Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Extreme RAM-Auslastung

  1. #1
    FlorianJ
    kennt sich schon aus

    Extreme RAM-Auslastung

    Hallo,

    seitdem ich gestern auf Windows 10 geupgradet habe, ist mein RAM (8GB) dauerhaft auf 4GB ausgelastet, ohne irgendwas zu machen.

    Die Zahlen, bzw die Auslastung an Prozessen geben diese Summe aber nicht insgesamt aus.
    Sprich es muss irgendwas verstecktes sein. Ein Virus ist nicht möglich, da ich nichts heruntergeladen habe, was dies hervorufen könnte. (Nur Grafikkartentreiber)

    Was kann es sein? Bei 8.1 gestern lief noch alles super.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Extreme RAM-Auslastung

    Kannst du mal Screenshot einstellen, wo man die einzelnen Prozessauslastungen sehen kann? Z.B vom Taskmanager > Prozesse oder vom ProcessExplorer.

  4. #3
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Extreme RAM-Auslastung

    Das wird wahrscheinlich mit den vielen im Hintergrund laufenden Prozessen zusammen hängen

    Nach Windows 10 Upgrade ist Akkuleizzeit drastisch verkürzt, kann man da was tun?

  5. #4
    FlorianJ
    kennt sich schon aus

    AW: Extreme RAM-Auslastung

    Klar, gerne.

    Extreme RAM-Auslastung-ram1.png

    Extreme RAM-Auslastung-ram2.png

    Extreme RAM-Auslastung-ram3.png

    Hab jetzt mal mein VPN runtergeschmissen, jetzt hängt er bei 2GB Auslastung, diese setzt sich aber auch nicht aus dem Prozessen zusammen.
    Es läuft allerdings schon viel entspannter!!

  6. #5
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Extreme RAM-Auslastung

    Zum Vergleich bei mir. W10 upgegradet. RAM Auslastung 1,9 von7,9 GB 24% nach drei Stunden Laufzeit. Nach dem Booten liegt es bei ca. 17%. Wo nimmst du die 4GB Auslastung her? Wo siehst du das?

  7. #6
    FlorianJ
    kennt sich schon aus

    AW: Extreme RAM-Auslastung

    Wie gesagt, 4GB waren es vorher. Habe es jetzt auf 2GB minimieren können, allerdings setzen sich die 2GB wie auf den Fotos zu sehen auch nicht aus den Prozessen zusammen.

    Da muss IRGENDWO ein versteckter Prozess sein, der im Task-Manager nicht zu sehen ist.

  8. #7
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Extreme RAM-Auslastung

    Wenn du die Prozesse aufspüren möchtes, benutze den Process Explorer.
    http://www.drwindows.de/taskmanager/...rminieren.html Starte diesen mit Adminrechten.

  9. #8
    FlorianJ
    kennt sich schon aus

    AW: Extreme RAM-Auslastung

    Zeigt er leider nicht an

  10. #9
    DM-moinmoin
    gehört zum Inventar Avatar von DM-moinmoin

    AW: Extreme RAM-Auslastung

    Das Problem hab ich ab und an auch. Dann läuft die "System" im Taskmanager voll.
    Ursache bei mir variabel. Mal Excel 2007 gestartet nichts gemacht. System läuft voll. PicPick Bilder aufgenommen und das Tool in der Taskleiste gelassen Ram läuft voll im Task "System".
    Ursache konnte ich noch nicht entdecken. Ist aber (noch) ein Upgrade kein clean.

  11. #10
    FlorianJ
    kennt sich schon aus

    AW: Extreme RAM-Auslastung

    Ist bei mir auch ein Upgrade, kein clean.
    Ich denke auch, das es sich nach einer Clean installation lösen wird, da ich aber den PC heute dringend brauche, kann ich jetzt nicht einfach mal eine Cleaninstall durchführen, da ich viele Dateien erneut herunterladen müsste.

  12. #11
    Super-Ralf
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Super-Ralf

    AW: Extreme RAM-Auslastung

    Bei mir war es der Prozess "Runtime Broker" der (nach einer Clean Installation) permanent für eine CPU Auslastung von 50% gesorgt hat, bei 8GB DDR3 RAM.

    Eine mögliche Lösung:

    Deaktivieren der Live Kacheln.

    Ob das bei dir was ändert, weiß ich nicht aber du kannst es ja probieren. Bei mir ist seitdem Ruhe.
    Im Startmenü per Rechtsklick auf eine Kachel und "Live Kachel deaktivieren" wählen.

    Zusätzlich kannst du noch im Windows Store auf "Einstellungen", unter dem Punkt "Live Kachel" schalte "Produkte auf Kachel anzeigen" aus. Dann mal neu starten.

  13. #12
    FlorianJ
    kennt sich schon aus

    AW: Extreme RAM-Auslastung

    Runtime Broker bringt es leider auch nicht.

    Live Kachel deaktivieren auch nicht. Hm..

  14. #13
    Rivai
    Erster Beitrag

    AW: Extreme RAM-Auslastung

    Hey,

    gibt es schon eine Lösung? Habe das Problem wie DM-moinmoin geschildert hat auch. Dabei nimmt "System" im Taskmanager ca 70% meines RAM ein.

  15. #14
    Super-Ralf
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Super-Ralf

    AW: Extreme RAM-Auslastung

    Schaut doch mal mit dem Freeware Tool "Process Hacker 2" nach, welcher Prozess genau die Auslastung verursacht. Mit dem Tool lassen sich laufende Prozesse besser analysieren als mit dem Task-Manager.

    Process Hacker - Download - CHIP

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Ungewöhnlich hohe RAM Auslastung
    Von Alexsto37 im Forum Windows 10 Desktop
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 20:30
  2. Frage: RAM-Auslastung bei WP 8.1
    Von lenovo im Forum Windows Phone Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.09.2014, 19:00
  3. Trustedinstaller erzeugt hohe RAM Auslastung
    Von ReplaZe im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 10:12
  4. System: Frage zum Standby-Ram Auslastung.
    Von Bull-GT im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 19:36
  5. Frage: RAM-Auslastung bei 40%?
    Von Schmozi im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 18:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •