Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Alte Systemfunktionen in Windows 10

  1. #1
    Alpha1
    ---------------- Avatar von Alpha1

    Alte Systemfunktionen in Windows 10

    Weil hier im Forum viele neue Mitglieder auch vom Windows10 Fieber angesteckt wurden, dachte ich mir, es könnte nicht schaden, einige altbekannte Systemfunktionen, die noch in der Version 10061 vorhanden sind, in Erinnerung zu rufen.
    Mit einfachen Cmd-Befehlen kann man, ohne Fremdtools zu brauchen, einiges über die Gesundheit des PCs erfahren, die aktuelle Auslastung des Systems überprüfen, verschiedene Prozesse beobachten und vieles mehr, sofern Interesse besteht.

    Reichhaltige Informationen bekommt man, wenn der Befehl Perfmon /Report als Administrator ausgeführt wird. Nach der Fertigstellung öffnet sich der Systemdiagnosebericht, der unter anderem detaillierte Ansichten der Hardware, mögliche Treiberfehler, sowie die Systemleistungsbewertung durch WinSAT anzeigt.

    Alte Systemfunktionen in Windows 10-systemdiagnosebericht.png

    Mit dem Befehl Perfmon /Res öffnet sich der Ressourcenmonitor, mit dem man die Auslastung des Arbeitsspeichers / Prozessors, die Zugriffe auf den (oder die) Datenträger, die Netzwerkaktivitäten kontrollieren kann. In der Gesamtübersicht, die standardmäßig eingestellt ist, hat man auch die Möglichkeit, so manchen Ressourcenhungrigen Prozess anzuhalten und bei Bedarf wieder fortzusetzen, oder zu beenden (ähnlich, wie es ansonsten im Taskmanager manchmal nötig ist).

    Alte Systemfunktionen in Windows 10-ressourcenmonitor.png

    Der Befehl Perfmon /Sys zeigt in der Leistungsüberwachung, manuell ausgewählte Leistungsindikatoren, die für so manchen von Euch, nützlich sein können.

    Alte Systemfunktionen in Windows 10-auswaehlen.png Alte Systemfunktionen in Windows 10-leistungsueberwachung.png

    Leider funktioniert der Befehl Perfmon /Rel zurzeit nicht. Der Zuverlässigkeitsmonitor ist auch in der Version 10061 inaktiv.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Alte Systemfunktionen in Windows 10

    Der Monitor lässt sich auch einfacher öffnen mit einem Klick auf die Taskleiste und Taskmanager auswählen. der Zuverlässigkeitsverlauf geht aber leider auch hier nicht mehr,oder noch nicht wieder,je nachdem,was MS damit vorhat.
    gut,zu sagen es gehe einfacher,das muss man jedem selbst überlassen. ich persönlich finde es einfacher,andere bevorzugen perfmon.Sagen wir also dazu besser: Es ist eine Alternative dazu.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Alte Systemfunktionen in Windows 10-screenshot-23-.png  

  4. #3
    Ralfjohannes
    R.I.P. Avatar von Ralfjohannes

    AW: Alte Systemfunktionen in Windows 10

    Leider funktioniert der Befehl Perfmon /Rel zurzeit nicht. Der Zuverlässigkeitsmonitor ist auch in der Version 10061 inaktiv.
    Geht inzwischen (10586.122).

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 21:32
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 10:45
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 08:38
  4. AeroTile - Windows Systemfunktionen auf dem Desktop
    Von SevenSpirits im Forum Windows Tools
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 19:04
  5. WinSecurityGate - Schutz kritischer Systemfunktionen
    Von DrWindows im Forum Überwachung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 11:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •