Haben andere auch folgende Schwierigkeiten (Surface Pro 2)?
- Login mit Bildcode: Obwohl das Bild schon angezeigt wird, muss man ca. 2 Sek. warten, um zu beginnen, sonst bekommt W10 das erste Zeichnen nicht mit. W8.1 war um ein Vielfaches schneller.
- Login mit Bildcode: Bild wird öfters nicht angezeigt, Vor, zurück, hin- und herwischen hilft dann manchmal.
- Login mit Bildcode und mehreren Benutzern im Tabletmodus: Wird der "falsche" Benutzer angezeigt und will man wechseln, werden die anderen Nutzer nicht zur Auswahl angezeigt. Dazu muss man zunächst umständlich zur PIN-Eingabe wechseln, woraufhin die Screen-Tastatur die User überdeckt, dann muss man die Tastatur ausblenden und dann erst kann man wechseln.

Ich habe keinen Cleaninstall gemacht, sondern ein Update (muss man ja wohl sowieso beim ersten Mal machen).
Danach:
- User 2: Diverse Apps (OneNote, Wetter, Email etc) starteten nicht mehr
- User 2: Plötzlich verschwinden sogar einzelne Apps aus dem Startmenu, z.B. OneNote

Lösung: User 2 entfernt, dann User 2 neu angelegt.
Danach jedoch: User 1 Diverse Apps (Eamil, Store (!) etc) starteten nicht
Lösung: User 1 entfernt, dann User 1 neu angelegt, jedoch waren alle Apps und Einstellungen weg, alles musste von Hand wieder eingerichtet werden.

Nun scheint aber alles erstmal zu klappen.

Aber weil ich gerade dabei bin: Der Rückschritt vom tablet-optimierten 8.1 zum desktop-optimierten 10 ist doch öfters sehr ärgerlich.
Edge kann keine Fingergesten (zurückblättern) und keinen Vollbildmodus, was beim 16:9-Surface echt Platzverschwendung ist.
Vollbildmodus von Apps (ZDF, ARD usw) muss erst für Laien nicht zu findende Menüleiste des Apps eingeschaltet werden, sonst ist die Startleiste ständig sichtbar. BTW: ZDF-Suche funktionierte mit der Charms-Leiste, diese gibt es nun nicht mehr, somit kann man auch nicht mehr suchen.

Mein erstes Resümee: W10 auf dem Desktop sicherlich deutlich besser, auf dem Tablet unterm Strich* (mMn.) schlechter, teils sehr viel schlechter. Auch einige Apps haben sich verschlechtert:
- News nicht mehr printmäßig layoutet (z.B. kein Spaltensatz)
- Store unübersichtlich und fehlerhaft: Zurückbutton geht immer an den Anfang einer Liste, auch wenn man schon weit tiefer gescrollt hatte, um ein App anzeigen zu lassen, um dann weiter in der Liste zu suchen.

* unterm Strich: Klar gibt es einige schönere Sachen, aber die überwiegen für mich als Tablet-Nutzer nicht.