Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 164
Danke Übersicht130Danke
Thema: Windows 10 - ich bin enttäuscht Hallo zusammen, ich freute mich anfangs auf die Preview - und nachdem ich sie über die Nacht herunter geladen habe ...
  1. #1
    Koopakiller
    treuer Stammgast Avatar von Koopakiller

    Unglücklich Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Hallo zusammen,
    ich freute mich anfangs auf die Preview - und nachdem ich sie über die Nacht herunter geladen habe und heute morgen installierte war ich erstmal einfach nur enttäuscht.
    Meine Kritikpunkte versuchte ich über die Feedback App an MS zu senden...dazu später mehr.

    Meine Kritik lässt sich mehr oder weniger an einem Screenshot fest machen:
    -enttaeuscht.png

    Das das Grafische noch nicht fertig sein muss ist mir klar, nur so sehr wie MS die Preview promoted hat, hätte ich mehr erwartet. Nicht einmal die Laufwerksymbole wurden überarbeitet. Und aus dem 16 Bit Grafikzeitalter sind wir eigentlich auch raus. Das Ordnersymbol der vorherigen Version gefiel mir richtig gut - aber das hier..
    Das war das Grafische, worüber ich ggf. wohl noch hinweg sehen kann.

    Aber die mehrzeilige Taskleiste regt mich einfach nur auf. Bisher war meine Taskleiste immer auf meinem kleinsten Monitor, wo sowieso nur die "Nebenbei-Programme" wie Skype waren. Dort war sie dafür zweizeilig, damit die angepinnten Programme auch Platz haben (Momentan werden 18 versch. Programme ausgeführt). Der Screenshot spricht Bände, warum nicht so irgendwie?
    -taskbar-so.png

    Dann brauchen die Apps fürs Starten länger als unter Windows 8(.1) - nein, das will ich nicht.
    Auch der Explorer lädt teilweise extrem lange.

    Nun nochmal zur Feedback App. Ich sendete 2 meiner Kritikpunkte, dann konnte ich keine Kategorie auswählen. Die Comboboxen waren einfach leer. Neustarten half auch nicht.

    Ich dachte nicht, das meine Begeisterung innerhalb weniger Stunden komplett verschwinden könnte. MS hat es geschafft
    pierrej und Henry E. bedanken sich.

  2. #2
    Klaus123y
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Die Oberflächlichkeiten wären mir ja egal. Mir geht es um den Kern. Aber ich finde nur neue Oberflächlichkeiten.
    pierrej bedankt sich.

  3. #3
    pierrej
    kennt sich schon aus Avatar von pierrej

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Absolut deiner Meinung. Das es eine noch lange nicht ausgereifte Vorabversion ist begreift sicher jeder. Aber so ein langsames unfertiges etwas abzugeben ist Stümperhaft. Das tut schon bei der ersten Nutzung weh. Da hätte MS lieber noch 1-2 Monate Arbeit investieren sollen um was gescheites anzubieten, aber das hier ist grauenhaft. Bleibt nur die Hoffnung das sie sich dessen bewust sind und bald gründlich nachbessern. Für eine Präsentation mag das taugen, zum ausliefern und Testen nicht!

    Gruß Pierre
    Geändert von pierrej (24.01.2015 um 16:49 Uhr)

  4. #4
    heddy
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Wie Martin immer zu sagen pflegt... eine preview ist eine preview ist eine preview ist eine preview... vor allem performancemäßig darfst du da nicht allzu viel erwarten. Die designtechnischen Dinge werden nicht so bleiben, und hierfür ist ja auch die Feedback App gedacht, genauso für Bug-reporting.

    Lass dich nicht zu sehr enttäuschen, für eine preview läuft es doch sehr geschmeidig muss ich sagen. Ich denke du hattest einfach zu hohe Erwartungen. Wobei Microsoft diese hohen Erwartungen ja geschürt hat ��
    Jim Duggan, DudeLoveMLP und McC. bedanken sich.

  5. #5
    Koopakiller
    treuer Stammgast Avatar von Koopakiller

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Vielleicht hatte ich wirklich zu hohe Erwartungen - nur unter der Windows 8 CP wurden diese damals erfüllt, ich hoffte das MS irgendwie an diesem Preview Style anknüpfen kann. Auch wenn sich noch vieles ändern kann (hoffentlich wird), hat MS erstmal eine große Skepsis bei mir aufgerufen.

    Die Feedback App ist trotzdem das beste...
    Henry E. bedankt sich.

  6. #6
    Wallace0815
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Wo liegt das Problem bei der Performance?
    Habe es auf ein Surface 3 Pro laufen, ich merke nichts von Performance Problemen.
    Es fühlt sich alles Pfeilschnell an.
    heddy und McC. bedanken sich.

  7. #7
    Koopakiller
    treuer Stammgast Avatar von Koopakiller

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Ich habe es nur in einer VM laufen und kann es daher nur mit anderen Versionen Vergleichen.Windows 7, 8, 8.1 und alle vorherigen Windows 10 Previews weitestgehend schnell. Aber der Explorer lädt mal schnell 30 Sekunden für einen leeren Ordner. Vielleicht liegt es an noch nicht indizierten Pfaden o.ä. - nur kommt mir das so überdimensioniert langsam für ein neues System vor.
    Das die Apps unter Windows 8(.1) nicht immer schnell starten ist ja bekannt, aber hier dauert es auch mal 10 Sekunden bis der Ladebildschirm verschwindet.
    Ich werde es vielleicht nochmal auf richtiger Hardware installieren und dann nochmal berichten. Vielleicht geht es dann besser und nur Hyper-V macht Probleme.

  8. #8
    heddy
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Zitat Zitat von Wallace0815 Beitrag anzeigen
    Wo liegt das Problem bei der Performance?
    Habe es auf ein Surface 3 Pro laufen, ich merke nichts von Performance Problemen.
    Es fühlt sich alles Pfeilschnell an.
    dann hätte ich eine Frage. kannst du im charms menü (bzw ehemalige charms) oder sonst irgendwo die Displayhelligkeit einstellen? Finde da gar nichts...

  9. #9
    Wallace0815
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Könnte an der VM liegen. Lightroom 5.x startet innerhalb von 3sek.
    Ordner öffnen sofort.
    Ordner mit 100derten von Bildern im Netzwerk sofort. RAW Bilder Vorschau ohne Probleme, gefühlt keine Sek.
    Ich habe das ganze sogar via Update auf dem Surface installiert.
    heddy und McC. bedanken sich.

  10. #10
    Koopakiller
    treuer Stammgast Avatar von Koopakiller

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    @Wallace0815
    Dann werde ich es nochmal auf richtiger Hardware testen. Trotzdem finde ich es seltsam das das MS eigene Hyper-V dann nicht auf Win10 vorbereitet wird. Es sollte doch klar sein, dass nicht jeder richtige Testhardware hat...

  11. #11
    Robert Carven
    gehört zum Inventar Avatar von Robert Carven

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    habs auch unter Hyper-V am laufen und kann weder die doppelte Suchleiste noch langsamen laden des Explorers nachvollziehen, nicht zu sehen egal wie weil sehr ich die Leiste vergrößere (was ich aber von haus aus eh nicht tu, die is lang genug einzeilig) ansonsten blitzschnell alles, ich denk im Traum nicht drann es als Hauptsystem zu benutzen oder gar aufs Tablett zu ziehen, aber man sieht, es geht voran.

    womöglich sollte man auch mal die Einstellungen von Hyper-V vergleichen, ich hab ihm 2 Prozessoren und 4 GB Ram zugestanden

  12. #12
    Koopakiller
    treuer Stammgast Avatar von Koopakiller

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Du hast die selben Einstellungen wie ich...
    Ich weiß auch nicht mehr weiter - ich werde es nochmal auf realer Hardware testen.

    Die Taskleiste nervt aber mit am meisten. Naja, vielleicht ändert sich da noch was.

    PS: Ich habe es nochmal mit 4 Kernen probiert - geht auch nicht besser.
    Mich verwundert aber der Arbeitsspeicherverbrauch von 3,2GB. (Geöffnet: IE, Explorer, Einstellung App, Taskmanager, Mail und Skype verteilt auf 2 Desktops)
    Und warum das "System" und "Diensthost: Lokales System" zusammen 80% des Datenträgers auslasten würde ich auch gern wissen.

  13. #13
    dakazanak
    nicht mehr wegzudenken Avatar von dakazanak

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Zitat Zitat von Koopakiller Beitrag anzeigen
    Aber die mehrzeilige Taskleiste regt mich einfach nur auf. Bisher war meine Taskleiste immer auf meinem kleinsten Monitor, wo sowieso nur die "Nebenbei-Programme" wie Skype waren. Dort war sie dafür zweizeilig, damit die angepinnten Programme auch Platz haben
    Hi,
    nach dem Screenshot zu urteilen ist deine Taskleiste 4 Zeilen hoch. Das kannst du leicht doch runterziehen, mit der Maus korrigieren. Ggf. musst du vorher die Fixierung der Taskleiste deaktivieren. Probier mal. Die zwei Suchfelder konnte ich nicht reproduzieren.
    yellow und McC. bedanken sich.

  14. #14
    Koopakiller
    treuer Stammgast Avatar von Koopakiller

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Hallo,
    ich habe das mit der Taskleiste auch nur "simuliert". Meine Taskleiste ist unter 8.1 auch nur 2 Zeilen hoch - allerdings trotzdem mit 14 angehefteten Programmen, mit den zusätzlich ausgeführten Programmen ist sie momentan zu 80% gefüllt (2 zeilig).
    Unter Win10 habe ich nun das Problem, dass diese ganzen Buttons in der Taskleiste über die gesamte Höhe gehen. Ich könnte damit leben, wenn sie unter sich dann wieder Programme zulassen würden o.ä.
    So wie es im Moment ist, brauche ich für die Taskleiste 4 Reihen damit alles drauf passt. Das nimmt mir persönlich wieder jede Menge Platz auf meinem 3. Monitor weg.

  15. #15
    dakazanak
    nicht mehr wegzudenken Avatar von dakazanak

    AW: Windows 10 - ich bin enttäuscht

    Hätte da einen Tip für dich
    -suche-ausschalten.jpg
    McC. und yellow bedanken sich.

Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich bin Grieche und ich möchte nach hause
    Von egeo im Forum Mitglieder-Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 12:47
  2. [gelöst] Hab ich keine Adminrechte obwohl ich Admin bin?
    Von oOWoodyOo im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 17:11
  3. Hinweis: Ich bin dann mal weg...aber ich komme wieder
    Von Martin im Forum Dr. Windows intern
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 12:53
  4. Installation: Auch ich bin gebeutelt...... (Installationsmedium Windows 7)
    Von Kranych im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 17:20
  5. System: Obwohl ich Admin bin kann ich den Ordner nicht löschen
    Von Ben im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 08:58

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162