Hallo,

da ich noch keine Beiträge im Netz gefunden habe zum Thema

Sperrbildschirm / RDP suche ich Leute die ähnliche Probleme haben.

Problem:

- Wenn man den Computer sperren möchte dauert es ewig, bis man sich wieder anmelden kann oder das system
bleibt hängen.

Lösung:

- Zur Zeit hilft nur den Sperrbildschim in der Registry zu deaktivieren. Es dauert trotzdem noch erheblich länger bis
eine Anmeldung möglich ist aber bis zum Bugfix geht das erstmal. Wäre über bessere Ideen dankbar.

Problem:

- Remote Desktop Verbindung bricht ab von win7/win2012/win2008 nach win10. Man sieht nur
"Lokaler Sitzungs Manager wird vorbereitet" und dann Schließt sich das RDP Fenster. Das Intressante ist von
Windows 10 kann ich alles ohne Probleme per RDP erreichen.
(Firewall aus)


Die upgrade Installation von Windows 7 auf Windows 10 funktionierte überraschend gut. Wenn man die neusten
Treiber von den Chip herstellern benutzt.

Vielleicht hat ja hier jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht.