Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30
Danke Übersicht26Danke
Thema: Der Weg zurück von Windows 10 auf Windows 8.1 mit einer Recovery-Partition Zitat von Martin Noch ein ganz wichtiger Hinweis von der Downloadseite der Technical Preview: Wenn man Windows 10 auf einem ...
  1. #1
    everal
    treuer Stammgast

    Der Weg zurück von Windows 10 auf Windows 8.1 mit einer Recovery-Partition

    Zitat Zitat von Martin Beitrag anzeigen
    Noch ein ganz wichtiger Hinweis von der Downloadseite der Technical Preview:
    Wenn man Windows 10 auf einem Windows 8 Computer installiert, kann dieser nicht mehr mit Hilfe der Recovery-Partition zurückgesetzt werden!
    Ich habe es von einem Tablet aus geschafft den Weg zurück zu finden...

    Voraussetzung: Recovery-Partition des OEM-Herstellers wurde NICHT gelöscht...


    Was ist passiert:

    Ich habe "Windows 10" auf meinem Odys Wintab 10 installiert, vorher die Systempartition formatiert, da ein Upgrade nicht funktionierte - diverse Fehlercodes.
    Bei der Installation habe ich alle Partitionen des OS Windows 8.1 gelöscht (Primär,Wiederherstellung OS,MSR), danach Windows 10 installiert mit seinen neuen Partitions.

    Nach einer Neu-Installation ist das Odys Wintab 10 hochgefahren.
    Es fehlten jedoch gefühlt nahezu alle Treiber, nachdem ich den Treiber für Realtek WLAN per "Drivermax 7.41" vorher gesichert hatte, wollte ich diesen zurückspielen. Jedoch funktioniert Drivermax nicht auf Windows 10. Also manuell das ZIP-File extrahiert und installiert.

    Der Treiber wurde nahtlos ins System installiert und lt. Gerätemanager auch ok, jedoch hat er sich nicht aktivieren lassen.
    Nach einem Reboot ist Windows 10 nicht mehr hoch gefahren...
    Ein Recovery war nicht möglich da ich keinen Zugriff mehr auf die Recovery-Partition hatte.

    Ich habe insgesamt ca. 8 Stunden benötigt um einen Weg zurück zu finden
    (nur weil ich vorher zu doof/faul war die Recovery-Partition auf USB zu sichern)...


    Der Weg zurück ist lang und mühsam - doch wo ein Wille da ein Weg...

    verborgener Text:

    A) USB-Stick erstellen mit Diskpart und Übertrag Systemdateien Windows 8.1
    Windows 8.1 vom USB-Stick installieren - Good to Know Database
    Unbedingt diese Datei extrahiert mit übertragen:
    QuickPE - Project forge - reboot.pro

    1. Windows 8.1 kpl. installieren, bis OS bootet
    Bei Installation alle Windows 10 Partitions löschen bis auf die OEM-Recovery-Partition.

    B) Diskpart - Boot mit Stick aus A)
    Booten in die Wiederherstellungskonsole

    Allgemein, richtige Partition suchen für das Recovery-Laufwerk
    mit:
    Diskpart
    (Startet Partitionierungs-Tool)

    - list volume
    - list partition
    (zeigt den Inhalt des logischen Laufwerkes an)

    - select volume
    - select partition
    (selektiert ein Volume, gefolgt von einer partition)

    - detail volume
    - detail partiton
    (zeigt detaillierte Informatonen zu einem Volume/Partition)

    exit
    (Beendet Diskpart)

    1. Recovery Parition sichtbar machen mit Laufwerksbuchstaben (Diskpart)
    wenn richtige partition gefunden, Zuweisung Laufwerksbuchstabe:
    ----------------------
    assign letter=z
    ----------------------

    2. Recovery-Partition ID ändern
    Quelle: GUID Partition Table ? Wikipedia

    vorher Versteckt: JA Typ: "Microsoft Wiederherstellungspartition"
    id: DE94BBA4-06D1-4D40-A16A-BFD50179D6AC (versteckt)
    -------------------------------------------------------
    set id = EBD0A0A2-B9E5-4433-87C0-68B6B72699C7
    -------------------------------------------------------
    nachher Versteckt: NEIN Typ: "Basic Data Partition"

    3. Recovery-Volume dauerhaft mit Laufwerksbuchstaben versehen.
    Quelle: Attributes volume

    (ansonsten ist nach einem reboot das laufwerk nicht mehr vorhanden)
    wenn richtiges Volume gefunden, Prüfung mit "detail volume"
    --------------------------------------------
    attributes volume clear nodefaultdriveletter
    --------------------------------------------

    4. Deployen der "install.wim" vom Recovery-Datenträger mittels wimboot-technik, denke geht auch für normale .wim-Dateien
    Quelle: Résultats de recherche wimboot » Erwan's Blog
    -> DISM hat leider nicht funktioniert, da hier anscheinend die gleiche DISM-Version verwendet werden muss wie vom OEM-Hersteller.

    Befehl aus quickpe-Verzeichnis\pe_tools\wimlib absetzen...

    -----------------------------------------------------------
    wimapply.cmd z:\windows images\install.wim c:\ --wimboot
    -----------------------------------------------------------

    !!!Wichtig!!!
    Es muss unbedingt Windows 8.1 kpl. installiert werden damit alle Partitions kpl. eingerichtet sind.
    Ein Partitionieren über Windows 8.1 reicht nicht aus --> Das Tablet läuft sonst auto in die UEFI-Shell...
    -> Das habe ich leider erst recht spät gemerkt :-(

    Test auf "Odys Wintab 10 32GB" erfolgreich.
    Geändert von Ari45 (01.12.2014 um 05:26 Uhr) Grund: Spoiler gesetzt
    yellow, edi1801, AltPeter und 6 weitere bedanken sich.

  2. #2
    Lukas Z.
    gehört zum Inventar Avatar von Lukas Z.

    AW: Der Weg zurück von Windows 10 auf Windows 8.1 mit einer Recovery-Partition

    Danke für den hilfreichen Tipp. Könnte vielen Nutzern helfen.

    Ich weiß eigentlich, warum sich manche Leute Windows 10 auf ihre Tablets installieren, obwohl die Preview ausschließlich für Desktop, Laptop und virtuelle Maschinen gedacht ist
    it-analphabet und TheDarksider bedanken sich.

  3. #3
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Der Weg zurück von Windows 10 auf Windows 8.1 mit einer Recovery-Partition

    ...nur dass sich dieses Thema auf Build 9841 bezieht und 2 Monate alt ist. Einiges ist nun nicht mehr so aktuell.!

  4. #4
    everal
    treuer Stammgast

    AW: Der Weg zurück von Windows 10 auf Windows 8.1 mit einer Recovery-Partition

    hi,
    was ist bitte beim neuesten build anders bzgl. recovery?
    habe leider das "odys wintab 10" nicht mehr, bzw. derzeit kein windows-tablet...

    für info wäre ich dankbar...

    danke

  5. #5
    Lukas Z.
    gehört zum Inventar Avatar von Lukas Z.

    AW: Der Weg zurück von Windows 10 auf Windows 8.1 mit einer Recovery-Partition

    Bei Win 10 gibt es ja BUILD 9841, 9879, 9888. Sind dann halt die verschiedenen Versionen von Windows 10. Unterschied ist, dass mit jeder neuen Version neue Features mit reingekommen sind-Bei Windows 7 währen das die Services Packs. Dann kriegt Windows 7 auch ne neue Build Nmmer
    dietmaru bedankt sich.

  6. #6
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Der Weg zurück von Windows 10 auf Windows 8.1 mit einer Recovery-Partition

    Hallo LZ123. Ich möchte hier noch ergänzend dazufügen:
    Die erste Win 10 Pre war Build 9841. Darauf folgte ein Update auf die Build 9860 und dann weiter auf 9879,die momentan aktuelle und letzte Build. Die Builds 9888 sowie die 9901 sind illegitime Builds die nicht offiziell von Microsoft freigegeben wurden,sondern durch Leaks ins Netz gelangten. Es ist nicht ratbar,eine dieser Builds zu benutzen .
    Bei Windows 7 ist übrigens die interne Versionsnummer/Kernel , 6.1. ob mit oder ohne SP 1.! Erst bei Windows 8 (6.2) und Windows 8.1 (6.3) gab es einen Unterschied,was der untrügliche Nachweis ist,dass es sich hier um zwei verschiedene Betriebsysteme handelt und nicht nur um ein Update oder SP ! Windows 10 hat nun die Kernelversion 6.4 erhalten aber es soll ab der nächsten Build Kernel 10 heissen.
    it-analphabet bedankt sich.

  7. #7
    Lukas Z.
    gehört zum Inventar Avatar von Lukas Z.

    AW: Der Weg zurück von Windows 10 auf Windows 8.1 mit einer Recovery-Partition

    Oh, da habe ich ein paar Build-Nummern übersehen. Bei Windows 8 und 8.1 handelt es sich um zwei verschiedene paar Schuhe. Hast recht. Dass die nächste Kernelversion die 10 sein soll habe ich auch schon gehört

  8. #8
    everal
    treuer Stammgast

    AW: Der Weg zurück von Windows 10 auf Windows 8.1 mit einer Recovery-Partition

    @all - frohes Neues!!!

    Ich wüsste nicht warum meine Anleitung Build-Bezogen sein soll.
    Ich vermute ich hatte damals Build 9841 installiert gehabt, kann es aber nicht mehr genau sagen.
    Weiterhin habe ich derzeit kein Tablet mit Windows mehr...

    Ich glaube meine Frage vom 01.12. wurde miss verstanden!

    was ist bitte beim neuesten build anders bzgl. recovery?
    Also wäre schön wenn mir irgend jemand erklären könnte was die ganzen Build-Diskussionen von Windows10 mit meiner Anleitung für das manuelle Herstellen der Recovery-Partition zu tun haben!

    Danke euch...
    Shiran bedankt sich.

  9. #9
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Der Weg zurück von Windows 10 auf Windows 8.1 mit einer Recovery-Partition

    Hallo everal.

    Du hast natürlich recht. Ich weiss nicht mehr warum wir von diesen Builds angefangen haben,aber ich vermute,mein Beitrag von #3 ist irgendwie im falschen Thema gelandet.Ich erinnere mich,dass sich meine Reaktion auf einen Link bezog,der ja aber in diesem Thema gar nicht vorhanden ist !
    Also bitte entschuldige,ich war da der Schuldige,wenn auch sicher nicht bewusst.
    Zur Herstellung einer Recovery für ein Tablet kann ich leider gar nichts sagen. Beim Desktop weiss ich wie,aber das ist wohl nicht das Gleiche.Man darf einfach die Recoverypartition nicht löschen und keinen clean Install mit einer ISO machen. Dann ist der Weg zurück noch offen. Also klicke ich mich hier nun aus Gruss und alles Gute im neuen Jahr Charles
    Ach ja, mit den Builds hat es natürlich nichts zu tun !
    it-analphabet bedankt sich.

  10. #10
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Der Weg zurück von Windows 10 auf Windows 8.1 mit einer Recovery-Partition

    Worum ging es hier?
    Zur Herstellung einer Recovery für ein Tablet kann ich leider gar nichts sagen. Beim Desktop weiss ich wie,aber das ist wohl nicht das Gleiche.
    Sollte genau so gehen wie beim Laptop.
    Man muss na klar auch die große Recovery Partition mit sichern auf dem Stick, zumindest wenn man die Recovery Partition auf der HDD/SSD löscht, oder durch Dualboot usw. unbrauchbar macht.
    Anleitung: Wiederherstellungslaufwerk für Windows 8 erstellen - Der Tutonaut
    . Wiederherstellungspartition mitkopieren
    Achtet im ersten Schritt des Assistenten unbedingt darauf, dass das Häkchen bei “Kopieren der Wiederherstellungspartition vom PC auf das Wiederherstellungslaufswerk” gesetzt ist. Nur so geht Ihr sicher, dass Ihr Windows 8 im Ernstfall wirklich vom USB-Stick neu installierne könnt!
    yellow und it-analphabet bedanken sich.

  11. #11
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Der Weg zurück von Windows 10 auf Windows 8.1 mit einer Recovery-Partition

    Hallo Terrier
    Worum es hier geht? Gute Frage,das Thema ist irgendwie abgerutscht.
    Der TH hat eigentlich erst mal auf eine Feststellung von Martin reagiert und wollte eigentlich nur informieren,wie es geht.Er hat windows 10 auf ein Tablet installiert,obwohl es bis dahin eigentlich auf Tblets noch nicht voll funtionsfähig ist.Die Sache wegen den Builds hatte dmit eigentlich nicht mehr viel zu tun.
    Interessant für den TE , dürfte vielleicht sein,dass die neue Build ende Januar voraussichtlich auch auf Tablets funktionieren wird.
    Terrier! bedankt sich.

  12. #12
    Lukas Z.
    gehört zum Inventar Avatar von Lukas Z.

    AW: Der Weg zurück von Windows 10 auf Windows 8.1 mit einer Recovery-Partition

    Ist die aktuellste Build (Build 9926) eigentlich schon für Touchgeräte geeignet?
    Terrier! bedankt sich.

  13. #13
    OnkelDan
    treuer Stammgast Avatar von OnkelDan

    AW: Der Weg zurück von Windows 10 auf Windows 8.1 mit einer Recovery-Partition

    Hi super Anleitung 👍
    Hab ein Odys v10 jetzt mit win 10 drauf. Möchte aber wieder gerne 8.1 drauf haben. Da bei mir einiges schief gelaufen ist, ist auch keine Recovery mehr da. Der komplette interne Speicher war gelöscht. Gibt es eine Möglichkeit wie ich an das original Windows 8.1 von odys bekomme? Den Product Key hatte ich ausgelesen.

    Gruß Daniel

  14. #14
    Shiran
    Bin schon Groß!! Avatar von Shiran

    AW: Der Weg zurück von Windows 10 auf Windows 8.1 mit einer Recovery-Partition

    Hallo OnkelDan ; Willkommen!
    War es ein Win_8.1 mit Bing?? Dann wirst Du KEINE ISO finden!!
    Nur eine Engl._Version im I_Net!Die aber auf Deutsch umgestellt werden kann.

    Schaue mal hier ob Du dort eine Recovery_Iso findest!
    ODYS ist ein führender Hersteller von Produkten im Bereich der Unterhaltungselektronik, z.B. Tablet PCs, LED TVs, Smart Solutions und Audioprodukte.
    Terrier! bedankt sich.

  15. #15
    OnkelDan
    treuer Stammgast Avatar von OnkelDan

    AW: Der Weg zurück von Windows 10 auf Windows 8.1 mit einer Recovery-Partition

    Hallo, da sind aber nur PDF Datein...
    Habe mit dem Support geschrieben und ihnen ein usb stick zu geschickt, die machen mir da ein Win 8 image drauf. Und jetzt streikt die Post, hoffe geht noch alles durch.
    Terrier! bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Von Testversion Windows 8.1 Pro (über Features hinzufügen) auf Windows 8.1 zurück
    Von Autodidakt im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.08.2014, 13:27
  2. [gelöst] Von Windows 8 auf Windows 7 zurück wechseln - wie geht das?
    Von masterx_20 im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.12.2012, 13:31
  3. [gelöst] Von Windows 8 Release Preview kann man nicht auf Windows 7 zurück
    Von ottonormal im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 11:33
  4. Frage: [gelöst] Rückinstallation von Windows 7 zurück auf XP - Problem
    Von deaddogkill im Forum Windows sonstige
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 12:58

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163