Ergebnis 1 bis 9 von 9
Thema: Bluescreen auf Windows 10 x64 9926 Weis einer woran das Ligen kann ich habe immer bluescreen 0xc000024a lg bravolima...
  1. #1
    bravolima
    nicht mehr wegzudenken Avatar von bravolima

    Bluescreen auf Windows 10 x64 9926

    Weis einer woran das Ligen kann
    ich habe immer bluescreen 0xc000024a

    lg bravolima
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bluescreen auf Windows 10 x64 9926-wp_20150124_15_51_15_pro.jpg  

  2. #2
    frommi1011
    kennt sich schon aus

    AW: bluescreen auf win10 x64 9926

    Kannst Du aber schön zufrieden sein, dass Du es "fast" auf die Platte bekommen hast. Bei meiner Installation (DELL OPTIPLEX 760) im 32 Bit Modus fragt die neue Preview schon nach einem Treiber und installiert garnicht. Auf dem selben Rechner befindet sich jedoch die Win 10 Build 9841, damit gab es keine Probleme, die Build 9926 bekomme ich garnicht erst gebacken. Nochmal: Der Dell ist ein Testrechner, extra für solche Sachen zusammengebastelt, auf ihm läuft auch noch XP, allerdings ohne Netzwerkverbindungen...
    Hinzu kommt, dass der Rechner 2 Festplatte (SATA III) verbaut hat, die Treiber für diesen Rechner in einem separaten Ordner auf der Platte liegen und trotzdem nix funktioniert... Sitze gerade wie ein Ochse davor, aber jetzt tut sich was... Anscheinend installiert sich gerade die neue Version??? Melde mich wieder..

  3. #3
    bravolima
    nicht mehr wegzudenken Avatar von bravolima

    AW: bluescreen auf win10 x64 9926

    Werde mal zurück setzen das System
    Mal schauen ob es dann geht
    Wenn nicht kommt win8.1 wieder drauf

    Denn ich weiss nicht woran das liegen kann
    Ist immer wieder da der bluescreen

    Ich habe es auf einen
    MSI-CR620 mit 6GB Speicher
    160GB HD
    Intel HD Grafikkarte

    So jetzt ist es wieder drauf
    mahl schauen wie lange es geht
    wen der bluescreen kommt
    Geändert von bravolima (24.01.2015 um 18:58 Uhr) Grund: system info

  4. #4
    frommi1011
    kennt sich schon aus

    AW: bluescreen auf win10 x64 9926

    Ist soweit, die 9926 ist drauf, voll automatisch, wie, als wäre es eine Update-Installation.
    Aber nochmal zu Deinem Problem. Nehme mal an, das es sich hier um eine Laptop handelt...
    Bei meinem Desktop habe ich jetzt das Problem identifiziert, man glaubt es kaum..Microsoft Mouse and Keyboard Center...
    Zu Deiner Fehlermeldung (0xc000021a) gibts nicht mal bei Microsoft (wie eigentlich immer!!!) eine Beschreibung auf Deutsch, aber auf Englisch. Soviel ich rauslesen kann, ist das ein kritischer Fehler; bedeutet: irgend etwas hat's zerfetzt!?!? Hänge Dir mal die Fehlerbeschreibung von MS an, vieleicht wirst Du daraus schlau...
    (The STATUS_SYSTEM_PROCESS_TERMINATED bug check has a value of 0xC000021A. This means that an error has occurred in a crucial user-mode subsystem.
    Important Info If You Have Received a STOP Code
    If you received a blue screen error, or stop code, the computer has shut down abruptly to protect itself from data loss.
    For information about how to recover from this error, see Resolving Blue Screen errors in Windows.

    STATUS_SYSTEM_PROCESS_TERMINATED Parameters
    The following parameters are displayed on the blue screen.
    Parameter Description
    1 A string that identifies the problem
    2 The error code
    3 Reserved
    4 Reserved
    Cause
    This error occurs when a user-mode subsystem, such as WinLogon or the Client Server Run-Time Subsystem (CSRSS), has been fatally compromised and security can no longer be guaranteed. In response, the operating system switches to kernel mode. Microsoft Windows cannot run without WinLogon or CSRSS. Therefore, this is one of the few cases where the failure of a user-mode service can shut down the system.
    Mismatched system files can also cause this error. This can occur if you have restored your hard disk from a backup. Some backup programs might skip restoring system files that they determine are in use.
    Resolution
    Running the kernel debugger is not useful in this situation because the actual error occurred in a user-mode process.
    Resolving an error in a user-mode device driver, system service, or third-party application: Because bug check 0xC000021A occurs in a user-mode process, the most common culprits are third-party applications. If the error occurred after the installation of a new or updated device driver, system service, or third-party application, the new software should be removed or disabled. Contact the manufacturer of the software about a possible update.
    If the error occurs during system startup, restart your computer, and press F8 at the character-based menu that displays the operating system choices. At the resulting Windows Advanced Options menu, choose the Last Known Good Configuration option. This option is most effective when only one driver or service is added at a time. If this does not resolve the error, try manually removing the offending software. If the system partition is formatted with file allocation table (FAT), use an MS-DOS startup disk to gain access to the computer's hard disk. If the system partition is formatted with NTFS file system, you might be able to use Safe Mode to rename or delete the faulty software. If the faulty software is used as part of the system startup process in Safe Mode, you need to start the computer using the Recovery Console in order to access the file. If a newly installed piece if hardware is suspected, remove it to see if this resolves the issue.
    Try running the Emergency Recovery Disk (ERD) and allow the system to repair any errors that it detects.
    Resolving a mismatched system file problem: If you have recently restored your hard disk from a backup, check if there is an updated version of the Backup/Restore program available from the manufacturer. Make sure the latest Windows Service Pack is installed)

