Ergebnis 1 bis 15 von 15
Danke Übersicht10Danke
  • 1 Post By areiland
  • 1 Post By gial
  • 6 Post By areiland
  • 1 Post By Manta1102
  • 1 Post By areiland
Thema: Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung - WinFuture.de Microsoft hat Mitte Januar angekündigt, dass Windows 10 im ...
  1. #1
    frankyboy1967
    kennt sich schon aus

    Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung

    Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung - WinFuture.de

    Microsoft hat Mitte Januar angekündigt, dass Windows 10 im ersten Jahr kostenlos angeboten werden wird, zumindest für all jene, die Windows 7 oder Windows 8.x im Einsatz haben. Wie der Aktualisierungsprozess in der Praxis funktionieren wird, ist aber bisher nicht genauer erläutert worden, Windows Insider-Chef Gabriel Aul gab nun aber erste Erläuterungen dazu ab. Ein Jahr kostenlos
    Ab dem offiziellen Erscheinungstermin von Windows 10 wird man das neue Microsoft-Betriebssystem als Nutzer von Windows 7 sowie Windows 8 und 8.1 ein Jahr kostenlos upgraden können.

  2. #2
    PhilFry
    treuer Stammgast Avatar von PhilFry

    AW: Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung

    Nun wurde ja schon orakelt, dass Win10TP Insider möglicherweise unabhängig davon eine finale Version auf ihr TP upgraden können werden. Fände ich jedenfalls super, dann könnte ich mein Dual Boot System so lassen wie es ist... Was denkt ihr?
    Geändert von PhilFry (24.02.2015 um 18:30 Uhr) Grund: schreibfehler

  3. #3
    DudeLoveMLP
    treuer Stammgast Avatar von DudeLoveMLP

    AW: Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung

    @PhilFry: Wie meinst du das? Also ohne Windows 7/8 Key einfach von der TP ne Final bekommen ohne noch was draufzuzahlen? Glaube ich nicht. Von TP per Update auf die Final, mit gültigem Key? Ja, ich glaube, das ist der Plan.

    MFG

  4. #4
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung

    @DudeLoveMLP
    Warum sollte MS den Nutzern der TP das kostenfreie Upgrade auf das Release verweigern wollen? Das macht einfach keinen Sinn! MS hatte schon den Nutzern der letzten Windows 8 Previews die gleichen Konditionen eingeräumt, die für das Upgrade von XP, Vista und 7 galten, man konnte also von der DP und der RP aus ebenfalls verbilligt auf Windows 8 RTM upgraden. Es gibt keinen Grund, warum dies bei Windows 10 nicht genauso gehandhabt werden sollte - also wird man auch von der TP kostenfrei auf das Release updaten können.
    DudeLoveMLP bedankt sich.

  5. #5
    DudeLoveMLP
    treuer Stammgast Avatar von DudeLoveMLP

    AW: Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung

    @areiland,

    lies mal genau: Da steht, dass ich nicht genau verstehe, wie PhilFry das Update meint: WENN ein gültiger Key (Windows 7/8/8.1) vorhanden ist, dann sollte das auch als Update von einer W10 TP klappen. (Mein zweiter Satz )

    Wenn er aber meint, dass man ohne gültigen Key, einfach nur, weil man die TP installiert, ebenfalls kostenlos ein volles W10 erhällt, das glaube ich nicht (Erster Satz von mir oben.) Dann müsste man ja nur von ner.. ähm... *geliehenen* Windows 7 aus eine Neuinstallation auf ein TP vor der Final und könnte sich dann komplett umsonst ein Windows haben? Könnte man zwar Gegen die Raubkopien ins Feld ziehen mit, aber ich glaub da nicht so recht drann.

    Ich gebe zu, dass das echt verwirrend von mir formuliert war und dafür entschuldige ich mich auch.

