Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht5Danke
  • 1 Post By wolf22
  • 4 Post By dachsteiner
Thema: Windows 10, Microsofts Auslegung einer sauberen Installation Im Dr.Windows-Artikel Tellerrand findet sich der link zum pcgameshardware-Artikel Windows 10: Microsofts Auslegung einer "sauberen Installation" . Bin doch etwas ...
  1. #1
    ThinkPad
    treuer Stammgast

    Windows 10, Microsofts Auslegung einer sauberen Installation

    Im Dr.Windows-Artikel Tellerrand findet sich der link zum pcgameshardware-Artikel Windows 10: Microsofts Auslegung einer "sauberen Installation".

    Bin doch etwas überrascht, dass MS nun wohl doch nicht so einfach eine Clean-Installtion ermöglicht, sondern auf das Vorhandensein einer Vorinstallation von W7 oder W8.x besteht. Sehr unschön. Das macht die Updates, bzw. Installationen deutlich umständlicher.

    Was meint ihr dazu?

  2. #2
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: Windows 10, Microsofts Auslegung einer sauberen Installation

    Das wird auch nicht viel anders sein, als es damals mit Windows 8 und Vorhandensein einer Installation ab ging.
    MS verschenkt natürlich kein OS sondern "tauscht" es ein.
    Dafür muss eben der Schlüssel geopfert werden und ich keinen keinen von dem damaligen Ablauf, der dann später keine saubere neue Installation machen konnte.
    Noch heute kann eine ISO für eine Neuinstallation (Clean) herunter geladen werden nur braucht man dazu eben den Schlüssel.

  3. #3
    ThinkPad
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10, Microsofts Auslegung einer sauberen Installation

    Der Schlüssel/Key sollte nicht das Problem sein, zumal nicht, wenn er im BIOS/EFI hinterlegt ist. W10 ist ja auch nicht kostenlos. Dass man dafür mit einer anderen Lizenz bezahlt, ist inzwischen unstrittig.

    Eher dieser Satz des zitierten Artikels: "Eine Installation auf ein nacktes Laufwerk ist demnach also nicht direkt möglich."

  4. #4
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: Windows 10, Microsofts Auslegung einer sauberen Installation

    Auch den Satz kannst du vergessen, denn auch Laufwerke gehen kaputt - also muss dann auf einem "nackten" Laufwerk neu installiert werden können.
    Einfach mal etwas warten, denn im Moment macht sich jeder seinem Reim aus irgendwas was da heraus gelesen wird.
    Küstenlümmel bedankt sich.

  5. #5
    VistExperiment
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10, Microsofts Auslegung einer sauberen Installation

    wenn er im BIOS/EFI hinterlegt ist
    Also , falls ich mir Windows 10 "sauber" installiere , kaufe ich mir ein Mainboard meiner Wahl
    und da ist der Win 10 Key garantiert nicht hinterlegt ! ....also was soll der Quatsch . :-(

  6. #6
    ThinkPad
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10, Microsofts Auslegung einer sauberen Installation

    Der "Quatsch" bezieht sich auf die W10-Update-Möglichkeiten und nicht auf neugekaufte Rechner/Mainboards. Bei denen darfst du sowieso komplett ablöhnen und nicht "nur" mit einer alten Lizenz bezahlen.

  7. #7
    VistExperiment
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10, Microsofts Auslegung einer sauberen Installation

    darfst du sowieso komplett ablöhnen
    ....darauf wird es wohl hinauslaufen , auf keinen Fall würde ich dafür eine Win 7 Lizenz hingeben !

  8. #8
    dachsteiner
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10, Microsofts Auslegung einer sauberen Installation

    Nach den aktuellen Infos muss die erste W10-Installation als Upgrade einer W7- oder W8.1-Installation erfolgen (im Rahmen des kostenlosen Upgrade-Angebots). Dabei erfolgt die "Umschreibung" des Schluessels (wobei unklar ist, wie das genau erfolgt). Danach ist mit dem nun HW- und W10-gebundenen Schluessel jederzeit eine direkte W10-Neuinstallation auf eine "nackte" Platte moeglich.

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Aus einer Windows 8.1 Installation ein Installationsmedium erstellen
    Von Belridin im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 13:08
  2. [gelöst] Windows 8 pro key nach einer Media Center Installation
    Von rbo im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.07.2014, 10:16
  3. [gelöst] Windows old Ordner nach einer Installation löschen
    Von ballermann60 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 19:26
  4. Installation: Windows 7 - Versuch einer Installation
    Von psihomodopop im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 08:56
  5. Frage: Kann man, während einer Windows-Installation, Partitionen verkleinern?
    Von Windowsenergi im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 21:07

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163