Ergebnis 1 bis 12 von 12
Danke Übersicht13Danke
  • 1 Post By DeKa1357
  • 1 Post By Henry E.
  • 3 Post By Henry E.
  • 1 Post By tresielg
  • 3 Post By Henry E.
  • 2 Post By gial
  • 2 Post By Terrier!
Thema: Win 10 Daten gelöscht Hallo Community, ich möchte gleich mehrere Probleme hier auflisten wo ich dringend Hilfe brauche. Ich habe ein Vaio Laptop mit ...
  1. #1
    DeKa1357
    Herzlich willkommen

    Böse Win 10 Daten gelöscht

    Hallo Community,

    ich möchte gleich mehrere Probleme hier auflisten wo ich dringend Hilfe brauche.
    Ich habe ein Vaio Laptop mit AMD Radeon Graphics und Intel inside core i7.

    1. Ich habe gestern Update von Windows 8.1 auf Windows 10 gemacht. Dann habe ich gleich mal meine Daten von Windows.old in neue Ordner gepackt. Hintergrund und Taskleiste habe ich auch schon angepasst.

    -> Dann kommt ein kleines, neues Update und Neustart des Laptops. Als ich wieder mein Passwort eingegeben habe, ist der Hintergrund von meinen Einstellungen aus Windows 8.1 da, die Taskleiste hat wieder die ganzen Programme die ich bei Win8 reingelegt habe und das Startmenü hat auch wieder die Programme umgeräumt. Aber ich habe nicht zu viele Programme auf dem Laptop!

    -> Meine Daten habe ich dann auch nicht mehr gefunden. Sie sind alle gelöscht. Denn ich sehe ja das über 300GB wieder frei geworden sind. Das Beste ist ja: In meinem Schnellzugriff sind die ganzen Daten die im Papierkorb sein sollten (da ich sie vorher gelöscht habe), aber beim anklicken steht dann da: Verzeichnis nicht gefunden, Fehler, ... Kriege ich meine Daten irgendwie wieder? Meine Programme sind übrigens alle noch da. Auch mein letzter Download von gestern.

    -> Was mir noch aufgefallen ist. Windows 10 hat ja vor den Ordnern diese Kästchen wo man Häkchen rein machen kann. Nach dem kleinen Update danach ist diese Option auch weg, wie kriege ich sie wieder?

    2. Mein Laptop ist jetzt voll langsam. Nach Öffnen hackt der immer so. Wie kann ich das beheben?

    3. AMD hat son AMD Gaming Dienst oder sowas installiert (Raptr oder sowas). Ich kriege es nicht gelöscht.

    4. Ich will keine automatischen Updates mehr.


    Ist jetzt ein bisschen viel Text. Aber ich hoffe jemand kann mir helfen! Falls noch Fragen oder etwas unklar ist dann antworte ich gerne! Geht ja schließlich um viele Daten.
    gunterhaus bedankt sich.

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win 10 Daten gelöscht

    Hallo Deka 1357 und Willkommen ,

    Ein Fehler war den Ordner Windows .old abzufassen , den hätte ich nur kopiert und auf eine externe Platte gelegt , nur als Sicherheit ,

    mit den Einstellungen daraus hast Du dir die neuen Einstellungen von Windows 10 zerschossen , leider ist auch ein Papierkorb mal voll dass er überlauft , 300 GB passen da einfach nicht rein , zu große Datein werden auch erst nach Abfrage gelöscht , musst Du also irgendwo bestätigt haben ,

    Sorry , das war nun Tabularasa

    Ich hoffe dass Du noch eine reguläre Datensicherung von 8. 1 hast , spiele diese wieder ein und Update dann noch mal von vorne
    Anubis69 bedankt sich.

  3. #3
    DeKa1357
    Herzlich willkommen

    AW: Win 10 Daten gelöscht

    Das kann aber gar nicht sein. Auf anderen Seiten steht das ich meine Daten von Windows.old in meine normalen Ordner der Bibliothek oder so ziehen kann. Und nur weil ich das gemacht habe soll der mir das alles gelöscht haben?

    Jetzt ist Windows 10 ja eigentlich gut, hab ja noch auf ner Festplatte Daten gehabt (kann trotzdem nicht sein das Daten einfach weg sind), muss ich das Update trotzdem nochmal machen oder ist jetzt alles gut? ich will ja nicht das irgendwann wieder alles gelöscht wird. Aber ich will auch nicht auf 8.1 und wieder zurück auf 10 wenn unnötig ist.