    MFG

  6. #6
    VistExperiment
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung

    einfach nur, weil man die TP installiert
    .....genau das hab ich gemacht .

    verwirrend von mir formuliert war
    Verwirrend ist richtig , meine TP 10 wurde sofort (ungefragt) aktiviert ,
    dafür habe ich keinen Finger gerührt . :-)
    ......deswegen verstehe ich auch diesen ganzen Thread nicht , aber ich lasse mich gerne belehren . :-)

  7. #7
    PhilFry
    treuer Stammgast Avatar von PhilFry

    AW: Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung

    Es geht in meiner Frage über eure Meinung nicht um die TP, sondern um ein Update der TP auf die RTM. Ich habe ein Dual Boot mit 8.1 und 10TP, Key von 8.1 in UEFI. Es wurde mal an anderer Stelle hier im Forum orakelt, dass MS möglicherweise als Belohnung für's Testen ein Update von der 10TP auf die 10RTM ermöglichen könnte... Wie gesagt, bloss Vermutungen. Dieses wiederum fände ich toll, wenn ich eben die TP neben der vorhandenen 8.1 Installation updaten könnte, so dass hinterher ein 8.1 und die finale 10er Version bestehen würden. Dazu erfragte ich eure Meinung oder Vermutungen! So wie es meine Vorposter schon getan haben. Ich habe mich da vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt, sorry!
    Geändert von PhilFry (24.02.2015 um 20:56 Uhr) Grund: schreibfehler

  8. #8
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung

    Dazu erfragte ich eure Meinung oder Vermutungen!
    Vermutungen hast du doch schon gehört. Sogar schon sehr ausgereifte: http://www.drwindows.de/content/5670...e-prozess.html
    Wie es endgültig aussehen wird, wirst du wohl bald erfahren, hab nur Geduld, wie wir auch.

    Nachtrag:
    Übrigens hatte ich in der Vergangenheit noch nie ein Problem, in einer Dualboot-Installation das alte System und das Upgradesystem mit gleichem Key nebeneinander zu nutzen.
    Geändert von gial (24.02.2015 um 21:18 Uhr) Grund: Nachtrag
    yellow bedankt sich.

  9. #9
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung

    Allgemein muss man ja sagen,dass all dies,was im Moment geht.dann in der finalen Version ganz anders aussehen kann.
    Man muss es einfach abwarten.Gabe Aul hat nun bestätigt,dass jeder der einen gültigen Key von Win 7,8 oder 8.1 besitzt,die finale Version gratis bekommt,aber darüber haben wir ja schon lange spekuliert.Fragt sich einfach weiterhin: Bekommen wir die Win 10 als Austausch oder werden wir alte System neben dem Neuen behalten können? Meiner Wissens,wurde dies noch nirgends eindeutig geklärt.Alles was zur Zeit geschriben wird,alles was man zurzeit mit der Preview machen kann,ist noch nicht definitiv.
    Charles

  10. #10
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung

    Zitat Zitat von DudeLoveMLP Beitrag anzeigen
    @areiland,
    lies mal genau: Da steht, dass ich nicht genau verstehe, wie PhilFry das Update meint: WENN ein gültiger Key (Windows 7/8/8.1) vorhanden ist, dann sollte das auch als Update von einer W10 TP klappen. (Mein zweiter Satz )
    Ja und wo genau liegt denn nun das Problem dabei?

    Zitat Zitat von DudeLoveMLP Beitrag anzeigen
    Wenn er aber meint, dass man ohne gültigen Key, einfach nur, weil man die TP installiert, ebenfalls kostenlos ein volles W10 erhällt, das glaube ich nicht (Erster Satz von mir oben.) Dann müsste man ja nur von ner.. ähm... *geliehenen* Windows 7 aus eine Neuinstallation auf ein TP vor der Final und könnte sich dann komplett umsonst ein Windows haben? Könnte man zwar Gegen die Raubkopien ins Feld ziehen mit, aber ich glaub da nicht so recht drann.
    Schon mal daran gedacht, dass es problemlos möglich wäre, den Insidern einen entsprechenden Key per E-Mail zuzuschicken? MS hat ja von den registrierten Testern die E-Mail Adressen. Dann hätten die den benötigten Key und eine kostenlose Lizenz. Und die TP, die kann man auch völlig ohne jeden Umweg über eine Vorversion clean mit einem der zur Verfügung gestellten Iso-Files auf einen beliebigen nackten Rechner installieren - wenn der geeignet ist um mit Windows 10 ausgestattet zu werden.