  5. #5
    bravolima
    nicht mehr wegzudenken Avatar von bravolima

    AW: Bluescreen auf Windows 10 x64 9926

    kann das sein das ich es so gemacht habe
    ich hatte auf c windows und d habe ich meine software
    muß ich die Festplatte ganz neu machen !
    denn ich habe nur die c neu gemacht und die system plate von 320mb neu gemacht
    und die d plate nicht 1

  6. #6
    frommi1011
    kennt sich schon aus
    Also, kurzes Fazit nach eine Stunde mit der Build 9926; wenn Du es drauf bekommst, und das so läuft wie auf meinem Testrechner mit Dual-Boot, wirst Du begeistert sein. Ich benutze seit 1998 ein Fotoprogramm, Ulead Photoimpact 4 SE. War mal als Freeware auf einer PC go-CD. Sogar das läuft ohne Zicken... Ich schreibe das deshalb, weil das Programm sehr schnell ist, alle Funktionen hat die ich benötige und leicht zu bedienen. Selbst mit Ebenen arbeiten ist kein Problem...
    Kurz gesagt, das Design ist gewöhnungsbedürftig, aber Windows 10 ist "SAUSCHNELL", sowohl beim Start als auch beim Arbeiten. Ein Nachteil: musst halt mit Englischer Sprache (erstmal!) leben...

    Edit:
    Dann brauchst Du Dich nicht wundern, dass sofort Schwierigkeiten auftauchen. Diesen Irrglauben hatte ich vor Jahren auch, aus Sparmaßnahmen auf C: nur das Betriebssystem, auf D: die Programme und nochmal eine E:, worauf ich die Treiber und Installations-Programme für den jeweiligen Rechner legte. Das Problem ist folgendes:
    Wenn Du auf C: ein neues Betriebssystem installierst wird ja auch eine neue Registry-Datenbank geschrieben. Dort sind aber weder Deine Programme, noch die Treiber registriert. Das kann Windows nur, wenn die Programme und Features neu installiert werden!!! Die Registry wird ja im Laufe der Installation, und auch der weiteren Arbeit mit dem Rechner, neu geschrieben bzw. aktualisiert. Also Programme immer mit auf C:! Vor einer Installation solltest Du deshalb beachten, die System-Partition nicht zu knapp zu bemessen. Lieber ein paar Gigabyte mehr, sicher ist sicher.
    Ich habe zwar die gleiche Festplatte benutzt, auf der XP Prof installiert ist, aber vorher habe ich für Win 10 noch eine separate Partition geschaffen. Die XP-Partition war vorher 50 GB groß, diese um 40 GB verkleinert, und darauf Win 10 gezogen. Den Boot-Manager installiert dann Win 10 sowieso selber, also kannst du beim Neustart immer zwischen den Systemen auswählen..

    Edit2:
    Zusatz: Versuch mal nach einer Neu-Installation auf C: ein schon installiertes Spiel von D: zu starten... In den meisten Fällen klappt das nicht, da hilft dann wirklich nur Neuinstallation. Und das dürfte kein Problem sein, wenn man seine Spielstände zwischendurch immer mal gespeichert hat. Diese kann man dann im Bedarfsfall zurückspielen...
    Geändert von Ari45 (24.01.2015 um 22:48 Uhr)

  7. #7
    bravolima
    nicht mehr wegzudenken Avatar von bravolima

    AW: Bluescreen auf Windows 10 x64 9926

    Habe es jetzt mahl die ganze Hd gelöscht
    also ganz neu gemacht

    neu drauf gemacht ob der bluescreen wieder kommt
    denn der wahr wieder da
    wenn jetzt wieder kommt kommt das runter
    2 Stunden gelaufen und der wahr wieder da

    lg

    Getestet mit die ganze Plate gelöscht
    das mit denn bluescreen ist wieder da
    habe es runter gemacht warte auf der fertige
    jetzt ist Windows 8.1 Pro 64 Bit wieder drauf

    So Ich habe das Windows 10 9926 wieder drauf
    neue plate gekauft Speicher von 6 auf 4GB gemacht
    und die x86 drauf gemacht
    Laptop test gemacht 2 Tage durchgelaufen und der bluescreen ist nicht da

    LG
    Geändert von bravolima (30.01.2015 um 22:00 Uhr) Grund: Windows 10 x86

  8. #8
    bravolima
    nicht mehr wegzudenken Avatar von bravolima

    AW: Bluescreen auf Windows 10 x64 9926

    Moin
    Wie kann es sein das auf Jeden PC wo ich das Windows 10 drauf mache
    ein bluescreen mit der 0xC000021A kommt
    Habe es mahl auf ein
    AMD-FX8320
    NVIDIA 760 2GB
    16GB RAM
    500GB SATA Neue Plate

    drauf gemacht und wieder der kommt der Fehler Code 0xC000021A
    lg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bluescreen auf Windows 10 x64 9926-wp_20150211_14_23_44_pro.jpg  

  9. #9
    Shiran
    Bin schon Groß!! Avatar von Shiran

    AW: Bluescreen auf Windows 10 x64 9926

    Dann sieh Dir das mal an,bravolima : Google Translate

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] SyncToy 2.1 (x64) - Installation auf Win 8.1 (x64)
    Von spok im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2014, 09:26
  2. Windows 7 x64 Bluescreen und oft auftretende Freezes
    Von Arm5tr0ng im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31.01.2014, 19:22
  3. System: BlueScreen @ Vista x64
    Von sHaRkS.p3 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 17:39
  4. Frage: BlueScreen @ Vista x64
    Von sHaRkS.p3 im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 17:06
  5. Windows Media Player x64 auf Vista x64 standardmäßig verwenden...
    Von GothicIII im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 18:49

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162