    Hab gerade auf Twitter erfahren das Sony sagt das wir auf VAIO's noch kein Windows 10 installieren sollen. Erst wenn sie Treiber fertig haben. Na toll! Liegt es vielleicht alles daran? Bestimmt! Was soll ich jetzt machen?
    Hier ein Link: http://www.sony.de/support/de/window...d=scl-80000001
    Noch einer: http://sony-eur-eu-en-web--eur.custh...ail/a_id/82167
    Geändert von DeKa1357 (12.08.2015 um 18:40 Uhr)

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win 10 Daten gelöscht

    Hallo , nein mit Treibern hat das nichts zu tun ,

    Ind Windows.old werden nur die Systemdateien und Einstellungen bzw, Profile von Mail , Browsern, und Programmen usw gesichert , Bilder Musik Dokumente usw. hätten im neuen Windows 10 in neuen Ordnern Ihren Platz gehabt ,

    Mir geht eins noch nicht aus dem Kopf , woher stammten die 300 GB wie Du oben schreibst , normal ist Windows .old so an die 30 GB groß

    Schau mal unter "System " was wird Dir dort angezeigt ? Bitte ein Bild davon als Anhang hier hoch laden , und auch die Eigenschaften von Windows .old
    Anubis69, gial und Terrier! bedanken sich.

  5. #5
    tresielg
    Insider Avatar von tresielg

    AW: Win 10 Daten gelöscht

    Zitat Zitat von DeKa1357 Beitrag anzeigen
    Das kann aber gar nicht sein. Auf anderen Seiten steht das ich meine Daten von Windows.old in meine normalen Ordner der Bibliothek oder so ziehen kann. Und nur weil ich das gemacht habe soll der mir das alles gelöscht haben?
    Glaub mir, bleib hier und gehe nicht wieder auf die "anderenSeiten"

    Übrigens - persönliche Daten haben auf der Systemplatte NICHTS zu suchen, geschweige denn zu finden sein!!!
    Terrier! bedankt sich.

  6. #6
    magicmue
    Herzlich willkommen

    AW: Win 10 Daten gelöscht

    Hallo Deka1357,

    mir ging es heute bzw. gestern genau gleich: Gestern update von Win 7 auf Win 10. Dann die alten Daten verschoben auf den Desktop. Da konnte ich mit diesen noch arbeiten. Nachdem ich dann heute den Rechner wieder hochfahre dito wie bei Dir:
    Oberfläche nahezu identisch mit der von Win 7
    In taskleiste befinden sich wieder alle symbole
    und das schlimmste: alle Dateien sind verschwunden. Auch unter Windows.old ist nichts zu finden.
    Konntest Du Dein Problem schon lösen?

    Aus der Kommunikation konnte ich noch keine Lösung herauslesen.

    Wer könnte mir sonst noch helfen?

    besten Dank

  7. #7
    DeKa1357
    Herzlich willkommen

    AW: Win 10 Daten gelöscht

    Zitat Zitat von Henry Earth Beitrag anzeigen
    Hallo , nein mit Treibern hat das nichts zu tun ,

    Ind Windows.old werden nur die Systemdateien und Einstellungen bzw, Profile von Mail , Browsern, und Programmen usw gesichert , Bilder Musik Dokumente usw. hätten im neuen Windows 10 in neuen Ordnern Ihren Platz gehabt ,

    Mir geht eins noch nicht aus dem Kopf , woher stammten die 300 GB wie Du oben schreibst , normal ist Windows .old so an die 30 GB groß

    Schau mal unter "System " was wird Dir dort angezeigt ? Bitte ein Bild davon als Anhang hier hoch laden , und auch die Eigenschaften von Windows .old
    Nach dem Update waren aber alle persönlichen Dateien und Ordner im Windows.old Ordner und nicht normal irgendwo in Bibliothek oder so zu finden. Also habe ich sie in meine Bibliothek gezogen.

    So schaut es jetzt aus. Windows.old ist nur noch 28Gb groß und so ist der Dateipfad für mein Hauptordner. Bilder und so sind in den Standardordnern der Bibliothek. Nach Neustart halt alles weg.

    -screenshot-2-.png -screenshot-3-.png-screenshot-4-.png

    Hab noch Update Info bekommen. Soll ich das Update machen oder nicht?

    Übrigens - persönliche Daten haben auf der Systemplatte NICHTS zu suchen, geschweige denn zu finden sein!!!
    Wie ist das gemeint? Wo sollen sie denn sonst hin wenn nicht auf C: ?

    Hallo Deka1357,

    mir ging es heute bzw. gestern genau gleich: Gestern update von Win 7 auf Win 10. Dann die alten Daten verschoben auf den Desktop. Da konnte ich mit diesen noch arbeiten. Nachdem ich dann heute den Rechner wieder hochfahre dito wie bei Dir:
    Oberfläche nahezu identisch mit der von Win 7
    In taskleiste befinden sich wieder alle symbole
    und das schlimmste: alle Dateien sind verschwunden. Auch unter Windows.old ist nichts zu finden.
    Konntest Du Dein Problem schon lösen?

    Aus der Kommunikation konnte ich noch keine Lösung herauslesen.

    Wer könnte mir sonst noch helfen?

    besten Dank
    Nein habe noch keine Lösung gefunden. Aber dein Problem klingt bzw ist ja genau so wie mein Problem.

