Ergebnis 1 bis 2 von 2
Danke Übersicht2Danke
  • 2 Post By Iskandar
Thema: Win10 upgrade fehlerhaft Gepostet bei „Dr. Windows“ am 4.8.15 hab ein asus n551jk mit win 8.1 - bekam von MS die Nachricht zum ...
  1. #1
    red kite
    kennt sich schon aus

    Win10 upgrade fehlerhaft

    Gepostet bei „Dr. Windows“ am 4.8.15

    hab ein asus n551jk mit win 8.1 - bekam von MS die Nachricht zum upgraden auf win 10. Hab's laufen lassen: Hat ca. 5 Stunden gedauert! (9:30 – 13:30) Danach hat die Maus extrem langsam reagiert; auch Programme sind zu Teil gar nicht (Avira) zum Teil nur sehr wiederwillig angesprungen (classic shell). Habe dann den laptop mal ausgeschaltet und nach ca. 2 Stunden wieder eingeschaltet. Jetzt bewegt sich der Mauszeiger überhaupt nicht mehr. Dafür ist auf dem Schirm nichts zu sehen als links sehr gross Tag, Datum und Uhrzeit sowie rechts unten ein Zeichen für eine laufende Internet-Verbindung und dass der laptop ans Stromnetz angeschlossen ist.
    Ein Tip auf die Enter-Taste hat nun die Benutzersteuerung aktiviert: Ich konnte mein Passwort eingeben. Nach ca. 2 Minuten wird der Schirm schwarz, der Mauszeiger ist fest gefroren und es zuckt immer wieder der kleine blaue Ring auf - zum Zeichen, dass was be/ge-arbeitet wird. Weitere 3 Minuten vergangen: der Asus-Start-Bildschirm erscheint, aber Maus immer noch arretiert.
    Bemerkungen:
    Ich finde, eine genaue Beschreibung mit Zeitangaben, was bei diesem upgrade geschieht, ist genau das, was MS mal wieder versäumt hat.
    Möglicherweise sind das alles notwendige updates des upgrades - aber ohne jede Information ist das einfach nur nervig und bestimmt nicht dazu angetan win10 angenehmer zu finden. Ich werde später berichten wie es weiter gegangen ist. Vor allen Dingen nervt mich, dass ich mein Antivirenprogramm nicht updaten kann.

    Weitere 5 Minuten (16:20) vergangen.
    16:25 – classic shell lässt ein- und aussschalten; Mauszeiger unbeweglich mit aufblinkendem blauen Ring.
    16:33 – Bildschirm wird kurz schwarz (ca. 10 sec)
    16:34 – Startbildschirm von asus; Mauszeiger unbeweglich mit blauem Ring. Classic shell reagiert nicht.
    16:45 – nicht neues
    17:06 – der lüfter dreht kurz auf.
    17:22 – nichts neues
    17:47 – dito
    18:57 – dito habe den Aus-Knopf gedrückt.
    Nächster Tag
    9:30 – laptop eingeschaltet; braucht lange (ca. 4 min) zum Startbildschirm, danach nochmal ca. 5 min bis ich mich anmelden kann; dann kein Mauszeiger zu sehen, kann aber mit den Pfeiltasten arbeiten.
    9:45 – mittels Pfeiltasten auf Herunterfahren ausgeschaltet.
    10:40 – wieder eingeschaltet: fährt jetzt schnell hoch bis zur Passwort-Eingabe; Mauszeiger wieder da, lässt sich nicht bewegen, kleiner rotierender blauer Kreis daneben; ich lass es laufen.
    11:27 – es läuft; immer wieder schaltet sich der Lüfter hörbar ein, ein Zeichen, das was getan wird? Der Mauszeiger ist weiter unbeweglich und der blaue Kreis kreist daneben...
    14:10 – keine Änderung; externe Maus angeschlossen und reboot auf win8.1
    15:30 – Win 8.1 ist installiert und alles läuft wieder einwandfrei
    Bemerkungen:
    Es scheint, dass irgendetwas während des upgrade-Prozesses das Toucpad lahm gelegt hat.
    Auch war mein Antivirenschutz-Programm (Avira) während der Installation von Win10 als deaktiviert in der Taskleiste angezeigt. Erst wenige Stunden vor der Rückkehr zu Win 8.1 zeigte es wieder Aktivität.
    Ich habe jetzt das updaten auf „nur melden“ eingestellt und werde warten, bis MS das win10 etwas verbessert hat.
    Inzwischen habe ich auch die Tips gelesen wie man sich vorbereiten soll für das upgrade – dennoch: ich warte jetzt erst mal ab.
    Bin für jeden Tip dankbar, der mich auf eigene (und fremde) Fehler hinweist; auf dem laptop habe ich 2 partitions angelegt, damit "C" von den Dateien getrennt ist ("Benutzerdateien" habe ich jedoch nicht verschoben).

  2. #2
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Win10 upgrade fehlerhaft

    ich finde deine Beschreibung sehr eindrücklich,aber was der Grund für dieses Verhalten ist verschliesst sich mir. Ausser dass ich mir gut vorstellen kann,dass eben Avira der Sündenbock sein könnte. Beim nächsten Versuch solltest du ihn deinstallieren und zwar mit einem passenden Uninstaller,dass auch ja nichts übrigbleibt.Auch Classic Shell solltest du deinstallieren. Bei Windows 10 gibt es bessere Themenpatcher,wenn man sowas wirklich braucht. Viel Glück.
    Terrier! und red kite bedanken sich.

Ähnliche Themen

  1. Installation: WIN10 Upgrade fehlgeschlagen - Kernel Security Check Failed
    Von OlafDerEchte im Forum Windows 10 Desktop
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.08.2015, 09:19
  2. [gelöst] Upgrade auf Win10 Pro x64 - "Fehler bei der Installation von Windows 10"
    Von RaVeNToSs im Forum Windows 10 Desktop
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.08.2015, 13:06
  3. Win10 RTM und Win10 TP auf zwei Partitionen
    Von PhilFry im Forum Windows 10 Desktop
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2015, 18:05
  4. [gelöst] Upgrade auf Win10 verhindern
    Von Michael_W im Forum Windows Phone Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2015, 13:39
  5. [gelöst] Win8.1 Pro 64bit OEM kostenloses Upgrade auf Win10 möglich?
    Von DestroYa im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2015, 13:22

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163