Anzeige
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Windows 10 20H2 nach Update kein Administrator mehr

  1. #1
    KleinRiese
    Herzlich willkommen

    Windows 10 20H2 nach Update kein Administrator mehr

    Hallo,

    eine Freundin hat ein Problem mit Ihrem Rechner, ich bin da am Ende mit meinem Latein.

    Kurze Systembeschreibung:
    • Dell Inspiron, ca. 2 Jahre alt mit Hersteller-Installation
    • Windows 10 Professional, Ausgangsversion unbekannt
    • 2 Benutzer:
      - Lokal, das ursprüngliche Dell-Konto, von ihr selbst genutzt (Admin)
      - Microsoft Konto von ihrer Tochter
    • Bitlocker ist aktiv, auch wenn sie es nach ihrer Aussage nie aktiviert hat. Liefert Dell so aus?


    Bei dem letzten, automatischen Windows-Update auf die Version 20H2 ist das lokale Administrator-Konto verschwunden, es ist nur noch das Konto ihrer Tochter vorhanden, dieses besitzt aber keine Admin-Rechte. Beim Versuch die letzte Version wiederherzustellen, kommt nur eine UAC-Abfrage die als einzige Möglichkeit "Nein" bietet.

    Der ursprüngliche, lokale Nutzer ist im Benutzer-Verzeichnis noch vorhanden. Ein Zugriff auf diese Verzeichnisse schlägt mangels Rechten natürlich fehl.

    Die Wiederherstellungskonsole / der abgesicherte Modus möchten einen Bitlocker-Schlüssel haben, den sie nicht hat.

    Ich sehe da keine Möglichkeit, an die noch nicht gesicherten Daten zu kommen. Es läuft für mich jetzt auf eine Neuinstallation mit Datenverlust hinaus. Grundsätzlich hat sie eine Datensicherung, allerdings befinden sich auf dem Desktop noch ungesicherte Daten, auf die sie nicht zugreifen kann, es aber natürlich gerne würde.

    Oder gibt es vielleicht doch noch eine?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    _Sabine_
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 20H2 nach Update kein Administrator mehr

    Da ein MS Konto verwendet wird könnte es gut sein, dass der Bitlocker-Key bei MS in der Cloud gespeichert ist. -> https://onedrive.live.com/recoverykey

    Damit hätte man 2 Möglichkeiten:

    A: Nur Datenrettung:
    Mit dem Key kann man die HDD / SSD an einem anderen Windows (etwa auch vom Boot-Stick) einbinden und auf die Daten zugreifen.

    B: Man versucht das Konto über Umwege wieder zu aktivieren bzw. ein neues Admin-Konto zu erstellen, so dass man wieder was am Rechner machen kann.
    Diese Anleitung (-> Passwort zurucksetzen utilman.exe weiterhin nutzen Windows 10 1809 und hoher Deskmodder Wiki ) beschreibt zwar nur einen Passwortwechsel, wenn man sich ausgesperrt hat, aber als Admin in der CMD könnte man auch Konten neu anlegen, nach Konten generell schauen bzw. diese wieder aktivieren.

    Alternativ werden hier (-> Windows 10: Administratorrechte verloren … | Borns IT- und Windows-Blog ) noch einige mögliche Lösungsansätze beschrieben, die aber bei einer Bitlocker-Verschlüsselung IMO alle den Bitlocker Key erfordern.

  4. #3
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Windows 10 20H2 nach Update kein Administrator mehr

    Da sehe ich auch keine Möglichkeit, wenn der Bitlocker Aktiv aber der Schlüssel nicht vorhanden ist, sind Ungesicherten Daten auf dem Desktop als auch auf dem Laufwerk unwiederbringlich verloren.

    Gibts keine Systemsicherung?

  5. #4
    KleinRiese
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 20H2 nach Update kein Administrator mehr

    Vielen Dank erst einmal.

    Nach dem Schlüssel in dem Microsoft-Konto lasse ich sie noch einmal schauen. Ansonsten gibt es leider nur eine Datensicherung, keine Systemsicherung. Ich denke das wird sich in Zukunft ändern Wenn der Recovery-Key nicht in dem Konto gesichert ist, gebe ich dann an dieser Stelle auf.

  6. #5
    bezelbube
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 20H2 nach Update kein Administrator mehr

    Ich würd mal sagen deine Freundin ist ein typisches klick,klick,klick Monster und weiss dann nicht,
    was angeklickt wurde.
    Kein OEM Hersteller liefert Geräte mit aktivierten Bitlocker aus.
    Und nur wenn,dann müsste nur Dell bei ca. 10.000 Geräten den Bitlockerschlüssel jeden einzelnen Gerät
    beifügen,da dieser erst bei Aktivierung von Bitlocker generiert wird.
    Allein schon dieser Aufwand wiederspricht der Annahme das Bitlocker schon aktiviert war.
    Ohne Bitlockerschlüssel auch kein externer zugriff auf den Datenträger/Laufwerk.
    Im Microsoft-Konto wirst du wohl vergeblich nach dem Bitlockerschlüssel suchen.

  7. #6
    _Sabine_
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 20H2 nach Update kein Administrator mehr

    Große Töne, die da jemand von sich gibt...

    Dell sagt dazu:
    Automatische Geräteverschlüsselung

    Die automatische Geräteverschlüsselung erlaubt Windows, das Systemlaufwerk nach Abschluss des Setups Ihres Systems automatisch zu verschlüsseln. Dies geschieht ähnlich wie bei Smartphones und ist für den Benutzer nahtlos. [...]

    Die automatische Geräteverschlüsselung beginnt erst, wenn die Out-of-Box Experience (OOBE) abgeschlossen ist und ein Microsoft-Konto (MSA) auf dem System verwendet wird [...]

    Der Wiederherstellungsschlüssel wird automatisch in Ihrem Microsoft-Konto (MSA) gespeichert, wenn das Gerät verschlüsselt ist und von Externer Link Sign in to your Microsoft account abgerufen werden kann.
    https://www.dell.com/support/article/de-de/sln299056/automatic-windows-device-encryption-bitlocker-on-dell-systems


    Insofern war das wohl von dir nur ein typischer I-Net-Post von jemanden, der zwar nichts zum Thema beitragen kann, aber scheinbar zwingend einen Beitrag verfassen muss.

  8. #7
    Tekkie Boy
    immer seltener hier

    AW: Windows 10 20H2 nach Update kein Administrator mehr

    Das gleiche trifft auch auf Surface Geräte zu.

    Danke für deinen Beitrag @_Sabine_

    Freundliche Grüße

  9. #8
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Windows 10 20H2 nach Update kein Administrator mehr

    Zumal kein Gerät von Dell oder einem anderen OEM Hersteller von Haus aus ein Aktiviertes Windows besitzt, es sei denn das Notebook war ein Vorführmodell was sozusagen Gerbraucht gekauft wurde, aber auch in diesem werden die Geräte vor dem Verkauf zurückgesetzt, was dann bedeutet dass das zwar schon Aktiviert aber zu keinem Account gehört.

    Der User der das gerät kauft will das ja möglicherweise Mittels Microsoft Account zu seinen Geräten Hinzufügen und die Bitlocker Verschlüsselung ist auf keinen dieser Geräte Aktiv, zumindest war das bei unseren Dell Geräten so als wir die gekauft haben.

    So aktivieren oder deaktivieren Sie BitLocker mit TPM in Windows

  10. #9
    KleinRiese
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 20H2 nach Update kein Administrator mehr

    Wie in den letzten Beiträgen beschrieben, wird sich das System tatsächlich selbst verschlüsselt haben. Die gute Frau macht nichts und erst Recht klickt sie nicht einfach auf "Ja". Sie hat den Rechner zwischenzeitlich neu installieren lassen, auch hier sind beide Laufwerke verschlüsselt.

    Natürlich ist der Schlüssel jetzt aber gesichert, auch eine Systemsicherung existiert jetzt.
    Insofern ist das Thema erledigt, danke für die konstruktiven Beiträge.

  11. #10
    Potrimpo
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10 20H2 nach Update kein Administrator mehr

    Zitat Zitat von _Sabine_ Beitrag anzeigen
    Große Töne, die da jemand von sich gibt...

    Dell sagt dazu:
    Access Denied


    Insofern war das wohl von dir nur ein typischer I-Net-Post von jemanden, der zwar nichts zum Thema beitragen kann, aber scheinbar zwingend einen Beitrag verfassen muss.
    Nun ja, ich sehe das ein wenig anders.

    Lt. TE bestand für den Administrator kein Microsoft-Konto (lokales Konto).

    Bezelbub schreibt, dass Dell die Geräte nicht mit aktiviertem Bitlocker ausgeliefert sind. Das ist insoweit auch korrekt, da Windows zu diesem Zeitpunkt auch nicht aktiviert ist.

    Dell schreibt:

    Die automatische Geräteverschlüsselung beginnt erst, wenn die Out-of-Box Experience (OOBE) abgeschlossen ist und ein Microsoft-Konto (MSA) auf dem System verwendet wird
    Dann ist der Schlüssel auch im MS-Konto zu finden:
    automatisch in Ihrem Microsoft-Konto (MSA) gespeichert
    Wenn lt. TE nur ein lokales Konto existierte, dann auch keine - automatische - Bitlocker-Verschlüsselung..

  12. #11
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Windows 10 20H2 nach Update kein Administrator mehr

    Selbstverständlich wie soll das sonst auch gehen, das gerät wird durch Paketdienst zum Kunden ausgeliefert, kurz nach dem Einschalten und Inbetriebnahme wird die Festplatte per bitlocker Automatisch voll verschlüsselt, wie soll das bitte gehen?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •