüße
    Jens

    Besitzrechte nach Neuinstallation-img_036.jpg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Besitzrechte nach Neuinstallation-2020-08-12-1-.jpg  
    Geändert von Henry E. (12.08.2020 um 16:01 Uhr) Grund: Bild neu eingefügt

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Sonnschein
    gehört zum Inventar Avatar von Sonnschein

    AW: Besitzrechte nach Neuinstallation

    Hallo Jens,

    ja das Leidige Thema Rechte.

    Am Besten du klickst die Partition an und Besitzer -> Ändern und trägst dort "jeder" ein.

    Wenn alle Stränge reißen und du Wiedererwarten nicht die Rechte übernehmen kannst, gibt es noch den Plan B mit Linux von USB starten und deine Daten Sichern. Linux interessiert es nicht die Bohne, was für Rechte Windows vergeben hat

  4. #3
    jensb78
    Herzlich willkommen

    AW: Besitzrechte nach Neuinstallation

    Vielen Dank für deine Hilfe.

    Mit "Jeder" hat es tatsächlich funktioniert, warum es mit einem bestimmten Nutzer nicht ging ist trotzdem seltsam

    Aber Hauptsache ich komme jetzt wieder an meine Dateien

  5. #4
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Besitzrechte nach Neuinstallation

    Und "Jeder" ist das falscheste, was man überhaupt eintragen kann. Nix für ungut. Und da fehlen überhaupt mehr als zwei Einträge, wer hat diesen Mist verbrochen?

    Ab Root (K:)
    "Jeder" -> "Spezielle Berechtigungen"
    "ERSTELLER-BESITZER" -> "Spezielle Berechtigungen"
    "SYSTEM" -> alles, ausser "Spezielle Berechtigungen"
    "Administratoren (...\Administratoren)" -> alles, ausser "Spezielle Berechtigungen"
    "Benutzer" -> (...\Benutzer) -> Lesen,Ausführen|Ordnerinhalt anzeigen|Lesen|"Spezielle Berechtigungen"

    Das ist das, was Windows bei jeder Partition einträgt.-
    Unter "Erweitert" sollte dann auch als Besitzer "Administratoren (...\Administratoren)" angegeben sein, kein anderer!
    Und dort unter "Berechtigungen" kann man dann ganz unten per Haken vererben.

    Bei "System Volume Information" wird Windows meckern.

    Und dann kann man weitere Benutzer hinzufügen und dessen Rechte setzen/beschränken. SInn macht das aber dann auch erst, wenn jener Benutzer eigene Unterordner hat, weil man das Root nicht antasten sollte, geht immer schief beim Laien.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •