Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
Danke Übersicht11Danke
Thema: Altes Thema: Fehlercode 80240020 Hallo alle (auch bisherige) 80240020-geschädigte! Mich würde interessieren, ob es ehemalige obengenannte Leidtragende gibt, die ohne eigenes Zutun, eine Benachrichtigung ...
  1. #1
    foldenauer
    kennt sich schon aus

    Altes Thema: Fehlercode 80240020

    Hallo alle (auch bisherige) 80240020-geschädigte!

    Mich würde interessieren, ob es ehemalige obengenannte Leidtragende gibt, die ohne eigenes Zutun, eine Benachrichtigung über die Verfügbarkeit des Upgrades erhalten haben.
    So wie es aussieht, kann es noch wochenlang dauern, bis man an der Reihe ist.

    Ich habe Geduld, sollte man auch aufgrund der "noch" vielen Probleme im Detail haben.

    Gruß,
    G.F.

    Geduld ist angesagt???

  2. #2
    Skifan
    gehört zum Inventar Avatar von Skifan

    AW: Altes Thema: Fehlercode 80240020

    Ich war auch einer davon. Auf keinem System verlief das automatische Upgrade zum Erfolg führend.
    Außer das sich im Updateverlauf die Meldungen häuften, dass Win10 nicht installiert wurde.

    Ich habe mir kurzerhand eine Win10 ISO heruntergeladen, DVD gebrannt und das Upgrade durchgeführt.
    Es läuft auf allen System bei mir zur Hause bisher ohne Fehler, Abstürzen oder ähnlichem.

    Für ein Upgrade nicht schlecht, zumal mir bewusst ist, dass eine Clean Installation die bessere Wahl wäre.

    Also entweder noch Geduld haben und warten, was passiert oder den oben beschriebenen Weg nehmen!
    McC. bedankt sich.

  3. #3
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Altes Thema: Fehlercode 80240020

    Eine andere Möglichkeit ist:

    http://www.drwindows.de/windows-tool...dows-10-a.html

    Damit habe ich schon 7 PC's erfolgreich ohne Probleme das Upgrade auf W10 durchgeführt.
    gial und McC. bedanken sich.

  4. #4
    foldenauer
    kennt sich schon aus

    AW: Altes Thema: Fehlercode 80240020

    Danke Skifan und frankyLE,
    für Eure Info. Ich möchte eigentlich warten und testen wie lange wir in der Warteschlange verharren müssen.

    Windows müsste sich allmählich was einfallen lassen, denn der Fehler 80240020 dürfte sicherlich nicht in meinem (unseren) Gerät(en) zu suchen sein.
    Fehlercode 80240020 könnte meiner Meinung nach auch mit Warteschlange betitelt werden???

    Bin neugierig, wann der erste Vollzug gemeldet werden kann.

    Gruß,
    G.F.
    Geändert von foldenauer (10.08.2015 um 20:12 Uhr) Grund: Zeilenkorr.

  5. #5
    Hänk
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Altes Thema: Fehlercode 80240020

    Warteschlange aber nur insofern als noch keine Kompatibilität hergestellt werden konnte, glaube ich, denn die großen Datenmengen haben ja ganz viele Leute schon runtergeladen bekommen, die auch diese Fehlermeldung hatten.
    Ich hab es übrigens so gemacht: Auf einem Win 8.1 Upgrade via Media Creation Tool, auf einem Win 7 per registry trick. Da wollte er zunächst auch nicht (Abbruch mit anderer Fehlermeldung), da habe ich dann noch den Virenscanner mit einem Herstellertool entfernt und siehe da, es ging.
    Wenn du das Update erzwingen willst, dann hau dir lieber vorher auch fremdes Sicherheitssoftwaregedöns runter.
    frankyLE, gial und McC. bedanken sich.

  6. #6
    AggroBOT
    Erster Beitrag

    AW: Altes Thema: Fehlercode 80240020

    MoinMoin zusammen !

    falls es OP noch interessiert , hatte die ersten 5 tage ab 29.7. 7x Fehlermeldung mit oben genanntem Code !
    beim 8ten mal gings glatt durch !

    BTW , auch wenns nich zum Thema gehört , weiß einer der Nerds eventuell , wie man den Edge im 'InPrivat'-modus
    öffnen kann , ohne zuerst übers normale Fenster zu klicken ??? Möcht wegen so'ner Kleinigkeit nich extra nen fred eröffnen !

    Bin Technisch eher so der Wayner !

    grüß

  7. #7
    foldenauer
    kennt sich schon aus

    AW: Altes Thema: Fehlercode 80240020

    Meinung von SkiFan: Also entweder noch Geduld haben und warten, was passiert oder [/QUOTE]

    Ich warte, denn es muss ja auch ohne den vielen genannten Tricks funktionieren.
    Es ist meines Erachtens nirgendwo beschrieben, dass der Fehler 80240020 aufgrund eines Fehlers in unseren Geräten zu suchen ist.

    G.F.

  8. #8
    foldenauer
    kennt sich schon aus

    AW: Altes Thema: Fehlercode 80240020

    Hallo an alle "Hilfebereitwilligen".
    Mittlerweile habe ich ca. 30x den Upgrade-Versuch mit dem Fehler 80240020 erhalten, aber zuvor nie eine Benachrichtigung für die Bereitstellung. Diverse andere Updates genügend an der Anzahl (25?) wurden automatisch erfolgreich installiert.
    Was soll das Gespiele mit dem Windows 10!!! Entweder es wird erfolgreich zur Verfügung gestellt, oder man soll mir den Fehlercode 80240020 genauestens definieren.
    Jedenfalls bin ich nicht bereit den Vollzug des Upgrades mit den vielen genannten Tricks, bzw. Umwegen zu erzwingen. Noch dazu bei den anschießenden Problemen die hier immer wieder Hilfesuchende nennen.
    Hier nochmal: ich möchte gerne eine genaue Aufklärung, was dieser Fehlercode 80240020 bedeutet.

    Gruß,
    G.F. einer der vielen Hilfesuchenden.

  9. #9
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Altes Thema: Fehlercode 80240020

    Hallo , dieser Fehler trat schon unter XP auf und wie man sieht immer noch

    http://www.netzwelt.de/news/153805-f...andozeile.html

    Dieses Problem tritt auf, wenn der Dienst "Automatische Updates" die Identität des angemeldeten Benutzers nicht annehmen kann, um den Download abzuschließen und das Update zu installieren.
    https://support.microsoft.com/de-de/kb/910341
    Terrier! bedankt sich.

  10. #10
    foldenauer
    kennt sich schon aus

    AW: Altes Thema: Fehlercode 80240020

    Danke Henry,

    habe zwischendurch nochmals den Beitrag von Martin vom 03.08. "Probleme und Fehlermeldungen beim Windows 10 Upgrade - und wie man sie beseitigt" gelesen.
    D.h. jetzt für mich: wenn mich die Meldung nicht stört, diese ignorieren und warten bis das Upgrade (Benachrichtigung) gemeldet wird. Bis zum Sankt Nimmerleinstag???
    Er -Martin - gibt auch Alternativen an, wo dann das Upgrade auf Windows 10 in den "allermeisten Fällen" sofort läuft. Ich möchte nicht zu denen gehören, wo es dann doch nicht läuft.
    Ich warte erst mal auf den Sankt Nimmerleinstag und bin neugierig, ob es diesen dann auch geben wird. Ich meine damit, ob es auch ohne eigenem Zutun auch funktioniert. Oder???

    Gruß,
    G.F.

  11. #11
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Altes Thema: Fehlercode 80240020

    wenn man wirklich nur den Fehler 80240020 hat, kann man das Upgrade manuell anstoßen über Windowsupdate.
    Windows 10: Lösung für Fehlercode 80240020 (jetzt mit Video)
    Dieser Registry Trick hat bei mir super funktioniert und ist wohl auch sehr einfach.
    Anschließend müssen Sie unter dem Eintrag eine neue DWORD-Datei (32 Bit) erstellen und die in "AllowOSUpgrade" umbenennen. Über die Eigenschaften müssen Sie danach noch den Wert auf "0x00000001" festlegen. Ist das erledigt, können Sie innerhalb der Systemsteuerung das Windows Update aufrufen und nach neuen Updates suchen
    Bei Wert braucht man nur eine 1 eintragen.

  12. #12
    foldenauer
    kennt sich schon aus

    AW: Altes Thema: Fehlercode 80240020

    Danke Terrier,

    und das ist es ja was ich nicht möchte. Erzwingen!!
    All diese Tricks und Alternativen sind von oberster Stelle nur für "versierte Nutzer" empfohlen, und das bin ich nicht, obwohl ich es mir - wenns sein müsste - zutrauen würde. Ich lasse es drauf ankommen, nachdem es ja auch von MS heißt, man sollte abwarten bis der Nutzer dran ist. Das beschreibt letztlich der Fehlercode 80240020.
    Bin neugierig, ob es auf diesem Wege doch noch klappt.

    Gruß,
    G.F.
    Terrier! bedankt sich.

  13. #13
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Altes Thema: Fehlercode 80240020

    naja, das ist aber kein wirkliches erzwingen. Höchsten vordrängeln.
    Ist auch kein Upgrade über eine ISO oder Media Tool.
    Das läuft dann wirklich ganz normal über Windows update.
    Kannst du direkt sehen wenn man nach dem eingriff Windows update öffnet, und die Installation startet danach sofort ohne DVD
    Alles läuft genau so wie es gedacht ist.
    wenn das nicht funktioniert bekommst du bestimmt eine andere Fehlermeldung und dann wird es schwierig.

  14. #14
    Ponderosa
    Gast

    AW: Altes Thema: Fehlercode 80240020

    Terrier! bedankt sich.

  15. #15
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Altes Thema: Fehlercode 80240020

    steht da der Registry Trick nicht drin?
    Das andere was da beschrieben wird, Update Ordner leeren usw. hat bei mir nicht funktioniert.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Fehlercode 80240020
    Von Rio im Forum Windows 10 Desktop
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.08.2015, 21:14
  2. [gelöst] altes Mainboard reaktivieren
    Von Trontheim im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.06.2015, 11:39
  3. Frage: Altes Spiel gesucht
    Von Cyberguard im Forum Spielen unter Windows
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 09:55
  4. Altes Installshield-Script
    Von cdavinci im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 19:27

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163