Ergebnis 1 bis 12 von 12
Danke Übersicht20Danke
  • 2 Post By br403
  • 1 Post By kde_ps
  • 1 Post By matzo
  • 3 Post By PC-Omama
  • 4 Post By Charleseduard
  • 1 Post By Manta1102
  • 1 Post By 0815_neu
  • 3 Post By br403
  • 3 Post By PC-Omama
  • 1 Post By 0815_neu
Thema: Windows 10 Vorabversion in deutsch virtuell einbinden Wann kann ich denn ungefähr mit einer Voabversion in deutsch rechnen die sich virtuell unter Windows 7 einbinden läßt?...
  1. #1
    0815_neu
    gehört zum Inventar

    Windows 10 Vorabversion in deutsch virtuell einbinden

    Wann kann ich denn ungefähr mit einer Voabversion in deutsch rechnen die sich virtuell unter Windows 7 einbinden läßt?

  2. #2
    br403
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Vorabversion in deutsch virtuell einbinden

    Ich habe gehört, am 15.12.14 um 13:32 Solomonischer Sommerzeit soll es den Download zusammen mit Hyper-V für Windows 7 geben.

    Nein, das weiss noch keiner.
    OldGrey und gial bedanken sich.

  3. #3
    kde_ps
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Vorabversion in deutsch virtuell einbinden

    Wann - Ungefähr....
    Ungefähr im Herbst, aber noch vor Weihnachten 2015 :-))

    Sieh das doch mal wieder wie beim Windows 8.0
    Preview=Vorschau
    - Beta Versionen zu der Technical Preview - Englisch
    - Consumer Preview - Englisch
    - Release Preview -> evtl. Vorabversion auch mal mit Deutsch?
    - Release to Manufacturer - Alle verfügbaren Sprachen oder auch mit separaten Sprachpaketen
    - RTM=Final

    He, He...
    Dann geht der Run wieder los: für 15, 30, oder 50 Euronen -aber nur in der Einführungsphase

    "Wir sehen uns zurück versetzt nach 1995, als das Windows 95 die IT Welt revolutionierte....."

    Windows Ten steht dann vielleicht für more Ex"ten"ions oder bringt unsere Raumschiffe bis zum Mars
    So ungefähr halt....
    0815_neu bedankt sich.

  4. #4
    matzo
    gehört zum Inventar Avatar von matzo

    AW: Windows 10 Vorabversion in deutsch virtuell einbinden

    Auch die Consumer Preview zu 8.0 gab es bereits auf Deutsch.

    Da die Consumer Preview für "Anfang des Jahres" 2015 angekündigt ist, muss man denn noch so lange warten.
    Wobei an diversen Stellen zu lesen war, dass der Erscheinungstermin für die Consumer Preview eher näher zum Termin der BUILD-Konferenz ( Ende April ) liegen wird denn zum Jahresanfang.

    Hintergrund ist, dass erst bis zur Consumer Preview alle Oberflächenfeatures ( und damit auch Dialoge, Einstellungsfenster etc. ) weitgehend feststehen sollen.

    Vorher wäre es da schlicht übermässiger Aufwand und nicht zuletzt auch eine kontraproduktive Verzögerung der Fortenwicklung, für jeden Build der Technical Preview wieder und wieder localization teams in etlichen Sprachen zusammenzutrommeln, um die language packs zu aktualisieren.

    MS hat sich verständlicherweise wohl daher auf drei language Pack-Versionen für die Technical Preview beschränkt.

    Wer weiß, dass "PFE-Boot" keine Girlie-Punk-Band ist, sollte denn auch Englisch können...

    edit:
    br403 hat natürlich Recht, PXE-Boot ist gemeint. Was man nachts um viertel vor zwei so Aussetzer hat...
    Geändert von matzo (01.11.2014 um 11:22 Uhr)
    0815_neu bedankt sich.

  5. #5
    PC-Omama
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10 Vorabversion in deutsch virtuell einbinden

    Hallo matzo,

    MS hat sich verständlicherweise wohl daher auf drei language Pack-Versionen für die Technical Preview beschränkt.
    kann ich soweit nachvollziehen, das wäre wohl sicher zu aufwendig, so lange das noch in der Entwicklung steckt.

    Wer weiß, dass "PFE-Boot" keine Girlie-Punk-Band ist, sollte denn auch Englisch können...
    Sorry aber ich hätte das nicht gewusst , was das überhaupt ist (ahne nur dunkel, dass es was mit PC-booten zu tun haben könnte ) ... hatte nie englisch und werde es auch jetzt nicht mehr lernen (wollen), so muss ich eben geduldig sein, bis auch ich verstehen kann was ich da mache, wenn ich das neue Windows 10 mal ausprobiere irgendwann ...

    LG von der PC-Oma
    Manta1102, matzo und 0815_neu bedanken sich.

  6. #6
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Vorabversion in deutsch virtuell einbinden

    Man kann natürlich viel spekulieren,weil man halt ungeduldig wartet. ich war und bin auch heute noch der Meinung,dass Deutsch für eine Computersystem ,nicht wichtiger ist als mongolisch oder klingonisch.Schon weil verdeutschte Computerbegriffe teilweise richtige Zungenbrecher sind. Das einfache "Clean Up"wird zur "Datenträgerbereinigung"und solche Sachen.
    Der deutsche Markt ist ja für Microsoft ziemlich unbedeutend,wie wir ja wissen und immer wieder zu spüren bekommen.
    Wenn man jetzt einen Englischkurs beginnt,ist man damit fertig,wenn Windows 10 erscheint . Charles
    Alte Seele, Manta1102, gial und 1 weitere bedanken sich.

  7. #7
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Windows 10 Vorabversion in deutsch virtuell einbinden

    Nur das es im Alter nicht jedem leicht fällt noch eine Fremdsprache zu lernen.
    PC-Omama bedankt sich.

  8. #8
    0815_neu
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Vorabversion in deutsch virtuell einbinden

    Der deutsche Markt ist ja für Microsoft ziemlich unbedeutend,wie wir ja wissen und immer wieder zu spüren bekommen.
    Ansichtssache. Microsoft wird sich natürlich erst auf die grösseren Märkte konzentrieren.
    Schon weil verdeutschte Computerbegriffe teilweise richtige Zungenbrecher sind. Das einfache "Clean Up"wird zur "Datenträgerbereinigung"und solche Sachen.
    Die deutsche Sprache ist aber auch eine klare Sprache. Es steht dir als Schweizer? natürlich durchaus frei ein ein Windows in englischer Sprache zu verwenden.
    Wenn man jetzt einen Englischkurs beginnt,ist man damit fertig,wenn Windows 10 erscheint . Charles
    Das geht auch in Ordnung wenn man die Sprache im privaten oder beruflichen Umfeld benötigt.
    Charleseduard bedankt sich.

  9. #9
    br403
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Vorabversion in deutsch virtuell einbinden

    Matzo, wenn dann ist das PXE Boot, PFE ist was anderes Und es wird nächstes Jahr auch eine deutsche Preview kommen, keine Sorge. Info von Michael Niehaus auf der TechEd.
    matzo, Jonn und PC-Omama bedanken sich.

  10. #10
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Vorabversion in deutsch virtuell einbinden

    Hallo o815_neu
    Zu tödlich ernst muss man mich natürlich nicht nehemen.ich betrachte diese Dinge eher etwas als amüsant und will niemandem an den Karren fahren. Du weisst ja "Wir Schweizer sind neutral und reissen daher die Klappe weiter auf . Gruss Charles

  11. #11
    PC-Omama
    treuer Stammgast

    Reden AW: Windows 10 Vorabversion in deutsch virtuell einbinden

    Nur das es im Alter nicht jedem leicht fällt noch eine Fremdsprache zu lernen.
    da kann ich nur zustimmen, Englisch-Kurse habe ich bestimmt schon 3 Mal in meinem Leben absolviert (auch als ich noch jünger war ), zusätzlich hat man in einer Umschulung krampfhaft versucht mir das beizubringen ...

    Es geht einfach nicht rein in die "Birne", da bin ich völlig talentlos wenn es über die alltäglichen Schlagworte hinaus geht, in der Schule hatte ich mal einige Jahre russisch und kurz französisch, da ist aber auch schon Vieles wieder "verschollen" ... also ne russische Version würde mich auch nicht weiter bringen.

    Klar nehme ich das mit Humor , ich suche auch immer nur nach Software die es in Deutsch gibt ... danke an Dr.Windows, dass man das in der Rubrik entsprechend sortieren kann ...

    Und der Rest ist eben Geduld ... oder ich frage hier nach ... darum bin ich ja hier angemeldet ...

    LG von der PC-Oma
    Ari45, matzo und hylozoik bedanken sich.

  12. #12
    0815_neu
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Vorabversion in deutsch virtuell einbinden

    zusätzlich hat man in einer Umschulung krampfhaft versucht mir das beizubringen
    Nun ja versuchen kann man es ja mal. Zumindest ist die Luftqualität auf der Insel wahrscheinlich etwas besser als in der (Groß)Stadt.
    PC-Omama bedankt sich.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 13:58
  2. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 19:27
  3. Installation: Windows 7 virtuell installieren - Lizenz
    Von empires71 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 08:48
  4. Hinweis: Upgrade: Von der Vorabversion zum finalen Windows 7 wechseln
    Von Robert B. im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 11:48
  5. Windows 7-Was die neue Vorabversion bringt
    Von Nebula im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 11:30

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163