Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 34
Danke Übersicht40Danke
Thema: Gedanken zu Windows 10 Paar Gedanken zu W10. Wie bekannt ist, halte ich und die halbe Menschheit W8 und alle 8ter "Direktnachfolger" für völlig ...
  1. #1
    XP Fan
    Gesperrt

    Gedanken zu Windows 10

    Paar Gedanken zu W10.

    Wie bekannt ist, halte ich und die halbe Menschheit W8 und alle 8ter "Direktnachfolger" für völlig unbrauchbare "was auch immer" Software. MS hat das begriffen und werkelt feste an W10. Es ist davon auszugehen, dass W10 sich an W7 anlehnen wird und in der Bedienbarkeit zumindest einen stabilen Desktop-Modus bekommt.

    Finanziell ist davon auszugehen, dass ein W8.x Key als Grundlage für eine Neuinstallation mit W10 ausreichen wird.

    MS hat vor, dass es eine Updatemöglichkeit bei Beibehaltung der Software und Daten von W7 ab geben wird. Dass das nie richtig funktioniert, wissen wir alle. Und gerade die (Firmen) die darauf wegen Zeitersparnis setzen, werden ein Desaster erleben.

    Bis dahin aber noch „alles gut“.

    Aber! Auch in der aktuellen CT wird (wieder) davor gewarnt, mit den derzeitigen W10 Testversionen auch nur eine Datendatei mit relevanten Daten, zu bearbeiten. Es wird wiederholt darauf verwiesen, das W10 faktisch jegliche Nutzereingabe protokolliert und an MS sendet. Das ist nicht nur unnötig sondern auch sehr bedenklich.

    Denn! Wer garantiert das im fertigen W10 alle Spionagecodes entfernt wurde? Ist das überhaupt gewollt?

    Uwe

  2. #2
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Bedenken

    Hallo Uwe

    KOnntest du bitte erst mal mitteilen,ob du die Windows 10 Pre selber installiert hast,oder ob du nur Sachen weitergibst,die du gehört und gelesen hast, widergiebst !?
    "Halbe Menschheit"? So ein Quatsch ! Du und ein paar Gleichgesinnte,haben es vielleicht nicht geschafft mit Windows 8 klarzukommen.
    Ich bin ja sogar froh,dass MS täglich meinen Computer checkt und sich dazu meine Daten holt.Das ist doch ein toller Service !!
    Nur weil du es so so sehen willst,nimm nicht an, das die halbe Welt es auch so sieht wie du !
    Rheinhold, gial und matzo bedanken sich.

  3. #3
    XP Fan
    Gesperrt

    AW: Bedenken

    Charleseduard

    Naja, hier lehnen zuweil auch IT Services ab, W8 Geräte in die "Wartung" zu nehmen. Das sagt etliches aus-oder?!

    Ich selbst habe die W10 nicht installiert, dafür fehlt mir die Zeit und das Interesse. In meinem Umfeld gibt es allerdings Freaks, die das tun.

    Mir geht es auch nicht darum, eine Einschätzung zur jetzigen Version abzugeben. Die werde ich nach Test der Endversion schon der Welt mitteilen.

    Es geht darum, das MS sich wieder (mal) viel vornimmt...

    Und es geht darum, das die CT nun schon in Folge auf diese Überwachung (?) des Testers aufmerksam macht.

    Es geht nicht darum, dass diese Testversion für die Verarbeitung von echten Daten deshalb unbrauchbar ist. Ist egal, ist eh eine sehr frühe Testversion. Es geht um die Frage, was an Code in der Endversion noch drinnen ist? Zumindest BitLocker und EFS sind wegen Verdachts der Manipulation des relevaten Zufallsgenerators als unsicher zu betrachten. Das ist nicht paranoid, diese Gedanken beruhen darauf, das auch MS angestellte Kryptografen bereits Bedenken geäußert haben. Es gab Auffälligkeiten im Bereich der ECC Wertigkeit. Findeden Artikel auf die Schnelle nicht. Uwe

    Uwe

  4. #4
    Rheinhold
    Gast

    AW: Bedenken

    Ich glaube kaum das die Aussage einer PC Zeitschrift ausreicht, um das beurteilen zu können.
    Was Microsoft da abfragt und damit erreichen will weißt du doch auch bei deinen heißgeliebten vorherigen Windows Versionen nie.
    Die Windows-Fehlerberichterstattung ist standardmäßig aktiviert:
    Wenn du Glück hast kommt das: Wegen eines Fehlers kann die Fehlermeldung nicht angezeigt / gesendet werden."
    Windows-Fehlerberichterstattung
    Das die jetzt mitteilen das es bei der ( vorab Version ) von Windows 10 so ist und wozu das dient, ist ja ausreichend kommuniziert worden.
    Wem`s zu intim wird, sollte dann diese Version im Beta Stadium weglassen.
    Ich denke mal das du nicht mehr telefonierst oder was überhaupt was im Netz macht, weil ja dein Provider /Telekommunikation Anbieter verpflichtet ist , da ( Verbindung Daten ) ein halbes Jahr vorzuhalten und bei " Verdacht " den Behörden zur Verfügung zu stellen.
    Und ob das nur Verbindung Daten sind oder mehr, frag mal lieber bei der CT nach.
    ot:
    Selbst das Internet arbeitet jetzt ( bidirektional ) und hat auch einen Upload.
    Da wird das was du liest, dir anschaust, downloadest , direkt zu Bewertung wieder hochgeladen, an den BND!
    Also Vorsicht, Augen <auf beim Eier kauf, selbst der Markt ist nicht mehr sicher vor den Daten Kraken!
    gial, Multi_OS, Jonn und 1 weitere bedanken sich.

