Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Update deinstallieren, wie? Advanced Micro Devices, Inc. driver update for AMD Radeon

  1. #1
    Discretitatus
    kennt sich schon aus

    Update deinstallieren, wie? Advanced Micro Devices, Inc. driver update for AMD Radeon

    Hallo,

    jedesmal wenn Windows Update "Advanced Micro Devices, Inc. driver update for AMD Radeon HD 7800 Series (Engineering Sample - WDDM v2.0)" installiert, kommt es bei mir zu Problemen mit der Anzeige, Grafikkarte und Catalyst Control Center ( "der Prozess wurde beendet" ), dasselbe am Laptop wie am PC.

    Das geht schon seit längerem so, ich glaub die Version nach 9926, da hats angefangen.
    Abhilfe hat meistens das AMD Uninstall Tool gebracht - danach Neuinstallation von AMD Driver.

    Aber mir nervt das gewaltig das ein Update von MS mein System so durcheiannder bringt und ich das nicht mal deinstallieren kann. Es wird mir das Update bei "installierte Updates" nicht angezeigt. Also hat jemand eine idee wie ich das entfernen kann und es sich NICHT wieder automatisch auf meinen PC installiert?

    Danke schon mal, lg

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Update deinsallieren, wie? Advanced Micro Devices, Inc. driver update for AMD Rad

    ich würde den AMD nochmal deinstallieren und dann warten ( nicht gleich wieder neu installieren),was Microsoft anbietet.AMD hat ja einen brandneuen Treiber für windows 10 und der kommt via Windows Update.

  4. #3
    Discretitatus
    kennt sich schon aus

    AW: Update deinsallieren, wie? Advanced Micro Devices, Inc. driver update for AMD Rad

    Hab ich schon versucht, dass ich keinen AMD Treiber selbst installiere. Dann kommt auch immer dieselbe Meldung "CCC funktioniert nicht und wurde beendet".
    Auch Anzeigefehler und gefühlt (viel) schlechtere Leistung der Graka - merk ich vor allem beim Spielen und beim schauen von Flash-Videos. Da ruckelt und zuckelt dann alles, bei mehreren offenen Flash-Fenster der Horror. Was normalerweise überhaupt nicht der Fall war. Konnte 10+ Flash Fenster offen haben und kein Problem. Irgendwie läuft das Win10 bei, trotz Clean-Install, nicht so wie es soll... :-/

  5. #4
    M.atze
    Account im Ruhestand

    AW: Update deinsallieren, wie? Advanced Micro Devices, Inc. driver update for AMD Rad

    Hallo,

    Versuche doch mal das Treiberupdate zu blocken.
    Wie das geht, steht im nachfolgenden Link:
    Wie kann ich die automatische Treiberinstallation verhindern? - Microsoft Community

    MfG
    Matthias

  6. #5
    Discretitatus
    kennt sich schon aus

    AW: Update deinsallieren, wie? Advanced Micro Devices, Inc. driver update for AMD Rad

    Hi M.atze,

    danke für den Tipp, leider hat das nicht geklappt. PowerShell findet die Skriptdatei nicht, obwohl die Pfadangabe richtig ist und ich es als .vbs abgespeichert habe.
    "Eingabefehler: Die Skriptdatei "C:\Benutzer\BumbleBee\Desktop\hidedrivers.vbs" wurde nicht gefunden."

  7. #6
    M.atze
    Account im Ruhestand

    AW: Update deinstallieren, wie? Advanced Micro Devices, Inc. driver update for AMD Ra

    Hallo,

    Das Script ist kein Powershell Befehl.
    Hast Du das Script in das Notepad kopiert und danach auch als .vbs Datei umbenannt?
    Dazu am besten die Dateierweiterungen sichtbar machen.
    Danach öffne die Eingabeaufforderung Administrator und führe den Befehl so aus:
    cscript %userprofile%\desktop\hidedrivers.vbs


    Mit freundlichen Grüßen
    Matthias

  8. #7
    Discretitatus
    kennt sich schon aus

    AW: Update deinstallieren, wie? Advanced Micro Devices, Inc. driver update for AMD Ra

    War etwas missverständlich vielleicht. Ich hab das Skript als .vbs abgespeichert (wie in dem Post beschrieben im Editor, aber ob Editor oder Notepad sollte egal sein, oder?).
    Langer Rede kurzer Sinn: Bin wie in dem Link von dir vorgegangen, aber in der Eingabeaufforderung (PowerShell) kam dann die o.g. Meldung.

  9. #8
    M.atze
    Account im Ruhestand

    AW: Update deinstallieren, wie? Advanced Micro Devices, Inc. driver update for AMD Ra

    Dann kopier mal die Datei hidedrivers.vbs in das Rootverzeichnis auf Laufwerk C:
    und danach führe diesen Befehl als Administrator aus:
    cscript c:\hidedrivers.vbs

    MfG
    Matthias

  10. #9
    Discretitatus
    kennt sich schon aus

    AW: Update deinstallieren, wie? Advanced Micro Devices, Inc. driver update for AMD Ra

    Hat (teilweise) funktioniert. Bekomme folgende Meldung:

    Type 'y' and then hit Enter to hide update Microsoft driver update for Microsoft Shared Fax Driver (currently not hidden):
    c:\hidedrivers.vbs(25, 4) Laufzeitfehler in Microsoft VBScript: Das Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht.: 'WScript.Std'

    PS C:\WINDOWS\system32> y
    Command 'y' cannot be found.

    Aber wie ich das verstehe, kann ich damit neue Treiber blocken, aber nicht den bereits installierten entfernen.
    Das wäre ja eigentlich mein Anliegen, dass ich den Advanced Micro Devices, Inc. driver update for AMD Radeon deinstallieren kann.

  11. #10
    M.atze
    Account im Ruhestand

    AW: Update deinstallieren, wie? Advanced Micro Devices, Inc. driver update for AMD Ra

    Okay,

    dann habe ich das im Eingangspost falsch verstanden.
    Was passiert denn,wenn Du den Treiber im Gerätemanager deinstallierst und dann von AMD den aktuellsten Treiber oder Beta Treiber installierst und das Treiber Update über das Script blockierst?

    MfG
    Matthias

  12. #11
    Discretitatus
    kennt sich schon aus

    AW: Update deinstallieren, wie? Advanced Micro Devices, Inc. driver update for AMD Ra

    Auf der AMD-Seite steht: "customers should use the latest available drivers from Windows Update until official Windows 10 driver support is posted on amd.com at a later date."
    Und das ist ja das Problem, der von Windows Update bereitgestellte Treiber verursacht bei mir (dezente) Probleme. Wenn ich nur den von AMD verwende (AutoDetect-Utility von AMD), dann klappt alles bestens. Nur sobald Windows Update den "hauseigenen" Treiber draufklatscht, kommt es zu Problemen...naja, vielleicht klappts bis zur finalen Version. Dann gibts sowieso einen Clean-Install.

    Danke vorerst!

    Eine Frage Off-Topic: Weiß man schon wie das abläuft wenn Win10 released wird und man die Preview installiert hat? Muss ich dann vorher wieder Win8 draufspielen, dann Iso beziehen und dann Win10 Clean-Install? Oder gibts da noch keine Infos dazu?

  13. #12
    M.atze
    Account im Ruhestand

    AW: Update deinstallieren, wie? Advanced Micro Devices, Inc. driver update for AMD Ra

    Wenn der Treiber von AMD installiert wird, solltest Du direkt danach das Script verwenden um die Installation zu blocken.

    MfG
    Matthias

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Intel Driver Update Utility deinstallieren
    Von runner im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.03.2015, 21:48
  2. [gelöst] Windows Update deinstallieren, obwohl Deinstallieren nicht angezeigt wird Windows 8.1
    Von frankyLE im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2014, 05:20
  3. [gelöst] AMD Radeon Treiber - wie komme ich an den richtigen Treiber bzw. Download?
    Von Fuko im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2014, 19:22
  4. [gelöst] Windows Update: Intel(R) Corporation driver update for Intel(R) Graphics Media Acc.
    Von Bruno_59 im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 12:30
  5. Bios-Update für Ati Radeon HD 5830 Sapphire
    Von bulli im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 18:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •