Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht13Danke
  • 1 Post By MSFreak
  • 2 Post By Manta1102
  • 1 Post By HerrAbisZ
  • 4 Post By Terrier!
  • 5 Post By Scotty45
Thema: Windows 10 - Lizenzbindung an Hardwarekomponenten? In der Computer-Kolumne meiner Tageszeitung ist zu lesen, dass die W10-Lizenz an den PC gebunden ist und erlöscht, sobald man ...
  1. #1
    Domviller
    gehört zum Inventar

    Windows 10 - Lizenzbindung an Hardwarekomponenten?

    In der Computer-Kolumne meiner Tageszeitung ist zu lesen, dass die W10-Lizenz an den PC gebunden ist und erlöscht, sobald man eine Hardwarekomponente tauscht (z.B. Festplatte).
    Das man die HD oder die Grafikkarte gelegentlich austauscht ist nichts Ungewöhnliches. Habe ich in meinem PC-Leben schon einige Male gemacht.
    Wenn das stimmt, dann könnte man an seinem PC nie mehr defekte Bauteile ersetzen. Was ist also dran an dieser Aussage?
    Gruß
    D.

  2. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Windows 10 - Lizenzbindung an Hardwarekomponenten?

    Hallo Domviller,

    hier ist die Antwort:
    Windows 10 FAQ - Microsoft Community
    Henry E. bedankt sich.

  3. #3
    Ponderosa
    Gast

    AW: Windows 10 - Lizenzbindung an Hardwarekomponenten?

    Ist bei Windows 8 und vorinstalliertem PC/Laptop auch schon so.
    Windows 8: OEM-Key an PC-Mainboard gekoppelt - PC Magazin
    Windows 8: OEM-Lizenz an Mainboard gebunden

  4. #4
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Windows 10 - Lizenzbindung an Hardwarekomponenten?

    Ram und Grafikkarte dürften wohl nichts ausmachen. Für den Festplattentausch vorher ein Image machen und auf die neue übertragen wird sicher auch noch gehen. Beim Mainboard wird es schon kritisch.
    yellow und Henry E. bedanken sich.

  5. #5
    Domviller
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 - Lizenzbindung an Hardwarekomponenten?

    Danke, alle Klarheit beseitigt

  6. #6
    Copy-Item
    gehört zum Inventar Avatar von Copy-Item

    AW: Windows 10 - Lizenzbindung an Hardwarekomponenten?

    Danke, alle Klarheit beseitigt
    Schöner freud'scher Versprecher...

  7. #7
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Windows 10 - Lizenzbindung an Hardwarekomponenten?

    Der Austausch einer Grafikkarte oder ein RAM-Wechsel sind nach bisherigem Wissen unschädlich.
    Und da ist es eben nicht sicher mMn. Bleibt also ab zu warten.

    Gibt es schon eine EULA für win10 ?

    http://www.computerbase.de/2015-07/w...rdwarebindung/
    Henry E. bedankt sich.

  8. #8
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 - Lizenzbindung an Hardwarekomponenten?

    aus dem Link.
    Die Bestimmungen dieser Ziffer gelten nicht, wenn Sie die Software als Verbraucher in Deutschland oder in einem unter (aka.ms/transfer) aufgeführten Land erworben haben. In diesem Fall muss die Übertragung der Software an einen Dritten und des Nutzungsrechts dem anwendbaren Recht entsprechen.
    damit ist doch alles klar.

    Und da selbst Bios Keys bei Windows 8.0 und 8.1 auf anderen PCs und Laptops Telefonisch anstandslos aktiviert wurden und von Microsoft bei Win 10 schon von Kulanz gesprochen wurde, glaube ich das es bei Windows 10 auch keine Probleme geben wird.
    http://www.computerbase.de/2015-05/w...eis-release/2/
    Denn sonst hätte das Wort Kulanz keinen Sinn.
    Gegenüber ComputerBase hat Microsoft in Aussicht gestellt, bei der Aktivierung nach einem Hardware-Tausch sehr kulant vorzugehen. Sollte eine Reaktivierung notwendig sein, erfolge diese wie gewohnt in einem ersten Schritt online, in einem zweiten per Telefon.
    Die alten Schwarzseher Artikel sind von 2012, da gab es gerade mal Windows 8.0 und nichts davon ist eingetreten.
    gial, Manta1102, Scotty45 und 1 weitere bedanken sich.

  9. #9
    Scotty45
    ...mal da.. - mal nicht Avatar von Scotty45

    AW: Windows 10 - Lizenzbindung an Hardwarekomponenten?

    Dem bleibt nicht mehr viel hinzuzufügen, vielmehr wundere ich mich das immer wieder diese Diskussion hochkommt.
    Eine Hardwarebindung von Software ist in Deutschland verboten. Das schon länger und leider informieren sich die wenigsten mal richtig.

    Gruß
    Henry E., Manta1102, gial und 2 weitere bedanken sich.

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] [gelöst] Treiber für die Hardwarekomponenten des Laptops
    Von Lio im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 13:45

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162