Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Möchte nicht durch Windows 10 überrascht werden

Markiere dieses Thema als ungelöst.…
  1. #1
    Peppy
    Gast

    Möchte nicht durch Windows 10 überrascht werden

    Hi,
    es ist ja noch immer ein großes Geheimnis wann W10 erscheinen soll. So ungefähr weiß man es aber schon.
    Nun ist es ja so, daß ich hier eigentlich mit 8.1 ganz gut zurecht komme und auch nicht weiß, ob die Software, die ich momentan hier am Laufen habe auch W10-tauglich ist. Mein Horrorszenario ist, daß Antivirensystem ua Software nach Upgrade nicht mehr funktionieren. Meine Frau, hat noch W7 am Laufen und steckt voll im Online Studium der Fern Uni Hagen (Bachelor-Arbeit).
    Gibt es eine Möglichkeit, die Computer so vorzubereiten, um das Upgrade für eine gewisse Zeit zu umgehen, bis alle Software auf 10 SICHER umgestellt ist.
    Vielleicht lächelt der eine oder andere darüber was ich hier schreibe. aber nachdem MS die letzten Updates mitunter verpfuscht hat und auch Softwareanbieter nicht immer pünktlich zum Release umstellen (können), ist dies sicher ein berechtigtes Anliegen.
    Wie würdet ihr vorgehen?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Möchte nicht durch W10 überrascht werden

    Dem Upgrade auf Windows 10 kannst du entspannt entgegensehen. Sollte es nach dem Upgrade ein Problem geben, dann kannst du immer noch ein Rollback machen. Die Rollback-Funktion wird automatisch angelegt. (Bisher habe ich selbst bei etwa 30 Upgrades mit der Preview diese Funktion noch nie gebrauchen müssen.)

    Nachtrag:
    Außerdem kannst du dir mit dem Upgrade ab Erscheinungstag ein Jahr Zeit lassen bevor es kostenpflichtig wird.
    Geändert von gial (27.05.2015 um 21:58 Uhr) Grund: Nachtrag:

  4. #3
    Rottendam
    gehört zum Inventar Avatar von Rottendam

    AW: Möchte nicht durch W10 überrascht werden

    Zerschiesst das Rollback denn bei Win 7 immer noch die Explorer Verknüpfung der Taskleiste? Und das ist nur eines der beispiele das selbst die Funktion zumindest Anfangs fehlerhaft umgesetzt war. Hatte bisher auch leider keine Gelegenheit das nochmal mit den 10000er Builds zu testen

  5. #4
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Möchte nicht durch W10 überrascht werden

    Virenprogramme haben traditionell Probleme mit nem neuen Windows. Lassen sich oft für eine Zeit lang gar nicht erst installieren, das heißt, man braucht ein Anderes oder versucht's mit ohne.
    Ein Browserschutz Spybot S&D hält aber 90% vom Mist draußen. Da stellt sich aber nun die Frage, ob Spybot mit dem Browser mit dem ungeschickten Namen klarkommt, der im letzten Moment geändert wurde. Bei Sparta denkt halt nicht jeder zuerst an "300", gibt auch ne adj. Bed.

  6. #5
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Möchte nicht durch W10 überrascht werden

    Zitat Zitat von Peppy Beitrag anzeigen
    Gibt es eine Möglichkeit, die Computer so vorzubereiten, um das Upgrade für eine gewisse Zeit zu umgehen, bis alle Software auf 10 SICHER umgestellt ist.
    Von alleine wird kein Update auf Windows 10 stattfinden. Du hast also ein ganzes Jahr Zeit das kostenlose Update zu starten oder eine Clean Installation zu machen. Es ist also keine Eile geboten.

  7. #6
    Alte Seele
    gehört zum Inventar Avatar von Alte Seele

    AW: Möchte nicht durch W10 überrascht werden

    Hallo Peppy..
    Hier kannst du schon mal schauen was jetzt schon läuft, und die liste wird noch länger..

    http://www.drwindows.de/windows-10-d...s-10-oder.html

    Und wie schon einige geschrieben haben, hast du ja nach dem die Finale Version von W 10 erschienen ist noch ein Jahr Zeit. Also enspannt zurücklegen, in Ruhe abarten und gelegentlich mal in das oben verlinkte Thema hineinschauen..

  8. #7
    Peppy
    Gast

    AW: Möchte nicht durch W10 überrascht werden

    Was ist eine "Clean Installation" und wie mache ich die aus dem laufenden Betrieb von W8.1?

  9. #8
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Möchte nicht durch Windows 10 überrascht werden

    Eine "Clean Installation" ist eine Neuinstallation vom Betriebssystem. Damit ist gemeint das alle Daten die auf der Festplatte sind gelöscht werden.

    http://windows.microsoft.com/de-de/w.../clean-install

  10. #9
    Peppy
    Gast

    AW: Möchte nicht durch Windows 10 überrascht werden

    Und wo bekomme ich die entsprechhende Software für Windows 10 her? Ich bekomme diese nur vom Update-Center angeboten

  11. #10
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Möchte nicht durch Windows 10 überrascht werden

    Da du ja noch abwarten willst, wirst du dann wenn du das machen willst sicherlich auch hier bei uns eine entsprechende .iso von Windows 10 bekommen können.

  12. #11
    Peppy
    Gast

    AW: Möchte nicht durch Windows 10 überrascht werden

    Das wäre klasse. Danke. Und wo?

  13. #12
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Möchte nicht durch Windows 10 überrascht werden

    Den Link dafür gibt es noch nicht. Die Finale Version von Windows 10 ist doch noch nicht raus.

  14. #13
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Möchte nicht durch Windows 10 überrascht werden

    Genau wie es jetzt für Windows 8.1 die Möglichkeit gibt, einen Installationsdatenträger für eine saubere Neuinstallation zu erstellen:
    Erstellen eines Installationsmediums für Windows*8.1 - Windows-Hilfe
    so wird eine solche Möglichkeit wohl zu gegebener Zeit auch für Windows 10 angeboten werden.

Ähnliche Themen

  1. Tipp: Wer OneDrive nicht möchte
    Von wolf22 im Forum Windows 10 Desktop
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.2015, 02:59
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 22:24
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 21:22
  4. Diskussion: Microsoft überrascht mit Gewinnsprung
    Von Hova im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 14:22
  5. Möchte meine überflüssigen Windows-Lizenzen los werden
    Von Chondaux im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 09:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •