Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 45
Danke Übersicht66Danke
Thema: Saubere Neuinstallation Hallo ihr lieben, auch in meinem Bekanntenkreis ist die Technical Preview angekommen. Es ist auch schön das Microsoft ein Update ...
  1. #1
    Chondaux
    treuer Stammgast Avatar von Chondaux

    Saubere Neuinstallation

    Hallo ihr lieben,

    auch in meinem Bekanntenkreis ist die Technical Preview angekommen. Es ist auch schön das Microsoft ein Update von Windows 7 und 8 ermöglicht, aber wie heißt es so schön auf neu läuft es sich besser.

    Wenn Windows 10 Desktop erscheint nehmt Euch die Zeit und installiert Windows 10 Komplett neu.

    So sieht bei mir ein Neuinstall aus.


    Treiber
    Zuerst suche ich mir im Internet die ganzen Treiber zusammen, der wichtigste Treiber bei mir ist Netzwerkkarte. den hat Windows nicht dabei. Alle andern könnte ich zur Not auch nach der Neuinstallation laden.

    Bei fertig Computer schaut einfach mal auf der Hersteller Seite ob es hier Treiber gibt.

    Nach meiner Erfahrung ist es immer vorteilhafter die Treiber aus dem Netz zu laden aber auch hier ist Vorsicht geboten. Treiber läd man auf idR auf den Hersteller Seiten.


    Programme / Einstellungen
    Auch fast alle Programme lade ich vorher neu runter (wo es möglich ist), schau das ich alle Lizenz Nummern bei sammen habe.


    Daten Sicherung
    Da ich ein Datenmessi bin (behauptet mein Lebenspartner) sichere ich nun meine Privaten Daten. Hier verlasse ich mich aus schmerzlichen Erfahrungen nicht auf "Online Sicherungen".

    Firefox und Thunderbird mit MozillaBackup
    Incredimail hat ab Plus ein Backuptool

    Hier kommt eine Eigenart von mir ins Spiel. Die Ordner z.B. Desktop, eigene Musik, eigene Videos usw liegen bei mir NIE auf C. Selbst auf meinem Labtop der nur eine Platte hat gibt es zwei Patitionen. Diese Eigenart benutze ich seit Windows 98, es hat mich unter Windows 95 demassen "angeko..." die Fehlermeldung "Schwerer Ausnahmefehler bitte installieren Sie Windows neu" und alle Daten auf C waren futsch.


    Installation
    Auch eine Eigenart von mir, ich lösche bei der Auswahl des Installationsort die Windows Patition und auch die Versteckte Windows Patition und bennene als Installationsort den ncht zugewisenen Speicherplatz. Somit kann Windows seine Versteckte Patition neu anlegen und ich bin sicher vor Datenresen.


    Das hört sich nach einer Menge an aber geht eigentlich schnell von der Hand, es ist nicht so bequem wie einfach auf Update aber es schont die Nerven ;-)
    Henry E., der_sascha, Uwi58 und 4 weitere bedanken sich.

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Saubere Neuinstallation

    Besser kann man es kaum machen

    so mache ich es auch immer

    und wenn man portable Programme nutzt geht die Einrichtung noch schneller diese liegen auch bei mir immer auf der Datenpartition und werden nur verknüpft
    Uwi58, benz2403, yellow und 2 weitere bedanken sich.

  3. #3
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: Saubere Neuinstallation

    Wow, Chondaux, hast recht, nur so ist es vernünftig. Habe da aber was von
    Incredimail gelesen. Ich persönlich habe mich schon vor Jahren von
    HTML-Mail verabschiedet und schreiben nur noch Plain-Text.

    Verstehe das aber jetzt nicht falsch, ist kein Finger heb, nur ein gut
    gemeinter Vorschlag.
    Uwi58, Chondaux und Henry E. bedanken sich.

  4. #4
    Chondaux
    treuer Stammgast Avatar von Chondaux

    AW: Saubere Neuinstallation

    Ich benutze eigentlich nur noch Thunderbird, Incredimail läuft bei mir nur noch so nebenbei bringe es einfach nicht übers Herz das Programm zu löschen.
    Wollfgang und Henry E. bedanken sich.

  5. #5
    pille168
    kennt sich schon aus

    AW: Saubere Neuinstallation

    Ich hatte mir auch meine Gedanken darüber gemacht, da ich jetzt ein neues NB habe und ne neue SSD einbauen wollte. Da ich das NB im Moment noch nicht so wirklich brauche (eher durch ein paar Rabattaktionen gekauft) will ich es auch jetzt noch nicht komplett einrichten, sondern auf Win10 warten.

    Wird es denn überhaupt ne ISO-Datei geben? Diese würde ich dann auf meinen USB-Stick schieben und davon booten. (Hat hierzu vllt. wer Hinweise oder Threads, die einem das erklären?)

    Würde dann am NB auswählen, dass er vom USB-Stick booten soll und dann Win10 installieren. Oder sollte man das NB vorher nochmal komplett formatieren? Die Treiber würde ich dann installieren, wenn Win10 fertig installiert ist und dann auch am besten aus dem Web besorgen. Ist ein NB von HP, sollte also hoffentlich kein Problem sein. Habe kein DVD-Laufwerk am NB, aber es liegt ne DVD mit Treibern und ner Recovery bei. Also könnte ich zur Not auch alles Treiber darunter ziehen und auf ein USB-Stick schieben und die davon installieren, oder?

    Bin noch unsicher was für eine Größe ich bei der SSD nehme. Nur wenns ne 256 GB große wird, werde ich Partitionen erstellen. Hatte deinen Abschnitt leider nicht ganz so verstanden. Hätte eig alles gelöscht, was Win mir anzeigt (Recovery und C) und würde dann je nach Größe der SSD, entweder gar keine mache, da ich dann nur Programme und das BS drauf hätte oder 2 Partitionen wo 75% für BS und Programme und die restlichen 25% für Daten reserviert sein sollen. Oder wie teilt man das besser ein?
    Uwi58 bedankt sich.

  6. #6
    Chondaux
    treuer Stammgast Avatar von Chondaux

    AW: Saubere Neuinstallation

    @pille168
    Wenn du deinen bestehenden Win7 oder Win8 Lizenzcode umtauschst in einen 10er kann ich dir leider nicht sagen ob es dann auch eine ISO gibt. Sinn wird es machen und ich kann nur vermuten das es eine geben wird.

    Ich habe eine 128 GB große SSD worauf nur das Betriebssystem läuft. Daten Ordner wie Desktop Eigen Bilder usw liegen nicht auf der SSD sondern auf einer Datenplatte. Deshalb müssten 128 GB reichen. Wenn du aber Sachen hast oder Spiele die von SSD starten sollen dann nimm eine größere. Auch spielt der Preis eine Rolle, wie viel Unterschrieb zweischen den größen ist.

    Rein theoretisch wirdst du alle Treiber auch im Netz finden. Ich persönlich lösche immer alle Windows Patitionen immer also c und die verstekte und lasse die vom Setup neu anlegen, bin damit immer gut gelaufen.
    Uwi58, Henry E. und pille168 bedanken sich.

  7. #7
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: Saubere Neuinstallation

    Hallo pille168,

    mach doch einfach folgendes und schau nach, wie viel GB jetzt auf deinem
    Rechner auf "C" belegt ist. Rechne jetzt 20 GB dazu und partitioniere so
    die neue SSD. Ich habe zur Zeit die 250er SSD mit 70 GB partitioniert
    und immer noch 20 GB frei auf "C". Allerdings habe ich keine Spiele auf
    dem Rechner, nur ein Schachspiel.

    Win 10 kommt garantiert mit einer ISO. Würde auch sinnlos sein. Denk
    mal nach, ab Win 7 gab es immer eine ISO.

    Allerdings sollte auf "C" nichts privates liegen. Mach es so wie es
    Chondaux beschrieben hat. Damit hat man jede Menge Platz auf "C".
    Solltest du zur Zeit privates auf "C" gespeichert haben, musst du den
    Volumeninhalt [GB] abziehen, um auf eine vernünftige Partition zu kommen.

    Befasse dich mal mit Rufus. Dort wird genau erklärt, wie du später Win
    10 mit einem Stick installieren kannst. Lass dich nicht durch dieses
    irritieren, denn es funktioniert selbstverständlich auch mit Win 10
    "Win 8, 7, Vista, XP [CB]"

    Rufus Download - ComputerBase

    Windows 7,8, 8.1: UEFI USB Stick erstellen (Anleitung) - TechFrage
    Geändert von Wollfgang (18.05.2015 um 17:32 Uhr) Grund: Edit:
    Uwi58, Chondaux, Wolko und 2 weitere bedanken sich.

  8. #8
    Chondaux
    treuer Stammgast Avatar von Chondaux

    AW: Saubere Neuinstallation

    @ Henry Earth

    Deine Idee mit den Portable Programmen hat mich echt neugierig gemacht, bisher habe ich die immer versucht zu meiden aber so nach genauem überlegen könnte das doch Zeit sparen. Ich teste das mal.
    pille168, Henry E. und Uwi58 bedanken sich.

