Seite 7 von 11 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 164
Danke Übersicht130Danke
Thema: Windows 10 - ich bin enttäuscht Es ist immer noch eine Preview. Es wird sich vieles noch ändern. Die Taskleiste ohne Suchleiste bietet genausoviel Platz wie ...
  1. #91
    FreddyS
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Es ist immer noch eine Preview. Es wird sich vieles noch ändern. Die Taskleiste ohne Suchleiste bietet genausoviel Platz wie unter 8 bzw. 7 und sieht dabei einfach immer noch zeitloser aus mit ihrem dunklem Ton. Das fand ich auch an Vista einfach professioneller.

  2. #92
    Koopakiller
    treuer Stammgast Avatar von Koopakiller

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    > Die Taskleiste ohne Suchleiste bietet genauso viel Platz wie unter 8 bzw. 7
    Nein, der TaskView Button nimmt schonmal mehr Platz weg und das Notification Center auch. Und wer nun keine Tastenkombinationen nutzen will hat dem nach weniger Platz.
    Und wenn man nur die Boardmittel beachtet, war die Taskleiste unter Windows 8 am effektivsten - denn da fehlte der Startbutton.

    Aber ich hoffe auch noch auf eine Veränderung.

  3. #93
    micha6070
    gehört zum Inventar Avatar von micha6070

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Ich sag nur so viel - Allen kann MS nun mal nicht recht machen - und wenn die Mehrheit sagt , so ist es schick , dann wird MS das auch so lassen . Persönliche Anpassungen folgen nach Erscheinen der Final Version eh recht schnell .

    Gruß Micha !
    gial, Ari45, Henry E. und 1 weitere bedanken sich.

  4. #94
    FreddyS
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    @Koopakiller:

    Ich versteh das dann jetzt so. Microsoft sollte per Option anbieten alle Buttons in der Taskleiste bis auf Uhr/Datum rauszunehmen.

    @micha6070:

    Ne Microsoft kann und darf auch nicht "Everybody's Darling" sein. Weil es wird immer irgendeiner Meckern das es nicht so ist wie er es sich wünscht. Windows ist aber kein Linux. Es ist immer noch Windows.

    @all:

    Beim Startmenü wünsche ich mir die Möglichkeit Orte nicht anzeigen oder editieren zu können. Im Bereich alle Apps das ich wie unter Windows Phone auf einen Buchstaben drücke um zu springen, bzw. es auf Tastatureingabe reagiert. Programme die installiert wurden sind zum Glück in Ordnern. Da wünsche ich mir aber ne Hervorhebung das die kürzlich installiert wurden oder das am Anfang der Liste diese Programme in einem Bereich kürzlich installiert auftauchen. Ansonsten kann man sich gut und gerne an das neue Startmenü gewöhnen. Es ist noch lange nicht final. Da wird bestimmt noch viel verändert.

  5. #95
    Scorpio15
    kennt sich schon aus Avatar von Scorpio15

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    @FreddyS

    Ich stimme dir in Teilen zu.
    Im Bereich alle Apps das ich wie unter Windows Phone auf einen Buchstaben drücke um zu springen,
    Dazu würde ich zu der Platzierung "Alle Apps" wie unter Windows 8.1 tendieren. Das schafft Platz auf dem Startbildschirm und ein kurzes Wischen nach oben gibt dir einen prima Überblick auf die installierten Programme.
    Programme die installiert wurden sind zum Glück in Ordnern
    gefällt mir dagegen nicht so gut. Wie unter Windows 8.1 die Programme unter "Alle Apps" zu verknüpfen halte ich persönlich für die bessere Lösung. Wer zusätzlich Ordner haben möchte, kann sie sich auf dem Desktop erstellen und "an Start anheften".

    Gruß, Hardy.

  6. #96
    o0Julia0o
    gehört zum Inventar Avatar von o0Julia0o

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    klar kann man mit der Preview erstmal testen, ob es einem so gefällt. Aber Classic-Shell ist hatl echt praktisch, wenn es einem nicht gefällt. Mit dem abgespeicherten Einstellungen kann man dann direkt wieder loslegen. Und das System bleibt ja aktuell - nur die Ansicht ist dann wie in der Steinzeit.
    pierrej bedankt sich.

  7. #97
    FreddyS
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    @Scorpio15

    Dazu würde ich zu der Platzierung "Alle Apps" wie unter Windows 8.1 tendieren. Das schafft Platz auf dem Startbildschirm und ein kurzes Wischen nach oben gibt dir einen prima Überblick auf die installierten Programme.
    Das wäre auf der einen Seite gut für die Leute die Windows 8/8.1 nicht total hassen. Für die anderen ist es halt so gedacht das sie sich langsam daran gewöhnen sollen. Nur gibt es leider Leute die sind so engstirnig wenn Programme nebeneinander im Startmenü sind ist das Mist. Ich finde die Idee nicht schlecht wenn man auf All Apps klickt soll das Startmenü ruhig den vollen Platz verwenden den es hat.


    gefällt mir dagegen nicht so gut. Wie unter Windows 8.1 die Programme unter "Alle Apps" zu verknüpfen halte ich persönlich für die bessere Lösung. Wer zusätzlich Ordner haben möchte, kann sie sich auf dem Desktop erstellen und "an Start anheften".
    Das Funktioniert leider nur so lange Übersichtlich bis ein Entwickler nicht noch seine 20 Dokumentationen, Links oder weiß Gott nicht alles ins Startmenü mit verknüpft wie bei älterer Software leider immer wieder der Fall. Das Alphabet ist hier noch die beste Lösung wie ich finde. Hier fehlen halt nur noch Komfortfunktionen wie schnelles springen. Leider kann man nicht mehr auf der Linken Seite des Startmenü was anpinnen bzw. gibt es bei den meistverwendeten Programmen keine Sprunglisten mehr zu der zuletzt geöffneten Datei. Das fehlt mir persönlich ein wenig. Das gibt's aber zum Glück noch bei Programmen die in der Taskleiste angeheftet sind.
    Henry E. bedankt sich.

  8. #98
    Koopakiller
    treuer Stammgast Avatar von Koopakiller

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Zitat Zitat von FreddyS Beitrag anzeigen
    Ich versteh das dann jetzt so. Microsoft sollte per Option anbieten alle Buttons in der Taskleiste bis auf Uhr/Datum rauszunehmen.
    So fände ich es am besten.

    Was die Anordnung aller Programme im Startmenü angeht, so gefällt mir die Ansicht wie sie Windows 8.1 hat am besten. Den vollen Platz ausnutzend.
    Grundsätzlich ist mir das aber egal, weil ich sowieso fast immer die Suche bemühe.
    Geändert von Ari45 (31.01.2015 um 18:02 Uhr) Grund: Zitatcode repariert

  9. #99
    Scorpio15
    kennt sich schon aus Avatar von Scorpio15

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    @FreddyS

    habe jetzt mal mit der Anleitung Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks ? Deskmodder Wiki den Startbildschirm von Windows 8.1 wiederhergestellt.
    -startbildschirm.jpg

    Ich kann wie gewohnt nach unten "scrollen"
    -alle-apps.jpg

    Dann tippe ich auf einen Buchstaben und denn habe ich die freie Auswahl.
    -auswahlmenue.jpg

    Der einzige Nachteil ist, dass der Power Button nicht auf dem Startbildschirm vorhanden ist. Das lässt sich leider auch nicht mit einem Eingriff in der Registry bewerkstelligen, da mein Tablets nur 8" misst

    Gruß, Hardy.

  10. #100
    yener90
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Ich fass es einfach nicht, wie so ein großes Unternehmen so einen dummen Fehler machen kann.
    Windows 10 installiert bei mir die alten AMD Treiber von selbst und das zerschießt mein System.

    Wie kann ein Firma so dumm sein? Wieso einfach nicht den aktuellen Treiber lassen? Microsoft wird mir immer
    mehr unsympatischer und einfach nur amateurhaft für so ein großes Unternehmen mit so viel Vergangenheit.
    Technical Preview hin oder her, das ist einfach ein dummer großer Fehler.

  11. #101
    FreddyS
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    @Scorpio

    Mir ging es um den Desktop. Tablet ist wieder eine andere Sache.^^

    @Yener90

    Es ist und bleibt eine Preview. Treiber können da immer mal schnell Probleme machen. Aber jetzt für alles Microsoft den Buhmann geben find ich mehr als übertrieben. Ich hatte heute auch mal einen Bluescreen wegen der AMD Treiber. Aber ist auch kein Wunder selbst die sind noch Beta in Windows 10.