  8. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win 10 Daten gelöscht

    hallo , Nochmal : Private Daten nie auf C: speichern

    der Windows.old Ordner ist nur dafür gedacht , das vorherige System wieder herzustellen , wer daraus Dateien verschiebt oder ganze Ordner verschiebt zerstört diesen Ordner Windows.old für immer , dieser wäre nach 4 Wochen sowieso verschwunden,

    dann bleibt nur eine komplette Neuinstallation über ,

    Übrigens sollte mann wenn man nur eine Festplatte hat , diese wenigstens in 2 Partitionen unterteilen : System ca 50-100 GB und der Rest für Daten

    Bilder Dokumente usw sollten niemals auf der gleiche Partition liegen ,also immer auf einer 2. oder besser noch eine Extra-Fetplatte eingebaut oder per USB daneben

    Und natürlich immer eine extra Datensicherung des Systems und noch einer wegen der Daten
    gial, Terrier! und DeKa1357 bedanken sich.

  9. #9
    DeKa1357
    Herzlich willkommen

    AW: Win 10 Daten gelöscht

    Okay so sieht das Menü dafür aus:

    -screenshot-6-.png

    Kannst du mir eine schrittweise Anleitung geben was ich machen soll?
    Zurück auf Win8.1 und dann partitionieren und dann Win10?
    PC zurücksetzen? Und dann? (Dann müsste ich alle Programme noch sichern)
    So lassen und partitionieren? Kann ja net noch mehr kaputt gehen wenn es jetzt so bleibt oder?
    Andere Weise?

    Bei allen Möglichkeiten außer neu aufsetzen bleiben meine Programme doch erhalten oder? Die sind halt alle auf C:
    Und wie viel Speicher ich dann wo machen sollte. Hab net so viel Ahnung davon.

    Danke für die Hilfe

  10. #10
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Win 10 Daten gelöscht

    Windows neu aufsetzen (wüsste nicht wie)
    Schau mal hier: http://www.drwindows.de/windows-anle...dows-10-a.html

    Und wie viel Speicher ich dann wo machen muss.
    Das macht Windows schon selbst richtig, wenn du dich an die Anleitung hältst und alles löschst und dann in den nicht zugewiesenen Speicherplatz installierst. Siehe Bild 7 der Anleitung.

    Später, wenn alles funktioniert, kannst du dann den Vorschlag von Henry Earth in #8 umsetzen und die Systemparttion verkleinern, um eine separate Datenpartition anlegen zu können.
    Geändert von gial (14.08.2015 um 00:50 Uhr) Grund: Korrektur
    DeKa1357 und Terrier! bedanken sich.

  11. #11
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Win 10 Daten gelöscht

    Kurzanleitung
    Partition erstellen unter Windows 8.1
    da kannst du auch einstellen wieviel verkleinert werden soll.
    900Gb hast du jetzt, Windows muss ja nicht nur 50GB haben, schau einfach ob du 600- 700 GB verkleinern kannst.
    Das ist dann deine Partiton für Daten, Dateien, Bilder und Filme.
    dann kannst du die Daten auf diese Partition verschieben, und hast auf C: wieder reichlich Platz.
    gial und DeKa1357 bedanken sich.

  12. #12
    DeKa1357
    Herzlich willkommen

    AW: Win 10 Daten gelöscht

    Zitat Zitat von gial Beitrag anzeigen
    Schau mal hier: http://www.drwindows.de/windows-anle...dows-10-a.html

    Das macht Windows schon selbst richtig, wenn du dich an die Anleitung hältst und alles löschst und dann in den nicht zugewiesenen Speicherplatz installierst. Siehe Bild 7 der Anleitung.

    Später, wenn alles funktioniert, kannst du dann den Vorschlag von Henry Earth in #8 umsetzen und die Systemparttion verkleinern, um eine separate Datenpartition anlegen zu können.

    Okay wenn ich jetzt Windows 10 dann erneut installiere per zurücksetzen (Bild), dann packe ich meine Daten in eine neue Partition (D) und meine Programme? Packe ich die wieder bei C: rein?
    -screenshot-7-.png
    Hab nämlich noch meine Adobe Programme und kopier dann einfach die ganzen Programmordner auf eine externe Festplatte. Will sie nämlich nicht wieder herunterladen müssen.

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Win 7 Systemprogramme Visual xx dürfen nicht gelöscht werden
    Von SkiTennisFan im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2014, 18:28
  2. Xbox One Trotz Werkseinstellungsreset WLAN Daten nicht gelöscht
    Von remote im Forum Xbox Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 21:26
  3. Frage: Daten sind verschwunden ohne sie gelöscht zu haben
    Von Gruenohr im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 05:32
  4. [gelöst] Daten wurden gelöscht und Updates schlagen fehl
    Von Basco im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 23:15
  5. Frage: Bei der Vista Reparatur werden Daten und Programme gelöscht?
    Von franzleo im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 11:41

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163