  9. #9
    pille168
    kennt sich schon aus

    AW: Saubere Neuinstallation

    Hatte auch mal in nem anderen Forum gefragt, aber da wurde halt gesagt, dass Win10 im ersten Jahr kostenlos sei für alle die, die ab Win7 updaten. Man könnte! daraus schließen, dass es dann vllt. erst nach nem Jahr auch ne ISO gibt, wenn man Win10 dann auch als Win7 User z.B. nutzen möchte. Hatte halt mal gegoogelt, aber in Bezug auf ne ISO nichts gefunden.
    Will mir die Arbeit mit den ganzen Treibern (vor allem am Notebook) nicht doppelt machen, aber hätte trotzdem gerne eine saubere Installation.

    Habe halt ein neues NB, da wird die interne 500 GB HDD durch ne SSD ersetzt. Das NB ist eig rein für Office und Surfen (ggf. für Uni obwohl ich da mehr Office nutzen werden). Mein PC, ggf. bald auch ein neuer wird immer da sein und als Hauptspeicher fungieren. Sprich aufs NB sollen eig. keine Daten, bis auf ggf. ein paar Bilder und Dokumente (alleine schon wegen der ganzen Datensicherung und Abgleich der Daten wäre es anstrengend). Würde denke lieber die jetzige HDD in nen Gehäuse stecken und zur Not da alle Daten wie die restliche Musik draufpacken. Bisher habe ich am aktuellen PC (mit 3 Spielen, wovon ich vllt. 2 auf dem NB mal ausprobieren wollte) insg. 70 GB von BS und Programmen belegt. Daten habe ich rund 30 GB, wobei hier ich wie gesagt nicht sicher bin, ob ich die überhaupt auf das NB haben möchte. Bei 70 GB an BS und Programmen würde eine 128er, mit notfalls einer externen HDD auch locker hinhauen, trotzdem rät man oftmals zu einer größerern (nicht am falschen Ende sparen). War auch damals eher für ne größere, also 256 GB SSD (Crucial BX100 für ~ 90€). Allg. riet man mir zu Crucial durch das gute Preis-Leistungsverhältnis. Die 128 GB SSD von denen kostet ja auch noch ~ 70 €, sodass ich die 20 € gerne noch investiere. Habe dann gestern allerdings bei Amazon mal reingeschaut und auf den vorderen Plätzen eine Sandisk mit 128 GB für 50 € gesehen und die 40 € Unterschied zur großen Cruscial sind eben schon etwas größerer. Zu was würdet ihr mit denn da raten? Sandisk ok oder wirklich besser die Crucial? Denn wie gesagt bei 20-25 € Unterschied bei den größen, kaufe ich gerne die größere+teurere

    Bzgl. Partitionen wollte ich das denke auch machen. Zur Not mit Ordnern arbeiten oder so. Also einfach alle Partitionen, die mir Win vorgibt/vorschlägt löschen und in dem Fenster dann einfach keine Partitionen anlegen, sodass Win dann den kompletten Platz auf der Festplatte nutzt?

    Als Anleitung Win8.1 von CD auf USB-Stick bootfähig zu machen und von dem zu booten, wurde mir auch ne Chip-Anleitung nahe gelegt. Werde mir später das mit dem Rufus mal genauer ansehen. Am besten wäre für mich als blutiger Anwender, aber etwas PC-versierter User nen Tool am besten, sodass ich da nichts falsch machen kann.

    Noch eine Sache. Das NB ist von HP und jetzt ist noch ne Menge Mist drauf (Save, Protection, Docs, und was weiß ich). Sind das vermutlich alles Treiber oder einfach Bloatware. Würde sonst mal zu Hause schauen, was sonst noch drauf ist, und hier dann vllt. nen paar reinschreiben. Oder kennt wer ne Seite, wo alle Hand Bloatware zu finden ist, die man bedenkenlos deinstallieren kann?
    Uwi58 bedankt sich.

  10. #10
    Copy-Item
    gehört zum Inventar Avatar von Copy-Item

    AW: Saubere Neuinstallation

    Microsoft hat sich noch nicht zu den Upgrade Möglichkeiten geäußert. Sie werden es wohl bekannt geben wenn es soweit ist.

    Sicher ist dass bestehende Installationen per Update auf Windows 10 gebracht werden können. Ich gehe aber davon aus dass auch eine ISO angeboten wird, etwas anderes würde mich schon wundern. Die Installation muss dann halt auf einem "gültigen Gerät" durchgeführt werden.
    pille168, Henry E. und Uwi58 bedanken sich.

  11. #11
    pille168
    kennt sich schon aus

    AW: Saubere Neuinstallation

    Dann werde ich einfach warten. Wenn es im Sommer erscheinen soll, dann sollten bald ja auch Infos diesbezüglich auftauschen. Solange belasse ich es denke erstmal bei Win7.

  12. #12
    Rheinhold
    Gast

    AW: Saubere Neuinstallation

    Gibt ja auch hier immer alle ISOs von Windows, auf Anfrage.
    Denke mal, wenn die vorhanden ist, hier zukriegen, Garantiert clean & direkt vom Erzeuger.
    Wie auch die Service Pack`s, die gibt es hier mit einer tollen Install Möglichkeit; wie z.B. dieses: http://www.drwindows.de/windows-7-up...ows-april.html
    Uwi58 und Henry E. bedanken sich.

  13. #13
    pille168
    kennt sich schon aus

    AW: Saubere Neuinstallation

    Bzgl. Partitionen war noch meine Frage offen: Also einfach alle Partitionen, die mir Win vorgibt/vorschlägt löschen und in dem Fenster dann einfach keine Partitionen anlegen, sodass Win dann den kompletten Platz auf der Festplatte nutzt? Wollte keine mehr anlegen, da der Platz auf der SSD eh begrenzt ist und ich darin kaum Vorteile sehe, da ich kaum Daten auf der Festplatte hätte.

    Noch eine Sache. Das NB ist von HP und jetzt ist noch ne Menge Mist drauf (Save, Protection, Docs, und was weiß ich). Das sind ja wohl nicht alles Treiber, oder? Allein deswegen finde ich lohnt sich iwann eine Neuinstallation, sodass ich da erstmal aufräumen kann. Die Treiber dann wie gesagt nachher aus dem Inet ziehen (zur Not habe ich ja noch die beiliegende DVD)

    Und noch eine Sache: Werde dann denke echt auf die ISO warten und falls es keine geben sollte, dann mit neuer SSD und Win8.1 umziehen. Falls es die ISO für Win10 gibt, die dann einfach offiziell runterladen und installieren. Würde dann ja jetzt auch mit 8.1 gehen, dann müsste ich nicht umständlich die ISO von der DVD runterziehen.
    Nur was mache ich mit dem Key. Muss ich mich vorher bei Win7 abmelden, bzw. wo finde ich den Key von meiner Windows-Lizens? Finde ich den auf dem Notebook oder iwo in den Unterlagen?

    Ach ja, bzgl. SSD wird's auf jeden Fall jetzt ne Crucial. Ob 128 GB oder 256 GB muss ich nochmal genauer schauen
    Uwi58 bedankt sich.

  14. #14
    Chondaux
    treuer Stammgast Avatar von Chondaux

    AW: Saubere Neuinstallation

    Hallo,

    Hast du eine SSD und es sieht so aus dann kannst du alles löschen und kannst es auf den "nicht zugewiesenen Speicherplatz" installieren.
    Saubere Neuinstallation-1.png


    Anders sieht das ganze aus wenn du neine normale Festplatte hast.
    Saubere Neuinstallation-3.png

    Hier löschst du einfach Partition 1 und 2
    Saubere Neuinstallation-4.png

    Wählst dann als Instationsort den


    Dann gibt es die Einrichtung nach meiner Art wenn eine große Festplatte ist und überhaupt nicht vorhanden ist. Als erstes erstelle ich eine Partition von ca 100 GB 102400 MB dann die andere/en Partition/en. Hier lösche ich dann die 100 GB Partition und nimm den "nicht zugewiesenen Speicherplatz" für Windows
    Uwi58, Didi1951 und Henry E. bedanken sich.

  15. #15
    pille168
    kennt sich schon aus

    AW: Saubere Neuinstallation

    Top, danke!

    Dann mache ich es so, wie du es bei der SSD beschrieben hast. Einfach alles löschen und den nicht zugewiesenen Speicherplatz nehmen, auf dem ich dann den Rest installiere.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Saubere Installation von Windows 8.1
    Von Pinkall2001 im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.01.2015, 16:09
  2. Installation: Windows 8.1 Standard (core)/Professional saubere Installation mit 8.0 OEM Lizenz Key
    Von mredbaron im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 17:28
  3. Saubere Neuinstallation funktioniert nicht
    Von Bogestra im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 18:32
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 11:17
  5. Installation: Saubere Windows 7 Installation ohne Tools des Herstellers
    Von pascha1409 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 22:52

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162