Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Danke Übersicht17Danke
Thema: USB Sticks (3.0) viel zu langsam Habe seit 2 Tagen das Problem dass meine USB-Sticks sowohl am Desktop PC als auch am Laptop nur noch geschwindigkeiten ...
  1. #1
    Discretitatus
    kennt sich schon aus

    Ausrufezeichen USB Sticks (3.0) viel zu langsam

    Habe seit 2 Tagen das Problem dass meine USB-Sticks sowohl am Desktop PC als auch am Laptop nur noch geschwindigkeiten von 5 mb/s haben (große Dateien).

    Vorher habe ich zwischen 80-110mb/s gehabt. Keine Ahnung was da passiert ist.
    Habe schon Formatierung gemacht (schnell/langsam, NTFS/Fat32), aber immer dasselbe.

    Im Device-manager wird mir unter USB auch ein 3.0 angezeigt, also am Treiber solls nicht liegen, denke ich mal, somal es zuvor auch funktioniert hat.

    Hat jemand eine Idee? 3 Sticks gleichzeitig kaputt? :-/

  2. #2
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: USB Sticks (3.0) viel zu langsam

    Ich hab schon den Verdacht,dass das am Treiber liegt.Versuch den mal upzudaten:
    Andere Frage: Was hast du denn vor zwei Tagen gemacht? Vorher ging USB3 ja normal.Etwa System neu aufgesetzt? Dann solltest du die Chipsätze neu installieren.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken USB Sticks (3.0) viel zu langsam-usb.png  
    der.uwe und Discretitatus bedanken sich.

  3. #3
    Discretitatus
    kennt sich schon aus
    Hallo Iskandar,

    danke für die Antwort.
    ich dachte die Treiber werden bei Win10 schon mitgeliefert. Und mit der externen FP funktionierts ja auch normal (80-110mb/s), aber ALLE Usb-Sticks lahmen. Sowohl am Desktop PC als auch am Laptop ( den hab ich wirklich erst neu aufgesetzt ).
    Noch irgendeine Idee?


    Mit der externen FP habe ich ja zwischen 80-110mb/s , nur alle USB-Sticks lahmen - am Desktop PC wie am Laptop (den hab ich wirklich erst vor 3 Tagen neu aufgesetzt).
    Hab versucht bei dem USB-Treiber Update durchzuführen, aber alles (angeblich) auf dem neuesten Stand.
    Chipsatz-Treiber sind installiert.
    Noch irgendeine Idee?
    Geändert von der.uwe (19.05.2015 um 23:30 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt

  4. #4
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: USB Sticks (3.0) viel zu langsam

    Bei sehr kleinen Files(bis ein MB ist winzig) kann das schon derart weit runter gehen.
    Ansonsten ist USB2 Fallback gleich 30mbyte/s, USB1 1mbyte/s, aber das paßt ja alles nicht.
    KnSN und Rheinhold bedanken sich.

  5. #5
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: USB Sticks (3.0) viel zu langsam

    @Discretitatus

    Kommt derselbe Hot-Swapping-Treiber auf dem System der beiden Computer zum Einsatz?
    Bitte kontrolliere auf den beiden Systemen den Verlauf von Windows-Update nach einer kürzlich stattgefundenen Aktualisierung des Benutzermodustreibers (UMDF) für USB-Geräte!



    @corvus

    Wegen den zu kleinen Geräte-Puffer, der nur geringfügig viele Prozesse abarbeiten kann. ^^
    Discretitatus bedankt sich.

  6. #6
    Discretitatus
    kennt sich schon aus

    AW: USB Sticks (3.0) viel zu langsam

    @KnSN: Hab mir den Updateverlauf angeschaut, aber eigentlich nur Defender Updates. Bei älteren hätte ich auch nichts auffälliges gesehen.

    Und nein, es sind große Dateien. Versucht mit einer OS - Karte (mehrere GB, und einem Film). Startet 1-2 Sek. mit 20 (was auch schon viel zu wenig ist) und fällt dann gleich auf ~5mb/s.

    Noch eine Idee?

  7. #7
    Discretitatus
    kennt sich schon aus

    AW: USB Sticks (3.0) viel zu langsam

    Leider noch keine Lösung gefunden - am PC von einem Kollegen probiert, und auch nur 5-6mb/s, nehme an, dass die Sticks wirklich alle defekt sind.
    Nachdem hier auch niemand mehr eine Idee hatte, werde ich die Sticks zurückgeben - Gewährleistung ist noch drauf.

  8. #8
    Rheinhold
    Gast

    AW: USB Sticks (3.0) viel zu langsam

    Auch USB-Sticks halten nicht ewig frisch.

    Hiermit mal die Sticks prüfen: Wie schnell ist Ihr USB-Stick? - Mit Gratis-Tools testen - System-Tools - PC-WELT
    Da das ja auch Flash Laufwerke sind, sollte das Alignement auch stimmen, wird da oft nicht beachtet.

    Beim schnellen USB3 Stick kanns dann auch schon mal so aussehen:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken USB Sticks (3.0) viel zu langsam-usb3.jpg  

  9. #9
    Discretitatus
    kennt sich schon aus

    AW: USB Sticks (3.0) viel zu langsam

    Gerade meinen neuesten Stick (1 Monat alt) getestet - ein Sony - und ich komm auf 42mb/s.
    Aber wie gesagt, bis vor 5 Tagen konnte der noch bis fast 100mb/s schreiben. Der praktische Wert jetzt ist 5mb/s. Theoretisch - dem Tool zu Folge sollte er 42 schaffen. Hat das was zu bedeuten?
    KnSN bedankt sich.

  10. #10
    Rheinhold
    Gast

    AW: USB Sticks (3.0) viel zu langsam

    Wenn die auch an andren PC mit USB 3 Schnittstelle so schwächeln, ( alle ) ist es wohl ein Stick Problem.
    Sind die NTFS formatiert?
    Kommt drauf an wie bei deinem PC die USB 3 angebunden sind.
    Meist gibt es einen Anschluß über den Chipsatz .z.B von Intel, da sind die Meist intern auf dem Board über den PCIe mit angebunden siehe Bild:
    Oder als Zusatz Controller mit eignem Treiber vom fremd Hersteller , oft von Etron, Reneas , Via oder AsMedia
    USB 3 braucht immer eigene Treiber, sind nicht in Windows enthalten, gibt es hier:
    USB-3.0-Treiber: Download aller wichtigen Host-Controller-Treiber für Windows XP/7/8 [Update: Intel]
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken USB Sticks (3.0) viel zu langsam-usb-ueber-pcie.jpg  
    KnSN und Discretitatus bedanken sich.

  11. #11
    Discretitatus
    kennt sich schon aus

    AW: USB Sticks (3.0) viel zu langsam

    Hallo Rheinhold,

    der Sony ist FAT32, der Toshiba ist NTFS, beim dritten weiß ich jetzt nicht.
    Leider hab ich keine Ahnung wie die Anschlüsse bei mir verbunden sind. Und auch nicht welchen ich von diesen Treibern benötige. Da sind ja 10 verschiedene angeführt.
    Aber die externe FP funktioniert ja normal - ca 110mb/s. Nur die Sticks nicht. Also liegt es nahe, dass es an den Sticks liegt. Aber schon komisch dass 3 Sticks gleichzeitig eingehen :-/ Kann das durch ISO to USB (oder Rufus) passieren?
    KnSN bedankt sich.

