Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 120
Danke Übersicht124Danke
Thema: Welche Virenschutzlösung Hallo! Da Kaspersky IS 2015 unter Win 10 erhebliche Probleme macht, hätte ich gerne gewusst, auf welche Internetsecurity ihr vertraut?...
  1. #1
    szg2015
    treuer Stammgast

    Welche Virenschutzlösung

    Hallo!
    Da Kaspersky IS 2015 unter Win 10 erhebliche Probleme macht, hätte ich gerne gewusst, auf welche Internetsecurity ihr vertraut?
    Uwi58 bedankt sich.

  2. #2
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Welche Virenschutzlösung

    Der Hauseigene Windows-Defender reicht.
    frankyLE, jens aus B, Terrier! und 1 weitere bedanken sich.

  3. #3
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Welche Virenschutzlösung

    Hier mal was dazu von deskmodder:

    Welche Antiviren Software für Windows 10 benutzen Deskmodder Wiki

    Ich benutze auch nur die Defender und Firewall von MS. Meine Erfahrung ist, dass dies völlig ausreicht und das System nicht negativ beeinflusst.
    jens aus B und Wolko bedanken sich.

  4. #4
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Welche Virenschutzlösung

    Auschliesslich den Windows Defender,seit Jahren.
    frankyLE, gial, Wolko und 1 weitere bedanken sich.

  5. #5
    Sven0403
    kennt sich schon aus

    AW: Welche Virenschutzlösung

    Ich benutze Norton Internet Security, vorher hatte ich G-Data Internet Security.

    Mit keinem der beiden Programme hatte ich jemals Schwierigkeiten oder Systembremsen gespührt. Ich weiß nicht ob der Defender ausreicht in vielen Test hat der eher durchschnittlich abgeschnitten und dann ist es schon ein Unterschied was man mit dem Rechner so anstellt und spätestens ab dem Onlinebanking hört für mich der Spaß auf, da gibt es eine ordentliche Antivirenlösung und keine halbfertigen MS Spielereien.
    Wolko bedankt sich.

  6. #6
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Welche Virenschutzlösung

    Seit Windows 8.0 den systemeigenen Defender.
    gial, Wolko und Terrier! bedanken sich.

  7. #7
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Welche Virenschutzlösung

    Das mit den zusätzlichen Sicherheitssuiten und den gebotenen Funktionen, wie z.B. "sicherer Zahlungsverkehr" sieht immer gut aus und wiegt dich in Sicherheit. Wer sagt, dass das alles genau so sicher ist, wie es dir gesagt wird. Auch kommerzielle Anbieter können blenden. Ich vertraue da nur auf mich und meiner brain.exe. Immer Vorsicht beim Browsen, vor Phishing und bei der Installation von besonders Freeware.
    Wolko, MSFreak und Jonn bedanken sich.

  8. #8
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Welche Virenschutzlösung

    Auch ich benutze seit Jahren ausschießlich den Defender Wie viele erfahrene Benutzer und Experten. Lies mal diese Artikel: Windows 8, Anwenderwahn und die Virenscanner | Borns IT- und Windows-Blog
    Achtung Teffer: Deine Antivirus-Software als Sicherheitslücke? | Borns IT- und Windows-Blog
    frankyLE, Wolko, MSFreak und 2 weitere bedanken sich.

  9. #9
    szg2015
    treuer Stammgast

    AW: Welche Virenschutzlösung

    Und von den kommerziellen?

  10. #10
    Uwi58
    gehört zum Inventar Avatar von Uwi58

    AW: Welche Virenschutzlösung

    Hallo, dass Thema wurde schon zichmal hier im Forum beschrieben. Aber gerne nochmaaal, wir vertrauen auf 2 Windows 10 Rechnern und ein Miniklappi Win7 Starter, Panda Free AV. Letzteres ist logisch, weil durch SIM Karte und ländlichen lahmen Internet es die beste Lösung ist. Defender hatte letzte Woche auf beiden PCs über 24 Stunden keine Update geholt und immer gemeldet, PC ist geschützt. Mag sein das es an der Upgrade liegt. Aber so lange wie wir mit den aufgebügelten Windows 10 unterwegs sind, nehmen wir Panda. Funktioniert auch ohne Konto und Werbeeinblendung.
    Gruß Uwi58

  11. #11
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Welche Virenschutzlösung

    @Uwi58 und alle anderen

    Die Defender muss man manuell oder über Windows Update die Virendefinition aktualisieren. Ansonsten muss man in der Aufgabenplanung eine entsprechende Aufgabe definieren.
    Uwi58 bedankt sich.

  12. #12
    wullewuu
    kennt sich schon aus

    AW: Welche Virenschutzlösung

    Nutze nun seit einigen Tagen FSecure. Kostet kaum Leistung, tut gut seinen Dienst und soll laut "Tests" auch brauchbar sein. Für 13 Euro kann man da nichts sagen.

    Edit: Komme ehemals von BitDefender, der hat aber 3x Windows 10 zerschossen. Im nachhinein habe ich gelesen, dass das ein bekanntes "Problem" sei. Ist ja nicht so, dass es schon mehr als genug Previews gab...
    Uwi58 bedankt sich.

  13. #13
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Welche Virenschutzlösung

    Zitat Zitat von szg2015 Beitrag anzeigen
    Und von den kommerziellen?
    Wie Uwi58 schon sagte, ist das Thema hier schon oft und in unnötig langen Threads durch gekaut worden z.B. hier: http://www.drwindows.de/windows-8-al...sreichend.html
    Geändert von gial (11.08.2015 um 12:45 Uhr) Grund: Tippfehler
    frankyLE und Terrier! bedanken sich.

  14. #14
    Uwi58
    gehört zum Inventar Avatar von Uwi58

    AW: Welche Virenschutzlösung

    Hallo franky, dass habe ich schon aus Gewohnheit gemacht, den Defender über Symbolleiste geöffnet und Update angeschoben. Bis letzte Woche der grüne Balken bis zu ein drittel vorschob und dann meldete, Viren DF ist aktuell. Nach 24 Stunden kam mir das spanisch vor und ich Panda installiert. Hier wurde das AV erst nach Aktualisieren von Windows 10 erkannt und bei Sicherheit/Wartung eingetragen. Gleiche Problem auf beiden Computern.
    frankyLE bedankt sich.

  15. #15
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Welche Virenschutzlösung

    @Uwi58
    Bei W10 wird die Definition auch über das automatische Windows Update aktualisiert. Du kannst ja in der Defender das Datum unter Update kontrollieren.
    Uwi58, gial, Terrier! und 2 weitere bedanken sich.

Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Programme laufen unter Windows 8, welche nicht?
    Von Martin im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 343
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 10:01
  2. Diskussion: Welche Programme laufen unter Windows 7, welche nicht?
    Von Martin im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 1080
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 09:31
  3. [gelöst] hdparm -> woher weiss ich welche HDD welche ist?
    Von o0Julia0o im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 14.12.2014, 19:54
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 11:13
  5. Gedanken zu: Welche Programme laufen unter Windows 7, welche nicht?
    Von WindowsLover im Forum Mitglieder-Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2014, 11:35

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163