Ein kleiner Hinweis für alle Besitzer eines Intel Pentium G3258, die Windows 10 installieren wollen.

Installation
1.einen Kern im BIOS deaktivieren
2.Windows-Setup durchlaufen lassen
3. Die Datei C:\Windows\System32\mcupdate_GenuineIntel.dll zu C:\Windows\System32\mcupdate_GenuineIntel.dll.bak umbenennen, dazu in den Einstellungen der Datei im Tab Sicherheit auf Erweitert gehen und dort den Besitzer auf sich ändern (nach dem Umbennen den TrustedInstaller wieder als Besitzer eintragen)
4.PC neustarten und im BIOS wieder beide Kerne aktivieren
5. Windows booten und fertig

OC hab ich noch nicht getest wer da Erfahrungen hat kann ja mal berichten