Ergebnis 1 bis 12 von 12
Thema: Mein Desktop und meine HDD sind verschmolzen?! Hi, ich habe ein etwas ungewöhnliches Problem, ich habe die Pfade der Bibliotheken Ordner (Musik, Bilder etc) auf meine HDD ...
  1. #1
    iPwn6Plus
    Herzlich willkommen

    Mein Desktop und meine HDD sind verschmolzen?!

    Hi, ich habe ein etwas ungewöhnliches Problem, ich habe die Pfade der Bibliotheken Ordner (Musik, Bilder etc) auf meine HDD (F verschoben, da ich Windows auf meiner SSD (C installiert habe und sie nicht so zumüllen wollte.
    Jetzt kommt aber jede Datei die ich auf den Desktop kopiere automatisch in den Ordner von meiner HDD und nicht in den Desktop Ordner. Und jede Datei die ich auf meine HDD kopiere erscheint auf dem Desktop.
    Und das sind keine Verknüpfungen, sondern die selben Dateien.Und wenn ich diese löschen will, entferne ich die Dateien komplett vom PC.
    Komisch ist, dass der Desktop im User Ordner ist, wie alle anderen Bibliotheksordner auch.
    Die Dateien die im Desktop Ordner liegen sind nicht auf dem Desktop zu sehen.
    In den Pfaden steht auch nicht ungewöhnliches, kann mir jemand helfen und mir sagen was passiert ist, ich habe nämlich den Eindruck irgendwas ist durcheinander gekommen und meine HDD entspricht dem Desktop .-.

    Ich verzweifle

    Mein Desktop und meine HDD sind verschmolzen?!-2.jpg
    Mein Desktop und meine HDD sind verschmolzen?!-3.jpg
    Mein Desktop und meine HDD sind verschmolzen?!-unbenannt.jpg

  2. #2
    Nonkonformist
    Windows-Enthusiast Avatar von Nonkonformist

    AW: Mein Desktop und meine HDD sind verschmolzen?! o.O

    Mir ist zumindest aktuell keine Lösung bekannt und daher ist in so einem Fall eigentlich nur eine Maßnahme sinnvoll:

    Sichere deine Daten auf einen externen Datenträger und führe eine Neuinstallation des Betriebssystem durch.

    Grüße

  3. #3
    D3f3kt
    nicht mehr wegzudenken Avatar von D3f3kt

    AW: Mein Desktop und meine HDD sind verschmolzen?! o.O

    Mit welcher Methode hast du die Ordner auf die HDD ausgelagert?

  4. #4
    iPwn6Plus
    Herzlich willkommen

    AW: Mein Desktop und meine HDD sind verschmolzen?! o.O

    Ich habs mit einer Systemwiederherstellung versucht, jetzt ist das Bild nach dem Hochfahren schwarz und nur der Mauszeiger ist zu sehen
    Ich habe einfach die Pfade in den Eigenschaften geändert, danach wird auch gefragt, ob man die Dateien gleich mitverschieben will.
    Ich benutze Windows 10 Pro N.
    Ich glaube ich habe meinen Fehler erkannt, ich muss wohl irgendwo vergessen haben in einem Pfad den ordner anzugeben und hab als Pfad die ganze Festplatte ausgewählt

  5. #5
    D3f3kt
    nicht mehr wegzudenken Avatar von D3f3kt

    AW: Mein Desktop und meine HDD sind verschmolzen?! o.O

    Du hast wohl eben editiert. Genau das wollte ich eben schreiben. Hört sich nach einem falschen Pfad an.



    Den Ordner Desktop würde ich jedoch ohnehin nicht verschieben. Einerseits ist er nicht gros und viel geschrieben wird da auch nicht.







    Ich empfehle immer Bikder, Musik, Downloads, Dokumente und Videos. Das sind üblicherweise die meistgenutzten. Der Rest ist nicht wild.





    Der Fehler ist leicht zu beheben. Einfach auf den Desktop-Ordner in die Eigenschaften und den Pfad widerherstellen lassen. Die Dateien dann bei der Abfrage mitnehmen lassen. Vorher allerdings am besten alles was nicht mit soll extern sichern und löschen, sonst hast du alles unter C:.

  6. #6
    iPwn6Plus
    Herzlich willkommen

    AW: Mein Desktop und meine HDD sind verschmolzen?! o.O

    Geht leider nicht, nach dme Verschieben verschwindet der Reiter "Pfad".
    Kann man den wiederbekommen?
    Ich hab den Pfad anscheinend dann auch berichtig, das wird auch der Grund sein, warum ich einen doppelten Desktop habe.
    Ich probiers nochmal mit der Systemwiederherstellung, notfalls Installier ichs neu ._.
    Den Desktop will ich deshalb verschieben, weil ich dort gelegentlich Dateien zwischenspeichere oder kurz Backups ablege, wenn ich eine Einstellung vornehme.
    Manchmal sind das mehrere GB und ich wollte es vermeiden dauernd Daten zwischen HDD und SSD zu verschieben, deswegen der Umzug zur SSD.

  7. #7
    e.v.o
    Malahamoves Avatar von e.v.o

    AW: Mein Desktop und meine HDD sind verschmolzen?! o.O

    Nimm Junction Points statt die Ordner zu verschieben. Dann haste auch keine Probleme.

  8. #8
    Rhodesian
    kennt sich schon aus

    AW: Mein Desktop und meine HDD sind verschmolzen?! o.O

    Zitat Zitat von iPwn6Plus Beitrag anzeigen
    Geht leider nicht, nach dme Verschieben verschwindet der Reiter "Pfad".
    Kann man den wiederbekommen?
    Ich hab den Pfad anscheinend dann auch berichtig, das wird auch der Grund sein, warum ich einen doppelten Desktop habe.
    Ich probiers nochmal mit der Systemwiederherstellung, notfalls Installier ichs neu ._.
    Den Desktop will ich deshalb verschieben, weil ich dort gelegentlich Dateien zwischenspeichere oder kurz Backups ablege, wenn ich eine Einstellung vornehme.
    Manchmal sind das mehrere GB und ich wollte es vermeiden dauernd Daten zwischen HDD und SSD zu verschieben, deswegen der Umzug zur SSD.
    Hmmm??? warum sollte man den Desktop verschieben???? "Speichern unter...." funktioniert ganz gut(außer beim Edge)
    und da kannst Du auch "Desktop" einstellen. Wenn deine Windows-Partion zu klein ist, dann musst du das natürlich auslagern, in deinem fall auf die HDD. Dazu legst du dir einen neuen Ordner auf der HDD an(ich denke mal HDD ist Laufwerk D (Laufwerk D öffnen, rechte Maustaste drücken und auf neuen Ordner erstellen gehen.) Nun kannst du den Ordner umbenennen (in meinetwegen PROBE) in dem du Doppelklick auf die Buchstaben(Bezeichnung "Neuer Ordner") machst. Nachdem du das geschafft hast, klickst du bitte mit der rechten Maustaste den neu erstellten Ordner(neuer Ordner, Probe, wie auch immer du den benannt hast) an und gehst auf "senden an". Dort gibt es dann die Option "Desktop Verknüpfung erstellen", hast du das gemacht, kannst du jetzt deine Daten und Backups mit "speichern unter..." in den neu angelegten Ordner(auf der HDD) speichern.
    In der neu erstellten Verknüpfung("neuer Ordner, Probe, wie auch immer du den benannt hast")findest du deine Daten und Backups wieder.
    Nur das die SSD fast nicht benutzt wurde.

    lg Rhode

    p.s. SSD sind dazu da, um sie zu benutzen!!!

  9. #9
    iPwn6Plus
    Herzlich willkommen

    AW: Mein Desktop und meine HDD sind verschmolzen?!

    Edit: Ich hab es irgendwie geschafft weiterzukommen aber was hat das jetzt schon wieder zu bedeuten? Ich kann auf meiner Festplatte nichts mehr installieren? Das raubt mir den letzten Nerv.. Ich habe meine SSD angewählt, die HDD nimmt es aber auch nicht an
    Mein Desktop und meine HDD sind verschmolzen?!-img_20150731_114157.jpg

    Ich habe jetzt ein neues Problem, um das rückgängig zu machen, habe ich eine systemwiederherstellung durchgeführt.
    Beim Hochfahren komme ich bis zu dem Windows 10 Symbol mit Ladekreis, dann da wo der login sein sollte ist alles nur noch schwarz, nur der mauszeiger ist zu sehen.
    Ich habe versucht Windows neu zu installieren, hab neu gestartet, per F8 Taste das Bootmenü aufgerufen und den bootfähigen stick mit Win 10 angewählt, dann heißt es die Dateien werden geladen, dann komme ich auf den Bildschirm um die Sprache vor der Installation auszuwählen und plötzlich gehen Maus und Tastatur aus.
    Andere Eingabegeräte gehen nicht, hab ich schon probiert.
    Nach einem Neustart funktionieren sie natürlich ganz normal, aber das selbe passiert wieder.
    Windows will wohl, dass ich die installation mit per Gedankenkraft steuere, leider bin ich auch nur ein Mensch, weiß jemand was zu tun ist?
    Geändert von iPwn6Plus (31.07.2015 um 11:48 Uhr)

  10. #10
    e.v.o
    Malahamoves Avatar von e.v.o

    AW: Mein Desktop und meine HDD sind verschmolzen?!

    Wollt ihr mich eigentlich alle verarschen?

    Zitat Zitat von Rhodesian Beitrag anzeigen
    Hmmm??? warum sollte man den Desktop verschieben???? "Speichern unter...."

    p.s. SSD sind dazu da, um sie zu benutzen!!!
    Das ist schlicht und ergreifend Nonsens, außerdem ist es kompliziert. Windows die Funktion System Ordner zu verschieben von Haus aus an.
    Was die SSD angeht: Schon mal dran gedacht das man vielleicht DATEN auslagern möchte um genügend Platz für Schreib- und Leseprozesse für PROGRAMME zu haben?

    @Threadersteller
    JUNCTION POINTS! Lass die Ordner wieder im Originalzustand wiederherstellen (Google...) und dann benutze verdammt nochmal Junction Points.

    Warum macht ihr euch nur immer alle das Leben so kompliziert?

  11. #11
    Rhodesian
    kennt sich schon aus

    AW: Mein Desktop und meine HDD sind verschmolzen?!

    Wollt ihr mich eigentlich alle verarschen?


    Nöö,
    aber was ist daran Nonsens und kompliziert? Das ist in nicht mal, in einer Minute erledigt.
    Das war ein Tipp, wie man es mit hauseigenen Mittel machen kann , ohne irgend welche externen Programme!!! Und ich will garnix verschieben!!

    Was die SSD angeht: Schon mal dran gedacht das man vielleicht DATEN auslagern möchte um genügend Platz für Schreib- und Leseprozesse für PROGRAMME zu haben?
    mit meinem Tipp habe ich die Daten, die er auf dem Desktop speichern wollte, ausgelagert. Ohne externe Programme!!

    lg Rhode

  12. #12
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Mein Desktop und meine HDD sind verschmolzen?!

    Nachdem hier ein ziemliches Chaos herrscht, schlage ich vor, dass sich die Gemüter erst mal wieder beruhigen
    Meine klare Empfehlung bei diesem havarierten System ist eine Datensicherung, Formatierung der SSD und anschließende Neuinstallation von Windows 10. Schau mal hier:
    Neuinstallation, Upgrade, Aktivierung: Welche Wege zu Windows 10 funktionieren? - Dr. Windows

Ähnliche Themen

  1. Frage: Wo sind meine Lesezeichen
    Von Eisenbahn im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2015, 05:55
  2. [gelöst] Meine Lesezeichen sind weg.
    Von FSB im Forum Programme und Tools
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2014, 16:01
  3. Desktop und meine Daten auf C spiegeln?
    Von maatini im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 14:08
  4. Frage: Hinweise dafür, dass meine HDD bald kaputt ist?
    Von Schwarzer Engel im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 16:17
  5. Frage: [gelöst] Wo sind meine GB
    Von S-Rallef im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 08:50

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163