Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 23 von 23

Thema: 0&0 Diskimage 10 Nie mehr Windows 10 neu installieren !!!

  1. #16
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: 0&0 Diskimage 10 Nie mehr Windows 10 neu installieren !!!

    Das versteht sich von selbst,Robert. Ist klar,dass die auch leben müssen,obwohl ,es zwingt sie ja Niemand,solche Software zu entwickeln.Gratis will ich es auch nicht unbedingt haben.Das Windows System habe ich bezahlt( mit 10 zumindest indirekt),daher kann ich auch die integrierten Tool's gratis nutzen,ohne mich als Schmarotzer fühlen zu müssen.Und zahlen für etwas,was in Windows schon integriert ist fällt mir nicht im Traum ein.

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    Koller
    Bin gerne hier ! Avatar von Koller

    AW: 0&0 Diskimage 10 Nie mehr Windows 10 neu installieren !!!

    Hallo Leute,
    ich weiß das Ihr alles Windows Fanatiker und System Fan`s seit..

    Kann ja sein das dies in Windows 8 anders war...hatte das System noch nicht auf meiner Platte.
    Aber vorher mit Windows 7 und XP usw war die System eigene Wiederherstellung von Windows selber eine reine Katastrophe.

    Und was mein technisches Verständnis betrift...sitze schon knapp 20 Jahre vor Windows PC´s
    Windows 10 ist mein 5. Windows und ich weiß wie der Hase läuft.
    Das System braucht mir keiner zu erklären.

    Hilfe zu Problemen..dafür ist so ein Forum wie hier ja da..aber auch ich kann helfen..braucht nur in meinen Threads nach zu schauen.

    Auf ein weiteres gutes miteinander..

  4. #18
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: 0&0 Diskimage 10 Nie mehr Windows 10 neu installieren !!!

    Aber vorher mit Windows 7 und XP usw war die System eigene Wiederherstellung von Windows selber eine reine Katastrophe.
    Da hast du wohl Recht, aber das hat sich bis Windows 10 deutlich verändert. Es kann nicht schaden meinen Link in #12 mal anzusehen. Wer Alternativen braucht, kann diese ja nutzen und wenn er statt der kostenlosen Möglichkeiten eine kostenpflichtige nimmt, dann ist das auch ok.
    Dennoch es sollte erlaubt sein, auf bordeigene oder kostenlose Alternativen hinzuweisen, ohne dass du dich für dein technisches Verständnis rechtfertigen müsstest.
    Geändert von gial (31.07.2015 um 23:57 Uhr) Grund: Tippfehler

  5. #19
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: 0&0 Diskimage 10 Nie mehr Windows 10 neu installieren !!!

    Immer diese Grundsatzdiskussionen

    Cool finde ich bei Windows 10, das die Systemabbildsicherung wieder mit Zeitplan eingerichtet werden kann wie unter Windows 7.
    Bei 8/ 8.1 musste man über die Aufgabenplanung basteln.
    Finde ich gerade für Home User gut und richte es Kunden gerne so ein.

    Andere Image-Tools sind wirklich vom Umfang her teilweise überladen.
    Ich schätzte jahrelang Acronis True Image und sichere MBR immer noch mit TI 2010.

    Momentan ist Paragon FM 15 Pro schon das nonplusultra in Sachen migrieren auf SSD, klonen, partitionieren auch im Umgang mit UEFI & GPT - entdecke immer wieder Neues, was das Tool alles kann.
    Ist ein Profi-Werkzeugkoffer - den kaum ein Home Normalo User brauchen wird. Mein momentaner Favorit.

    Kann sich aber schlagartig von Version zu Version wieder ändern, wie am Beispiel Acronis ersichtlich. Will aber nicht heissen, dass ich einer neuen Version keine Chance gebe

    Was Werbung zu coolen Tools anbelangt - ich bin gerne bereit für gute Software zu bezahlen, wenn Sie mir dabei hilft brauchbare Images & Datensicherungen zu erstellen.
    Finde auch nichts schlecht daran, wenn User ihre Erfahrungen damit hier kundtun

    Habe schon Images von Gratis wie auch von Bezahl-Programmen zurück gespielt...
    Bei Beiden schon Erfolg gehabt - mehrheitlich
    Jedoch auch schon erlebt, dass genau wenn es darauf ankam (zu meinem Glück, nie bei eigenen Systemen - knock on wood) das ver**ck*e Image aus irgendwelchen Gründen genau nicht das tat was es sollte und defekt war

    Regelmässig sichern - verschiedene Variante intern/ extern und geografisch verteilt.
    Ich persönlich vertraue auch inkrementellen BackUps nicht... - behalte lieber wenige, aktuelle BackUp's als unkomprimierte Abbilder - ah, und heute kosten ja 2TB Platten auch nicht mehr die Welt

  6. #20
    Koller
    Bin gerne hier ! Avatar von Koller

    AW: 0&0 Diskimage 10 Nie mehr Windows 10 neu installieren !!!

    Ich benutze mein 0&0 DiskImage 5 genau 5 Jahre...
    Habe die Windows 10 kompatible Version 0&0 Diskimage 10 für nur 25€ bekommen weil ich die Version 5 schon hatte..kostet normalerweise 49,95 €

    0&0 DiskImage hat mich all die Jahre noch "nie" im Stich gelassen...bin hin gegangen und habe extra mein System zerschossen.

    Die Wiederherstellungs Software hat anschließen mein System wieder in den vorigen Zustand gebracht.
    Man kann sich auf die Software 100 % verlassen..sonst hätte ich mir die Anschaffung nicht gegönnt.

    inkrementellen BackUps erstelle ich auch grundsätzlich nicht...hab genug Platz auf der Platte.

  7. #21
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: 0&0 Diskimage 10 Nie mehr Windows 10 neu installieren !!!

    Du darfst das Prog doch auch gerne weiter nutzen, keiner hier will dich davon abbringen oder von dir eine Erklärung fordern.
    Da es hier aber auch andere User gibt, darf es auch erlaubt sein, andere Möglichkeiten zu benennen.

  8. #22
    VistExperiment
    Gesperrt

    AW: 0&0 Diskimage 10 Nie mehr Windows 10 neu installieren !!!

    Habe die Windows 10 kompatible Version 0&0 Diskimage 10 für nur 25€ bekommen
    ......und wo ist der Haken ? ..... vielleicht nur auf einem System nutzbar ?
    .......bei Freeware wäre diese Einschränkung schon mal nicht .

  9. #23
    res
    kennt sich schon aus

    AW: 0&0 Diskimage 10 Nie mehr Windows 10 neu installieren !!!

    Habe gleich mal aus Anlaß der Erinnerung durch diesen Thread ein System-Image mit DriveImage XML gemacht:
    Win 8.1; rd. 70 GB innert 2 Std.

    Da ich von UEFI sichere gehe ich davon aus, daß es genau so dann auch wieder als UEFI zurückgeschrieben würde.

    Besser kann es Bezahl-Software auch nicht. Und überladen ist da schon dreimal nichts.

    Leider nur ohne Verschlüsselung möglich. Muß man halt Obacht halten, wie ja auf seine Festplatten genauso.

    Und wenn ich nur dran denk', welchen Ärger ich schon mit Restore-Versuchen bei bspw. dem völlig überladenenen Parogon hatte; von der Dauer da mal ganz abgesehen.

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Festplatte formatieren & Betriebssystem neu installieren
    Von Namenlos im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 20:41
  2. Artikel: O&O macht DiskImage fit für Windows 8
    Von Martin im Forum Kommentare
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 19:48
  3. Download-Tipp: O&O DiskImage Pro 4
    Von mucbaerchen im Forum Programme und Tools
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 15:02
  4. Frage: O&O DiskImage 4 Express Edition
    Von Wolli218 im Forum Programme und Tools
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 07:52
  5. Frage: Audio Codecs deinstallieren & neu installieren
    Von KP-Vista im Forum Programme und Tools
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 08:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •