Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Einbindung von Netzlaufwerken in "Groove Musik" Windows 10 Build 10240

  1. #1
    redgelini
    kennt sich schon aus

    Einbindung von Netzlaufwerken in "Groove Musik" Windows 10 Build 10240

    Hallo,

    ich habe meine Musik auf einem Netzlaufwerk abgelegt und wollte diese in Groove einbinden. Bislang habe ich unter Windows 7 den Media Monkey genutzt, hatte nun aber den Gedanken vielleicht mit den Windows Boardmitteln zu meinem Ziel einer synchronisierten Musik Bibliothek zu kommen.

    Groove denkt aber gar nicht daran, mir meine Musik anzuzeigen. Hat hier jemand schon mal Erfolge verzeichnen können?

    Viele Grüße,
    redgelini

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    xXSolidRacerXx
    aka Dave Zwieback Avatar von xXSolidRacerXx

    AW: Einbindung von Netzlaufwerken in "Groove Musik" Windows 10 Build 10240

    Nein, ging auch unter 8 schon nicht :-(

  4. #3
    e.v.o
    Malahamoves Avatar von e.v.o

    AW: Einbindung von Netzlaufwerken in "Groove Musik" Windows 10 Build 10240

    Natürlich geht das:
    Code:
    mklink /d %USERPROFILE%\Music\Netzwerk \\SERVER\Share

  5. #4
    redgelini
    kennt sich schon aus

    AW: Einbindung von Netzlaufwerken in "Groove Musik" Windows 10 Build 10240

    Hallo e.v.o,

    ok, jetz hab ich zwar den "Link" in meiner Musik, doch scheint es Groove nicht wirklich zu interessieren und ist der Meinung, dass ich keine Musik Sammlung habe. Das Netzlaufwerk an sich hatte ich ja auch schon im Vorfeld in Groove angegeben.

    Viele Grüße,
    redgelini

    Update: Braucht wohl etwas Zeit, bis Windows das auf die Reihe bekommt. Hatte zwischenzeitlich nochmal neu installiert und das Netzlaufwerk eingebunden. Nu geht es.
    Geändert von redgelini (29.07.2015 um 15:14 Uhr)

  6. #5
    Sandokan2
    Herzlich willkommen

    AW: Einbindung von Netzlaufwerken in "Groove Musik" Windows 10 Build 10240

    Zitat Zitat von e.v.o Beitrag anzeigen
    Natürlich geht das:
    Code:
    mklink /d %USERPROFILE%\Music\Netzwerk \\SERVER\Share
    Kannst Du mir bitte weiterhelfen und sagen wo ich den Code eintragen muss? Ich kann meine Musik vom Netzlaufwerk ebenfalls nicht einbinden.

    Vielen Dank im Voraus
    Sandokan2

  7. #6
    redgelini
    kennt sich schon aus

    AW: Einbindung von Netzlaufwerken in "Groove Musik" Windows 10 Build 10240

    Hallo,

    Du trägst das Kommando in der "Command Shell" (cmd) ein.

    Zumindest damals hat aber Groove die komplette Musiksammlung wieder "vergessen" wenn ich es neu gestartet hat. Evtl. hat sich in dem Punkt ja etwas etwas getan. Ich habe wieder mein bisheriges Programm eingesetzt.

    Gruß,
    red

  8. #7
    Sandokan2
    Herzlich willkommen

    AW: Einbindung von Netzlaufwerken in "Groove Musik" Windows 10 Build 10240

    Hallo Red,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich bekomme jedoch immer einen Syntax-Fehler beim eingeben folgender Zeile:

    mklink /d %USERPROFILE%\Music\Netzwerk \\re-server\musik

    Was mache ich falsch? Mein Server heißt "re-server" und die Musik liegt im Verzeichnis "Musik"

    Gruß
    Sandokan2

Ähnliche Themen

  1. Windows 10 (10240) Lautstärkemixer "vergißt" Einstellungen teilweise
    Von Peter Viehrig im Forum Windows 10 Desktop
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.12.2015, 23:10
  2. [gelöst] Update von Build 10041 auf 10049 - "bad_system_config_info"
    Von Holgersson im Forum Windows 10 Desktop
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.04.2015, 17:05
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 00:10
  4. Frage: [gelöst] Wie stelle ich die Verzeichnisse "Bilder" und "Musik" wieder her
    Von PCLover im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 13:58
  5. System: Windows Vista öffnet die Ordner "Dokumente", "Musik" und "Bilder" nicht
    Von angie. im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 17:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •