Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht3Danke
  • 1 Post By RobertfH
  • 1 Post By frankyLE
  • 1 Post By Ari45
Thema: Fehlermeldung 10016 DistributedCOM In der Ereignisanzeiger erscheint nach dem Bootvorgang der o.g. Fehler mehrfach hintereinander. verborgener Text : Durch die Berechtigungseinstellungen für "Anwendungsspezifisch" ...
  1. #1
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    Fehlermeldung 10016 DistributedCOM

    In der Ereignisanzeiger erscheint nach dem Bootvorgang der o.g. Fehler mehrfach hintereinander.

    verborgener Text:
    Durch die Berechtigungseinstellungen für "Anwendungsspezifisch" wird dem Benutzer "NT-AUTORITÄT\Lokaler Dienst" (SID: S-1-5-19) unter der Adresse "LocalHost (unter Verwendung von LRPC)" keine Berechtigung vom Typ "Lokal Aktivierung" für die COM-Serveranwendung mit der CLSID
    {D63B10C5-BB46-4990-A94F-E40B9D520160}
    und der APPID
    {9CA88EE3-ACB7-47C8-AFC4-AB702511C276}
    im Anwendungscontainer "Nicht verfügbar" (SID: Nicht verfügbar) gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungstool für Komponentendienste geändert werden.


    Kann ich den Lösungsversuch nach den Artikel von @prinblac http://www.drwindows.de/windows-anle...emloesung.html

    auch unter W10 anwenden? Gibt es noch aktullere Lösungsansätze?

  2. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Fehlermeldung 10016 DistributedCOM

    Das käme vermutlich auf einen Versuch an. Es dürfte sich empfehlen, vorher einen Wiederherstellungspunkt zu setzen, falls es schief geht.
    Einen neueren Lösungsansatz dazu habe ich nicht gefunden.
    frankyLE bedankt sich.

  3. #3
    Meph26
    bekommt Übersicht

    AW: Fehlermeldung 10016 DistributedCOM

    Hi

    @FrankyLE
    Konntest du den DCOM Fehler mit der aufgezeigten Lösung (im Link) abstellen? Interessiert mich brennend, da ich das gleiche Problem auf zwei Rechner habe.

    Danke

  4. #4
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Fehlermeldung 10016 DistributedCOM

    Ich hatte es Stunden aufgegeben. Aber mit der Zeit verschwanden neue Meldungen ohne das ich weiter etwas getan hatte. Unter dem Update von W10 1511 treten plötzlich wieder ähnliche Meldungen auf. Ich lass es einfach. Sind für mich nur Meldungen. Probleme hatte ich dadurch nie bemerkt.
    Ari45 bedankt sich.

  5. #5
    Meph26
    bekommt Übersicht

    AW: Fehlermeldung 10016 DistributedCOM

    Danke für die Info. Ich hatte auch schon rumgefummelt mit Hilfe der Anleitung. Leider erfolglos. Verlorene Lebenszeit.

    Interessanterweise kann ich das auch bestätigen, dass alte Fehler wieder auftauchen. Bei dem einen Rechner habe ich auch schon W10 1511 aufgespielt und plötzlich taucht wieder Kernel-Event Tracing (Ereignis ID 3; ReadyBoot.etl etc.) auf. Keine Ahnung warum. Zumal ich das in der Registry abgeschaltet hatte. Der Eintrag ist auch so noch vorhanden, wie ich es eingestellt hatte. Ich weiß nicht, wie ich den wegbekomme.

    Naja lassen wir uns überraschen.

  6. #6
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Fehlermeldung 10016 DistributedCOM

    Die Anleitung funktioniert auch unter Windows 10. Allerdings ist da die Registry intensiver geschützt, sodass man sich etwas bemühen muss, um den Besitz zu übernehmen und die Berechtigungen für die CLSID zu setzen.

    Allerdings habe ich die gleiche Beobachtung gemacht, wie frankyLE:
    nach 2 oder 3 Tagen waren die Fehler von allein weg, wenn ich mir nicht die Arbeit mir der Anleitung machen wollte. Deshalb lasse ich in Zukunft den DCom-Fehler unbeachtet, außer ein ernsthafter Systemfehler kann auf den DCom-Fehler zurück geführt werden.
    frankyLE bedankt sich.

  7. #7
    SlashRose
    gehört zum Inventar

    AW: Fehlermeldung 10016 DistributedCOM

    Meine Erfahrung ist das es auch nach Besitzübernahme die Einträge nicht weggehen!

  8. #8
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Fehlermeldung 10016 DistributedCOM

    Readyboot funktioniert nicht richtig auf zwei Rechnern bei mir, mit Standardeinstellung. Und läßt sich nicht mehr richtig über die Registry konfigurieren. Da hat Th2 nichts geändert. Ein Rechner produziert nur Tracefiles, aber keine Etl-Datei. Der andere schreibt so lange in den Etl-Container, bis die Größenbegrenzung erreicht ist mit Fehlermeldung. Beides sorgt für Hintergrundlast ohne Sinn. Wenn man ganz auf Readyboot und Prefetch verzichtet und zu den Regkeys noch den Superfetch-Dienst deaktiviert, ist Ruhe. Beim Booten von HD bringt Readyboot aber schon was, wenn es funktionieren täte.
    Die DCOM-Fehler könnten von der abschaltbaren Zusatzfunktion des Treiberupdates kommen, die gerätespezifische Apps und Icons sucht. Die Treiberupdates selbst kann man ja jetzt nicht mehr abschalten, was geradezu ein Skandal ist nach dem, was dadurch seit August schon alles passiert ist, und nicht bloß bei mir.
    Die vier Fehler der Unistack-Dienstgruppe(4) sind nat. auch noch da. Jemand hat behauptet, den Bug hätte so gut wie jeder Win10- Rechner.

Ähnliche Themen

  1. Fehler 10016: Quelle DistributedCOM - Problemlösung
    Von prinblac im Forum Windows Anleitungen und FAQ
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 09.07.2019, 20:19
  2. DistributedCOM
    Von Atwood im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 16:18
  3. Fehler 10016 Quelle DistributedCOM
    Von Ha-Jo im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 14:12
  4. System: Ereignis 10016, DistributedCOM
    Von bmueller im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 08:16

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162