Hallo Leute!

Ich muss euch jetzt mal mit einer Frage belästigen, die mich schon längere Zeit wurmt. Ich habe gestern mein Surface 3 auf Win10 10158 umstellt und mich mal ein bisschen gespielt.

Unter Windows 8.1 war ich es gewöhnt, dass ich aus diversen Apps (z.B. Reddhub für Reddit, Youtube-Apps usw.) Links auf Artikel oder Videos einfach per E-Mail (als URL) an meine Leute versenden kann (Teilen + Mail).

Wenn ich das Gleiche allerdings unter Windows 10 mit der neuen Outlook-Mailapp versuche (beliebige App + Freigeben) wird mir die Outlook Mail-App nicht als gültiges Medium zum Teilen von Inhalten angezeigt. Nur andere Apps wie OneNote, Twitter etc.

Geht das momentan wirklich noch nicht oder habe ich hier einen komplett falschen Denkansatz???

Das Teilen von Links per E-Mail aus Apps heraus ist ein Feature, das ich wirklich laufend verwende und mir wirklich sehr fehlen würde.

Danke schon mal an alle!

(Ich spreche hier von der neuen Outlook Mail-App, nicht von der Anwendung Outlook 2013)

LG
Mike