Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Microsoft Konto Geräte Verwaltung,falsche Windows 10 Version wird angezeigt

  1. #1
    jochen321
    treuer Stammgast Avatar von jochen321

    Microsoft Konto Geräte Verwaltung,falsche Windows 10 Version wird angezeigt

    Moin!

    Gestern habe ich seit langem mal wieder bei Microsoft eingeloggt und da kann man ja unter Geräte Verwaltung sehen ,welche Computer angemeldet bzw . aktiviert sind.

    Wähernd bei dem ersten alles okay ist neuste Windows 10 Version 2009 wird bei dem anderen angezeigt das dort 1803 installiert ist und der Hinweisieses Gerät wurde anscheinend nie aktualisiert und als nächstes: Updates Verfügbar.

    das ist aber Blödsinn den beide haben die neuste Version 2009.

    Dann habe ich mal auf den Button prüfen geklickt,da passiert aber garnichts.

    Auch wenn es jetzt nicht umbedingt Lebensnotwendig ist aber wie kann ich Windows 10 bzw. Microsoft dazu bringen die richtige Version anzuzeigen.

    Danke und schönes Wochenende

    Gruß jochen

    PS:Unter Info und Support wird mir die richtige Version angezeigt

    Windows 10 Professional (10.0.19042.610)

    Aber ganz oben wo der Name des Rechners und die Motherboard Version steht steht links weiter 1803

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Microsoft Konto Geräte Verwaltung,falsche Windows 10 Version wird angezeigt

    Hallo, hast du an diesem PC auch die Synchronisierung aktiviert ?

    -geraet-synchonisieren.jpg

    Gruß

    Ps. nach einem Upgrade muss manchmal auch die Identität bestätigt werden !

    Windows 10: Identitat bestatigen – Wozu ist das gut? So geht's
    Geändert von hansjorg71 (01.11.2020 um 15:02 Uhr)

  4. #3
    jochen321
    treuer Stammgast Avatar von jochen321

    AW: Microsoft Konto Geräte Verwaltung,falsche Windows 10 Version wird angezeigt

    Moin!
    @hansjorg71

    Danke für die Hilfe die Synchronisierung ist zwar bei beiden Rechner nicht eingeschaltet aber durch Deinen Tip bin ich der Sache auf der Spur gekommen,mein Hauptrechner hat sich still und leise,bei MS angemeldet gehabt,komisch weil ich beim starten immer mein lokales Passwort benutzt habe,deswegen bin ich da garnicht hinter gestiegen,bei diesem PC stimmten die Daten bei MS.

    Der andere mit den falschen Infos wurde mit dem lokalen Konto gebootet,also habe ich mich heute einmal angemeldet mit meinem MS Konto und zack jetzt stimmen die Infos wieder überein also alles gut.

    Identität bestätigen ist das denn für irgendetwas gut? ich werde mich mal belesen.

    Besten Dank und einen schönen Abend.

    Gruß jochen

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •