Habe festgestellt, dass windows 10 nach dem Umstieg von Windows 7 jede Menge Fehler in der Ereignisanzeige durch den Taskscheduler produziert. Ursache ist die Aufgabenplanung zum Windows Media Center. Letzteres gibt es in Windows 10 nicht mehr, so dass die Aufgabenplanung ins Leere läuft.
Deshalb muss man unter Verwaltung - Aufgabenplanung - Microsost - Windows - Media Center alle dort vorhandenen Aufgaben deaktivieren. Das sollte das Problem lösen..