  5. #5
    XP Fan
    Gesperrt

    AW: Bedenken

    Ich gebe Dir Recht - und genau das ist die Katastrophe! Uwe

  6. #6
    Rheinhold
    Gast

    AW: Gedanken zu Windows 10

    Nun , als Katastrophe würde ich das nicht sehen.
    Weils ja bekannt ist und der Preis der Freiheit ist nun mal:
    Selbst die Freiheit ist nur eine Illusion?:
    Jeder pocht auf seine Freiheit und zu tun was im beliebt.
    Wenn's aber schiefgeht wird sofort nach der Staatsmacht gekräht, die soll`s dann richten.
    Aber in wessen Sinn und was ist da Recht und was passiert wenn ich selbst dann in dessen Fänge gerate und der ( Scheiterhaufen ) droht, ich aber Unschuldig bin, mich dafür halte ?

    Alles Illusion Der Preis der Freiheit 3sat Philosophie 03 06 2013 - YouTube

    Der Preis der Freiheit ist stetige Wachsamkeit.“

    Thomas Jefferson

    prinblac bedankt sich.

  7. #7
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Gedanken zu Windows 10

    Hallo XP Fan.
    Klar lehnen IT Services unter Umständen den Service für Windows 8 Geräte ab. Aus Vernunft und der Einsicht,dass sie sich da nicht einmischen wollen,wenn der Meister das Ruder übernimmt !
    Es ist reine Ansichtssache.
    Einige sehen es als "Katastrophe" andere als technologicher Fortschritt. Man kann das Spiel mitspielen oder aussteigen. Sich dagegen zu stellen schadet hauptsächlich nur dir und nicht der IT Welt.

  8. #8
    Lukas Z.
    gehört zum Inventar Avatar von Lukas Z.

    AW: Gedanken zu Windows 10

    Ist auf jeden Fall mal ganz spannend, was alles passieren wird.

    Um sich noch mehr abzuheben, ÜBERALL mal neue Icons draufklatschen. Das sieht dann besser aus. In der shell32.dll finden sich immer noch Icons, die Teilweise von XP stammen und ein Papierkorb Icon sogar noch von Windows 95

  9. #9
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Gedanken zu Windows 10

    Mir ist jedenfalls lieber,wenn Microsoft 1 Gigabyte Daten von mir hat,als Google oder Facebook auch nur ein halbes Kilobyte !!

  10. #10
    Lukas Z.
    gehört zum Inventar Avatar von Lukas Z.

    AW: Gedanken zu Windows 10

    Bei Facebook und/oder Twitter kannst du dir mal deine ganzen Daten schicken lassen, die so mit der Zeit anfallen.

  11. #11
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Gedanken zu Windows 10

    Ach ja,ist das so ? Und wieviel würde da Facebook für diesen Servic verlangen ? Und was brächte es,zu wissen,was die da an Daten haben. Gelöscht würden sie dadurch ja auch nicht.
    Die wollen,wie Google, Statistiken erstellen um dir besser Produkte verkaufen zu können oder "Dienstleistungen"!
    Auch MS sammelt aus dem Grund um uns bessere Produkte anbieten zu können. Aber nicht wie Google und Zuckerberg,um sich persönlich zu bereichern.Selbt NSA hat nicht derart unlautere Methoden.

  12. #12
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Gedanken zu Windows 10

    Ein weiterer positiver Effect der Datensammlung von Microsoft ist :

    Soeben hat Windows Update ein neues Patch für Build 9879 installiert. Es soll das regelmässige craschen des Windows Explorers beheben. Auch ich habe das in den letzten 2 Wochen mehrmals erleben müssen und erst nach einem Neustart funktionierte der Explorer wieder normal.
    Nun ist es so,dass MS ja tägl. ein paar MB an Gebrauchsdaten von meinem Computer holt. Ich realisiere das anhand der Uplaodtätigkeit die ich im Taskmanager/Performance/Eternet beobachten kann.
    Genau darum,war es MS nun möglich,diesen Patch zu liefern,weil die Fehlermeldungen gesammelt wurden .

  13. #13
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Gedanken zu Windows 10

    Schreibt die c't tatsächlich noch immer über diesen Blödsinn?
    Die Datenschutzerklärung der Windows 10 Preview besagt sinngemäß "Pass mal auf lieber Tester, wir sammeln fleißig Telemetriedaten, während Du die Preview nutzt. Kann sein, dass wir dabei auch mal sensible Daten aufsaugen wie z.B. ein Passwort, welches über die Tastatur eingegeben wird."
    Jeder, der die Preview installiert, stimmt dieser Vereinbarung zu. Die Gefahr, dass mit eventuell übertragenen sensiblen Daten irgendwas geschieht, sehe ich ungefähr bei Null.
    Und die Frage, was davon vielleicht noch in der finalen Version übrig bleibt, ist auch einfach zu beantworten: Gar nichts, denn das Feedback-Programm wird ja dann wieder ausgebaut.
    Wer mit Gewalt seine paranoiden Wahnvorstellungen pflegen möchte, für den ist das natürlich ein gefundenes Fressen. Für XP Fans also praktisch maßgeschneidert .
    der.uwe, Charleseduard, gial und 4 weitere bedanken sich.

  14. #14
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Gedanken zu Windows 10

    Für manche ist die c't halt sowas ähnliches wie für andere die Bibel. Die glauben halt alles was in der c't geschrieben steht.

  15. #15
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Gedanken zu Windows 10

    Nein,nicht alle, die anderen glauben lieber,was Chip schreibt !

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread: Online-Adventskalender 2014
    Von 0815_neu im Forum Mitglieder-Stammtisch
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 25.12.2014, 20:59
  2. Gedanken zu: Welche Programme laufen unter Windows 7, welche nicht?
    Von WindowsLover im Forum Mitglieder-Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2014, 11:35

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162