    Zitat Zitat von DudeLoveMLP Beitrag anzeigen
    Ich gebe zu, dass das echt verwirrend von mir formuliert war und dafür entschuldige ich mich auch.
    Nein, ihr habt alle das Problem, dass ihr versucht in jede Äusserung etwas reinzuinterpretieren und verfügbare Informationen vergesst. Denn es war auch schon die Rede davon, dass man das direkte Update von der TP auf das Release ermöglichen wird. Da die TP aber normalerweise mit einem generischen Key aktiviert wird, muss man dann einen Key nachfordern. Weil man nun die TP aber zuerst nicht auf dem Updatewege bereitgestellt hatte, kann man für dieses Update dann auch nicht zwingend eine Vorversion voraussetzen. Viele, unter anderem ich, haben die TP nämlich im Wege einer Neuinstallation auf ihre Rechner gebracht. Ausserdem haben viele auch für den Testrechner keine Vorversion zur Verfügung. Also wird man zumindest den registrierten Testern einen individuellen Key zukommen lassen müssen, um ihnen diesen Weg nicht zu verbauen.

    In den Äusserungen von Gabe Aul war lediglich die Rede davon, dass ein gültiger Key die Voraussetzung ist. Es war aber nicht einmal die Rede davon, dass es sich tatsächlich ausschliesslich um einen Windows 7, 8 oder 8.1 Key handeln muss. Hier ist der Punkt, an dem alle anfangen wie wild zu spekulieren und zu interpretieren. Es ist für MS kein Problem, vor die Installation von Windows 10 die E-Mail Anforderung eines Produkt Keys zu schalten, mit dem sich das System dann aktivieren lässt.

    Es wäre für MS genausowenig ein Problem eine Webseite zu schalten, auf der man sich nach Authentifizierung mit seiner LiveID instant einen Key zuteilen lassen könnte. Wenn man wie bei der Media Center Anforderung unter Windows 8 eine maximale Anzahl von Keys per ID einbaut, dann passt das schon wieder.

    Einfach immer auch mal auf das sehen - was MS früher gemacht hat, wenn es um solche Dinge ging. Man hat nämlich durchaus schon gezeigt, wie die Verfahrensweise aussehen könnte. MS hat sich ausserdem gegenüber seinen Testern durchaus auch schon grosszügig gezeigt und ihnen die gleichen Konditionen eingeräumt, die für das Update von Vorversionen galten. Ich hab so die Windows 7 Lizenzen meiner beiden Rechner anderweitig weiter nutzen können. Es gibt deshalb auch keinen Grund zu glauben, dass MS ausgerechnet in diesem Fall die registrierten Tester aussen vor lassen und ihnen das Update auf das Release von Windows 10 verweigern könnte.

    Hier solltet ihr vielleicht einfach mal abwarten und sehen wie MS das alles handhaben will.
    Geändert von areiland (25.02.2015 um 08:56 Uhr) Grund: Korrektur!
    Henry E., PhilFry, yellow und 3 weitere bedanken sich.

  11. #11
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung

    Danke Areiland. Da gibt's nichts mehr zu fragen und nichts zu ergänzen. Wir müssen alle etwas geduldiger sein,dann werden wir es schon erfahren.

  12. #12
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung

    Das wird mit Sicherheit noch nicht der letzte Tread gewesen sein wo darüber spekuliert wird.
    Wie Charleseduard schon sagt, einfach abwarten, wir werden es früh genug erfahren.
    Charleseduard bedankt sich.

  13. #13
    dachsteiner
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung

    Wie's bei W8 war, hab ich nicht mitbekommen; aber soweit ich mich erinnere, konnte man bei keiner vorherigen Windows-Version von der TP-Version auf die RTM "upgraden". Man musste immer neu installieren. Oder?

  14. #14
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung

    Das soll nun eben eine der grossen Änderungen sein in Windows 10,dass man direkt auf die RTM aber auch auf die Finale Version updaten kann. Ob es dann so ist,werden wir dann sehen .

  15. #15
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung

    Henry E. bedankt sich.

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Windows 8 Pro Pack - Key für frisches Win 8 Pro aktivierbar?
    Von kruemelgirl im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 18:55
  2. Windows XP Trotz originalem Key keine Aktivierung von Windows XP möglich
    Von Lordi7 im Forum Windows sonstige
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.04.2014, 08:25
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 13:02
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 05:53
  5. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 22:16

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163