Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht3Danke
  • 1 Post By gial
  • 1 Post By gial
  • 1 Post By gial
Thema: Cleaninstall Windows 10 Software PC Hersteller Hallo, Vorab, mein PC ist ein HP Elitebook. Ich habe vor, nach dem Upgrade auf Windows 10 vor eine Clean ...
  1. #1
    FrankRenz
    nicht mehr wegzudenken

    Cleaninstall Windows 10 Software PC Hersteller

    Hallo,

    Vorab, mein PC ist ein HP Elitebook. Ich habe vor, nach dem Upgrade auf Windows 10 vor eine Clean Install über "diesen PC zurücksetzen" durchzuführen. Die eigenen Programme sind kein Problem. Nun gibt es aber ja Programme von HP, wie 3D Drive Guard, Support Assistant, Connection Manager, Power Assistant.... in der Systemsteuerung/Programme, die dann ja weg wären. Wie geh ich am besten vor? Über den Datei Explorer Sichern und zurückspielen - bin da unsicher. Könnt Ihr weiterhelfen?

    Gruß Frank
    Geändert von FrankRenz (11.08.2015 um 09:34 Uhr)

  2. #2
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Cleaninstall Windows 10 Software PC Hersteller

    Hallo Frank
    Diese Beigabeprogramme der Hersteller sind für die Funktion des Gerätes und des Betriebssystems nicht nötig und wirken sich meist eher störend aus. Man nennt sie auch Crapware oder Bloatware und erfahrene Benutzer entfernen diese sofort nach Kauf oder machen gleich ein Clean Install um das überflüssige und unnötige Zeug los zu werden. Wenn du dennoch etwas davon lieb gewonnen hast, kannst du es meist von der Herstellerseite neu laden.
    Gruß
    gial
    frankyLE bedankt sich.

  3. #3
    FrankRenz
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Cleaninstall Windows 10 Software PC Hersteller

    Hallo Gial,

    danke!! Weißt Du, wie es bei HP mit dem z.B. Fingerprintsensor dann aussieht. Wird der über ein Programm oder Treiber angesprochen? Die Treiber bleiben doch erhalten durch den Clean Install, oder?

  4. #4
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Cleaninstall Windows 10 Software PC Hersteller

    Nach meiner Erfahrung werden von Windows 10 bei der Installation die meisten Treiber bestens erkannt, nur in wenigen Fällen muss man nachträglich optimieren mit Treibern der Hersteller.
    Clean Install über "diesen PC zurücksetzen" durchzuführen
    Übrigens ist das eigentlich kein Clean Install. Den Effekt, den du mit deiner Methode erreichst, ist schneller geschafft wenn du während des Upgrades "nichts behalten" wählst.

  5. #5
    Copy-Item
    gehört zum Inventar Avatar von Copy-Item

    AW: Cleaninstall Windows 10 Software PC Hersteller

    Nein, die Treiber von HP bleiben nicht erhalten. Mit einem Clean Install erhältst Du ein pures Windows 10.

    Du kannst Die Treiber anschließend hier suchen:

    HP EliteBook Notebook-PCs

  6. #6
    Ponderosa
    Gast

    AW: Cleaninstall Windows 10 Software PC Hersteller

    Treiber kann mit Double Driver speichern und nachher wieder einspielen. Double Driver Download - Softpedia

    Nur zum lesen, download empfehle ich nicht bei chip.de Double Driver - Download - CHIP

  7. #7
    FrankRenz
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Cleaninstall Windows 10 Software PC Hersteller

    jetzt ist es nicht klar! Wenn die Treiber auch beim Clean Install nicht erhalten bleiben würden, dann würde doch das System überhaupt nicht mehr richtig oder gar nicht funktionieren. Meint oder sprecht Ihr nicht eher die Programme des jeweiligen Herstellers?

  8. #8
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Cleaninstall Windows 10 Software PC Hersteller

    Mehr zu Double Driver hier bei Dr. Windows: http://www.drwindows.de/backup/39463...erwaltung.html
    Ponderosa bedankt sich.

  9. #9
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Cleaninstall Windows 10 Software PC Hersteller

    Zitat Zitat von FrankRenz Beitrag anzeigen
    jetzt ist es nicht klar!
    Ja, es gibt die Programme der Hersteller und die Treiber. Erstere sind meist überflüssig, letztere muss man nachinstallieren, wenn die von Windows 10 mitgebrachten nicht ausreichen. Meine persönliche Erfahrung mit Windows 10 Installationen auf ungezählten Geräten hat bisher gezeigt, dass selten ein Nachinstallieren mit Hersteller-Treibern erforderlich wurde.
    Ponderosa bedankt sich.

  10. #10
    FrankRenz
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Cleaninstall Windows 10 Software PC Hersteller

    okay, danke für die Beantwortung!! Dann bin ich mal guter Dinge!

Ähnliche Themen

  1. Surface 3 Cleaninstall auf dem Surface 3
    Von Robert67 im Forum Microsoft Surface
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2015, 11:04
  2. [gelöst] Fehlercode 0x800703ee bei cleaninstall von win10pro
    Von Hugo87 im Forum Windows 10 Desktop
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.08.2015, 17:06
  3. Installation: Vorsicht bei CleanInstall: Win10-Upgrade lässt sich derzeit nicht tel. aktivieren!
    Von olivers im Forum Windows 10 Desktop
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.08.2015, 10:58
  4. [gelöst] Cleaninstall nach Upgrade?
    Von xXFreakXx im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.02.2015, 16:56
  5. Nach Cleaninstall von 8.1 wird kein AMD Grafiktreiber mehr installiert ?
    Von Blechbuex im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 17:10

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163