  12. #12
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: USB Sticks (3.0) viel zu langsam

    Wenn der Datendurchsatz der beiden USB-Sticks negativ beeinträchtigt ist, in der Unabhängigkeit von der Art der Verbundquelle, dann deutet es schon auf ein Problem von dem USB-Stick ausgehend hin.
    Kann schon gut möglich sein, dass das USB-3.0-Protokoll nicht angesprochen werden kann, somit ist die Degradierung auf USB 2.0 naheliegend.

    USB-Sticks sind technisch betrachtet nichts anderes als MicroSD-Karten mit einem USB-Port.
    Hierfür gelten folgende Richtlinien:
    Unterschied zwischen Speed Class, UHS Speed Class, und Speed Ratings (Lese- und Schreibgeschwindigkeiten) bei SD/SDHC/SDXC Karten
    Discretitatus und Rheinhold bedanken sich.

  13. #13
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: USB Sticks (3.0) viel zu langsam

    Ich verwende einen neuen Beitrag, damit Du diesen Tipp noch liest.

    Um festzustellen, ob das Datenprotokoll die Ursache ist, welches ein wenig anders ist als das darüber angeführte UHS-Class, probiere Du als Alternative, ob Du das Tool ASRock XFast USB auf dem MSI-Mainboard korrekt zum Laufen bringen kannst.

    Wenn es gelingt - dass der SMBus des MSI-Mainboards die XFast-Technologie zu nutzen versteht, dann wird die USB-Geschwindigkeit gesteigert.
    Zur Umgehung in der Einschränkung des verwendeten Mainboards kann wie folgt vorgegangen werden:
    USB kostenlos auf 40 MB/s auf jedem PC beschleunigen mit ASRock XFast USB
    Wenn sich dabei nichts ergibt, liegt 's entweder an dem Mainboard, oder daran, dass der Speichercontroller des USB-Sticks einen weg hat.
    ASRock XFAST USB Technologie steigert USB-Geschwindigkeit - PCTreiber.Net
    ASRock XFast USB
    Der Download-Link befindet sich in der darunter aufgeführten Mainboard-Übersicht:
    Ein entsprechendes Mainboard auswählen!


    Die etwaige Funktionsweise von ASRock XFast USB liegt in der Datenkompression von Datenpaketen; es erfolgt keine Übertaktung des Chipsatzes oder dergleichen:
    Asrock XFast USB Tool

    Achtung!
    Für Festplattenlaufwerke ist dieses Tool gefährlich.
    Es sind prinzipiell bloß Flash-Speicher empfohlen!

  14. #14
    Discretitatus
    kennt sich schon aus

    AW: USB Sticks (3.0) viel zu langsam

    Danke für die Mühe, ich werde die Sticks erstmal zurückgeben, denn wenn diese bei 3 PC´s nicht gehen, dann vermute ich einen Defekt.
    Falls mit den neuen Sticks dann auch nichts geht, werde ich hier weiter anknüpfen.
    Danke nochmal für die Mühe!
    KnSN bedankt sich.

  15. #15
    dachsteiner
    gehört zum Inventar

    AW: USB Sticks (3.0) viel zu langsam

    Ich habe mal gelesen, dass man manche High-Performance-Sticks NICHT mit Windows-Bordmitteln oder ueblichen Programmen formatieren darf. Intern verwenden die wohl eine Art "striping", um auf den hohen Datendurchsatz zu kommen; und dieses striping wird durch die Standard-Formatierung aufgehoben. Keine Ahnung, ob's stimmt, es klingt aber nicht unplausibel.
    Discretitatus und KnSN bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.05.2019, 10:35
  2. [gelöst] Kein Zugriff auf USB-Festplatten ABER auf USB-Sticks (PC in Windows Domäne)
    Von JU811 im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2014, 07:52
  3. USB-Stick-Starter - Programmstartmenü für USB Sticks
    Von DrWindows im Forum Dateimanager
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 15:02
  4. Spiele: Vista viel zu langsam
    Von ruminant im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 16:11
  5. eSATA viel zu langsam
    Von El Pollo Diablo im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 07:33

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162