Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 76
Danke Übersicht105Danke
Thema: Warum ihr mit Windows 10 warten solltet + Telemetry: Der Spion auf meiner Platte Hallo zusammen, nach reifer Überlegung werde ich meine Workstation sowie meinen Laptop nicht updaten. Der Grund dafür ist die nicht ...
  1. #1
    e.v.o
    Malahamoves Avatar von e.v.o

    Warum ihr mit Windows 10 warten solltet + Telemetry: Der Spion auf meiner Platte

    Hallo zusammen,

    nach reifer Überlegung werde ich meine Workstation sowie meinen Laptop nicht updaten. Der Grund dafür ist die nicht vorhandene Verfügbarkeit von Treibern, die war funktionieren, jedoch Bugs aufweisen. Der Großteil dieser Treiber stammt von Intel (DPTF, MEI, CPPC, SCT, usw.). Intel verfügt seit Monaten über aktuelle Builds und hat darüber hinaus Zugriff auf speziellen Support zur Entwicklung ihrer Treiber. Scheinbar hat Microsoft es nicht geschafft die Hersteller korrekt zu Informieren da weder Realtek, Intel noch nVIDIA fehlerfreie Treiber zum Start parat haben. Intel berichtet sogar über einen Bug der dem System 10% Leistung kostet.

    Der beste Grund mit dem Update zu warten ist die Tatsache das Microsoft selber ansagt man solle bis TH2 im Herbst warten. Microsoft benutzt also die Early Adopter (trotz Insiderprogramm!) als Versuchskannichen für ein wissentlich unfertiges System. Die Schuldzuweisung liegt hier ganz klar bei Microsoft und den Hardwareherstellern, die Microsoft dazu gezwungen haben vor der "back to school"-Woche Windows 10 heraus zu bringen. Nur falls sich jemand fragt warum Microsoft ein unfertiges Produkt heraus bringt.

    Der eigentliche Hass kommt aber jetzt:
    Windows 10 verfügt über so viel Telemetry und betreibt eine Datensammelwut die seinesgleichen sucht. Auch lassen sich die entsprechenden Funktionen nicht so einfach abschalten. Ich habe kein Problem damit wenn Microsoft Daten sammelt, dann aber bitte mit der Möglichkeit dieses Verhalten auszuschalten. Jedes Verzeichnis das im Explorer geöffnet wird, wird getrackt. Scheinbar ist ein Keylogger mit an Board (konnte ich selber noch nicht verifizieren) und auch sonst werden jede Sekunde alle möglichen Daten gesammelt die mit sinnlosen Schreib- und Lesezyklen meine SSD degraden und die CPU mit unnötigen Zyklen unnötig belasten. Zu diesem Thema werde ich demnächst hier einen extra Beitrag erstellen und bei deskmodder im Wiki einen Beitrag in dem erklärt wird wie man diese ganzen Tasks, Provider, etc. abschalten kann.

    Hier noch mal meine wichtigsten Gründe zusammengefasst:
    Unfertiges bzw. noch nicht 100% stabiles System wie es MS selbst erwarten würde
    Automatische Updates nicht ausgereift
    Day One Patch hat satte 500 MB (entpackt 1GB ^^)
    Treiber nicht angepasst
    Software nicht angepasst
    Meine Logs füllen sich unentwegt mit Fehlermeldungen...
    Telemetry dreht komplett frei und ist nicht ohne weiteres abschaltbar

    Seid euch bitte darüber im klaren das ihr kein System umziehen solltet das Produktiv genutzt wird, es sei denn ihr seid euch über die eventuellen Konsequenzen im klaren.
    pink96, hylozoik, HerrAbisZ und 10 weitere bedanken sich.

  2. #2
    Zeraphine
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Zeraphine

    AW: Warum ihr mit Windows 10 warten solltet + Telemetry: Der Spion auf meiner Platte

    Zumindest bei Nvidia hat Microsoft keine Schuld! Die sind so unfähig, überhaupt funktionierende Treiber herzustellen, vor allem für ältere Grafikkarten. So gibt es einen offiziellen Forumsbeitrag bei Nvidia, der schon 300 Seiten hat und auch ein Verantwortlicher dort mithilft, und zwar mit den Reihen 500-600. Viele beklagen sich über Blue Screens, und Nvidia hat es bis heute nicht 100 % geschafft, diese Fehler auszumerzen, egal ob Windows 7, 8!
    Terrier! bedankt sich.

  3. #3
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Warum ihr mit Windows 10 warten solltet + Telemetry: Der Spion auf meiner Platte

    @e.v.o

    Ich verstehe Deine Bedenken - allerdings ....Windows 10 wird NIE fertig sein.
    Wie schon öfter geschrieben - ich hätte es auch lieber wenn man nicht nur die Desktop/Tablet - Variante released sondern gleichzeitig auch die "mobile" .....natürlich alles zusammen in einem ausgereiften Zustand - aus entwicklungstechnischer Sicht verstehe ich schon, dass man es lieber step by step macht ....

    Egal - wie MSFT es auch macht - es wird nie richtig sein ...
    Mit dem 29. Juli hat man eben die Deadline gesetzt und Windows 10 (Desktop) wird also morgen offiziell released.

    PS: Es wird ja weder jemand gezwungen, dass er am Insider-Programm teilnimmt bzw. dass er gleich morgen ein Upgrade von Win 7 oder Win 8.1 auf Windows 10 durchführt...

    PPS: Ja - ich finde es auch nicht OK, dass bei der Ersteinrichtung gleich allen Apps der Zugriff auf die Position, Mikrofon, Frontcam usw. erlaubt wird - wenn man gleich "Expresseinstellungen" akzeptiert und nicht auf "Anpassen" geht.
    Man kann nur empfehlen nach der Einrichtung von Windows 10 unter Einstellungen/Datenschutz die Zugriffe für MSFT und div. Apps entsprechend zu erlauben/beschränken oder zu verbieten!

    Letztendlich muss jeder für sich einen Kompromiss finden, wie viel Datenschutz er für notwendig erachtet und welche Funktionen er verwenden möchte ....
    Für die Verwendung der Navigation wird es sich halt nicht vermeiden lassen, dass man die Ortung freigibt .....

    Ansonsten gebe ich Iskandar recht ......fischen am Fluss wäre ja nicht das Schlechteste ....
    Geändert von Dr. Cortana (28.07.2015 um 14:10 Uhr)
    Terrier! bedankt sich.

  4. #4
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Warum ihr mit Windows 10 warten solltet + Telemetry: Der Spion auf meiner Platte

    Wenn ich all diese Bedenken teilen würde (müsste),würde ich mein Notebook verkaufen und nur noch am Fluss fischen gehen!
    Rainer..., Dr. Cortana und Mac99 bedanken sich.

  5. #5
    DM-moinmoin
    gehört zum Inventar Avatar von DM-moinmoin

    AW: Warum ihr mit Windows 10 warten solltet + Telemetry: Der Spion auf meiner Platte

    Selbst da wirst du von Satelliten überwacht.
    Nee im Ernst, mit der Telemetrie sollte man nicht überbewerten. Das war schon in Win 8 so und hier nun auch.
    Macht man keine Express Installation kann man schon einiges deaktivieren. Ansonsten gibts die Registry.
    Henry E., Terrier!, tomto-07 und 1 weitere bedanken sich.

  6. #6
    e.v.o
    Malahamoves Avatar von e.v.o

    AW: Warum ihr mit Windows 10 warten solltet + Telemetry: Der Spion auf meiner Platte

    Einige haben mich falsch verstanden. Windows ist instabil, das gibt selbst Microsoft zu. Das Treiberproblem ist nicht gelöst. Es fehlt eine funktionierende Basis, da spielt es keine Rolle das "Windows 10 niemals fertig ist". Es geht auch nicht darum ob Microsoft es allen recht macht. Ich wollte lediglich auf den Umstand hinweisen das einige Leute es sich überlegen sollten ein Update zu fahren und ich mich an dem mittlerweile massiven Ausmaß der Telemetrie störe.

    @DM-moinmoin
    Schnapp dir mal die SysInternals Tools (ProcMan) und schau mal was für Schreibvorgänge es nach der Deaktivierung in EVTX und ETL Dateien gibt. Für meinen Geschmack ein wenig zu viel des guten. Einige der entsprechenden Einträge kriegt man nur per Rechteentzug ruhig gestellt. Keine schöne Lösung wie ich finde.
    pink96, hylozoik, lorenzmeyer und 2 weitere bedanken sich.

  7. #7
    hylozoik
    Zwiebl & Knobl auch Avatar von hylozoik

    Frage AW: Warum ihr mit Windows 10 warten solltet + Telemetry: Der Spion auf meiner Platte

    FYI:

    Busted! NSA Created Back Door To All Windows Software In 1999! Detailed NSA Timeline!
    https://www.youtube.com/watch?v=SInK1fci7qE

    Windows - ein NSA Trojaner?
    https://www.youtube.com/watch?v=dP66gxunEXQ
    HerrAbisZ und Jonn bedanken sich.

  8. #8
    e.v.o
    Malahamoves Avatar von e.v.o

    AW: Warum ihr mit Windows 10 warten solltet + Telemetry: Der Spion auf meiner Platte

    Wenn das der Snowden wüsste!

  9. #9
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Warum ihr mit Windows 10 warten solltet + Telemetry: Der Spion auf meiner Platte

    Für meinen Anwendungsbereich ist Windows 10 einsatzbereit.
    Ich habe kein Treiberproblem und sonst ist mir bisher auch nichts aufgefallen, was unter Win 10 nicht funktioniert bzw. so schwere Mängel aufweist, dass ich es nicht verwenden kann...

    Das fast Skurille - die Win 10 Insider Build (10240) läuft auf einer zusätzlichen Partition auf meinem MacBook Pro ....und das noch dazu verdammt schnell..........das bleibt meine Win 10-Testversion und ich werde auch im Fast Ring bleiben ...
    Auf der anderen Partition läuft auch eine Beta ......OSX El Capitan Beta 5 (seit gestern verfügbar).
    Ich habe also eigentlich kein MacBook - sondern eher ein BetaBook

    Mit dem Upgrade von Win 8.1 auf Windows 10 auf meinem XPS 15 habe ich somit keinerlei Zeitdruck....
    Terrier! bedankt sich.

  10. #10
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Warum ihr mit Windows 10 warten solltet + Telemetry: Der Spion auf meiner Platte

    Ob da nicht die SSD`s und HDD`s nun schneller verbraucht sein werden ?

    Windows 10 - Seite 3

    Zitat Zitat von e.v.o Beitrag anzeigen
    Scheinbar ist ein Keylogger mit an Board
    https://www.google.at/search?q=keylo...eHIMemU-6rr4AH
    Geändert von HerrAbisZ (28.07.2015 um 18:20 Uhr)

  11. #11
    e.v.o
    Malahamoves Avatar von e.v.o

    AW: Warum ihr mit Windows 10 warten solltet + Telemetry: Der Spion auf meiner Platte

    @HerrAbisZ
    1. uCode Updates gibt es auf zwei Wegen:
      - Windows Update
      - BIOS/UEFI Update

      In 99% der Fälle handelt es sich um BIOS/UEFI Updates. Diese uCode Updates beseitigen Fehler der CPU. Informationen zu diesen Updates gibt es bei Intel
    2. Es ist nicht möglich den uCode in einer CPU updaten, da diese uCodes IMMER im BIOS/UEFI sitzen
    3. Diese uCode Updates haben NICHTS mit Überwachung oder ähnlichem zu tun
    4. Der zweite Link der auf das Intel Update mit dem Overclocking verweist: Vor 2 Jahren ist der Source Code eines BIOS geleakt von einem taiwanesischen FTP. Anhand dieses Quellcodes war ersichtlich dass die Overclocking Funktionalität lediglich ein ein Kontrollkästchen im Visual eBIOS Editor ist. Somit bestimmt 1 Bit ob man die CPU übertakten kann. Als Anmerkung stand im Visual eBIOS extra das dies nur für Z-Chipsätze eingeschaltet werden soll.
    5. Das Windows nach Hause telefoniert ist kein Geheimnis. Das fängt schon damit an wie Windows testet ob eine Internetverbindung besteht: Es wird eine Microsoftseite im Hintergrund abgerufen.
    6. Falls die NSA Backdoors in Intel Produkten (CPU, MEI, Chipsatz, etc.) hat, dürften diese gut versteckt sein und nur gegen extrem hochwertige Ziele eingesetzt werden damit man diese Möglichkeiten der Infiltration nicht verbrennt
    7. Microsoft kann das System immer von außen abdrehen. Das gleiche kann der Paketmanager unter Linux ebenfalls.
    8. Wenn man ein Intel System hacken möchte, macht man dies am besten und einfachsten per MEI
    9. Der NSAKEY war dafür gedacht Zugriff auf die API zu nehmen. Bei einem OS das aus den USA kommt, unterliegt das natürlich alles US Recht mit entsprechendem Zugriff der dortigen Behörden. Das ist in Europa bzw. Deutschland auch so


    Die SSDs machen mehr als genug Zyklen mit. Festplatten werden durch die neuen Stromsparmodi und durch häufiges ein- und ausschalten gekillt. Aus Performancesicht stört mich ehr die Tatsache das das hier unnötig die CPU aufgeweckt wird und die Schreib- und Lesevorgänge die Performance der SSD/HDD runterziehen.

  12. #12
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Warum ihr mit Windows 10 warten solltet + Telemetry: Der Spion auf meiner Platte

    Mein anderes Mainboard wurde im JUNI 2010 von aussen abgeschossen - ich habe es noch

  13. #13
    e.v.o
    Malahamoves Avatar von e.v.o

    AW: Warum ihr mit Windows 10 warten solltet + Telemetry: Der Spion auf meiner Platte

    Wie wurde das bewerkstelligt? Wie äußert sich das?

  14. #14
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Warum ihr mit Windows 10 warten solltet + Telemetry: Der Spion auf meiner Platte

    Es sind Mainboard Viren die auf den CHIPS eingespielt wurden. Auf XP

    Immer wenn ich den LAN Treiber oder den Audio Treiber installierte, fror XP ein und nichts ging mehr. Ich kannte mich damals eher wenig aus, hatte mehrere PC Spezis da. Ich brauchte drei Monate um das raus zu bekommen.

    Jetzt läuft W2K (aber nicht im Einsatz) - wenn ich mal Lust habe versuche ich Win7.

  15. #15
    e.v.o
    Malahamoves Avatar von e.v.o

    AW: Warum ihr mit Windows 10 warten solltet + Telemetry: Der Spion auf meiner Platte

    Ich verstehe dich nicht so ganz, aber vielleicht kannst du mir helfen:
    Warum verwendest du nicht Linux? Oder benutzt eine virtuelle Maschine in der Windows läuft?

    Aber das mit den Treibern hört sich natürlich ziemlich verdächtig an! Wäre mal interessant das Board auszulesen und die Sachen Online zu stellen um andere aufzuklären. Diese Schweine. Hast du nicht Angst das dir das wieder passiert?
    Jonn bedankt sich.

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2014, 12:29
  2. Netzwerk/Internet: Probleme mit Widgets auf meiner Webseite
    Von WoPan im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 11:57
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 16:17

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163