    Es ist eine Technische Vorschauversion von Windows 10. Solche Fehler können nun mal passieren wenn man etwas aus dem aktuellen Entwicklungsprozess öffentlich macht. Es wie eine Final behandeln ist quatsch.
    Ari45 und Koopakiller bedanken sich.

  12. #102
    Scorpio15
    kennt sich schon aus Avatar von Scorpio15

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Zitat Zitat von yener90 Beitrag anzeigen
    Ich fass es einfach nicht, wie so ein großes Unternehmen so einen dummen Fehler machen kann.
    Windows 10 installiert bei mir die alten AMD Treiber von selbst und das zerschießt mein System.

    Wie kann ein Firma so dumm sein? Wieso einfach nicht den aktuellen Treiber lassen? Microsoft wird mir immer
    mehr unsympatischer und einfach nur amateurhaft für so ein großes Unternehmen mit so viel Vergangenheit.
    Technical Preview hin oder her, das ist einfach ein dummer großer Fehler.
    Naja, wenn es AMD denn auch mal schaffen würde, einen stabilen Treiber zu schreiben.... Ich habe eine HD7870, die zwischenzeitig Probleme macht, nachdem Microsoft ein Sicherheits-Patch ausgerollt hat. Und jetzt komm nicht mit der Aussage, dass Microsoft nur dumme Patches schreibt. Denn seltsamerweise kommt recht schnell ein neuer Treiber von AMD hernach. Ausserdem ist dir vielleicht aufgefallen, das es sich bei den neuesten Versionen um Omega -Treiber handelt, welche bis vor nicht all zu langer Zeit einen experimentellen Status hatten? Da sollte man bei einer Preview nicht so schnell aus der Hüfte schiessen.
    Gruß, Hardy.

  13. #103
    yener90
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Die Version Nummer ist geringer als die Omega Treiber.
    Die Treiber, die installiert werden, sind 14.2. Der aktuelle ist 14.12.
    Der Treiber von Microsoft ist vom letzten August.
    AMD kann doch nicht schuld dran sein, dass Windows 10 meinen neuen Treiber mit der alten ersetzt.
    Meine Grafikkarte ist damals neu rausgekommen, hatte Probleme. Das Microsoft nicht die Version Nummer überprüft, finde ich sehr schwach.

  14. #104
    Scorpio15
    kennt sich schon aus Avatar von Scorpio15

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Zitat Zitat von yener90 Beitrag anzeigen
    Die Version Nummer ist geringer als die Omega Treiber.
    Die Treiber, die installiert werden, sind 14.2. Der aktuelle ist 14.12.
    Der Treiber von Microsoft ist vom letzten August.
    AMD kann doch nicht schuld dran sein, dass Windows 10 meinen neuen Treiber mit der alten ersetzt.
    Meine Grafikkarte ist damals neu rausgekommen, hatte Probleme. Das Microsoft nicht die Version Nummer überprüft, finde ich sehr schwach.
    Danke für die Info, welcher Treiber der aktuellste ist[emoji12] . Trotzdem sind die Probleme mit der Graka nicht die Schuld von Microsoft. Die warnen ja nicht einfach so davor, die Preview auf einem aktiven System zu installieren...
    Was meinst du denn, warum ich die PV nicht auf meinem Desktop PC installiert habe?
    Also mag es deiner Meinung nach ja armselig sein, keinen aktuellen Treiber integriert zu haben, allerdings hat auch keiner von MS behauptet, die aktuellsten Treiber seien in der PV enthalten. Auf meinem Tablet zum Beispiel musste ich alle Windows 8.1 Treiber nachinstallieren. Und der Hammer [emoji23] ist, dass der GPS Treiber sich nichtmal installieren lässt. [emoji23]

  15. #105
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Hallo Skorpio15, lässt sich der GPS-treiber nicht im Kompatibilitätsmodus installieren ? als Admin vorausgesetzt

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich bin Grieche und ich möchte nach hause
    Von egeo im Forum Mitglieder-Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 12:47
  2. [gelöst] Hab ich keine Adminrechte obwohl ich Admin bin?
    Von oOWoodyOo im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 17:11
  3. Hinweis: Ich bin dann mal weg...aber ich komme wieder
    Von Martin im Forum Dr. Windows intern
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 12:53
  4. Installation: Auch ich bin gebeutelt...... (Installationsmedium Windows 7)
    Von Kranych im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 17:20
  5. System: Obwohl ich Admin bin kann ich den Ordner nicht löschen
    Von Ben im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 08:58

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163