Ergebnis 1 bis 14 von 14
Danke Übersicht2Danke
  • 1 Post By RobertfH
  • 1 Post By FotoFlo
Thema: Outlook-Mail trägt beim Senden keine Domain ein. Hallo zusammen, sowohl auf dem Handy (Windows 10), als auch auf dem PC trägt Windows-Mail keine Domain in den Absender ...
  1. #1
    FotoFlo
    kennt sich schon aus

    Outlook-Mail trägt beim Senden keine Domain ein.

    Hallo zusammen,

    sowohl auf dem Handy (Windows 10), als auch auf dem PC trägt Windows-Mail keine Domain in den Absender ein. Die Mails werden somit nicht versendet.

    Als Absender steht da nur [email protected]

    In Outlook 2013 funktioniert alles problemlos.

    Kennt jemand das Problem?

    Viele Grüße
    Flo

  2. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Outlook-Mail trägt beim Senden keine Domain ein.

    Möglicherweise hast du unter den Angaben beim Einreichten deine eigene Email nicht richtig unter den erweiterten Einstellungen eingegeben?

  3. #3
    FotoFlo
    kennt sich schon aus

    AW: Outlook-Mail trägt beim Senden keine Domain ein.

    Man kann seine E-Mailadresse nirgends beim Anlegen angeben.
    Es werden nur der Kontoname und der Name des Absender abgefragt. Dann noch der Benutzername zur Anmeldung am Server. Dieser Benutzername wird dann von Windows Mail übernommen.

  4. #4
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Outlook-Mail trägt beim Senden keine Domain ein.

    Wenn ich beim Handy unter Einstellungen auf E-Mail-Konten gehe, wird als allererstes die Emailadresse abgefragt....
    MSFreak bedankt sich.

  5. #5
    FotoFlo
    kennt sich schon aus

    AW: Outlook-Mail trägt beim Senden keine Domain ein.

    Wenn ich in im E-Mail-Konto auf Einstellungen gehe bekomme ich die Möglichkeit, mein Kennwort und den Kontonamen zu ändern.

    Unter Synchronisierungseinstellungen ändern gibt es ebenfalls nicht die Möglichkeit, eine Mailadresse zu hinterlegen. Dort lässt sich nur der smtp-Server ändern und wie oft Mail abgerufen werden sollen, usw.

    -wp_ss_20150819_0001.png

  6. #6
    FotoFlo
    kennt sich schon aus

    AW: Outlook-Mail trägt beim Senden keine Domain ein.

    Hat sonst noch jemand einen Ratschlag?

  7. #7
    FotoFlo
    kennt sich schon aus

    AW: Outlook-Mail trägt beim Senden keine Domain ein.

    -mail.jpg

    So sieht es bei mir auf dem Desktop aus. Auch hier gibt es keine Möglichkeit, meine Mailadresse einzugeben. Der Benutzername ist NICHT die Mailadresse.

    Bin ich allen ernstes der Einzige, der dieses Problem hat? Lauter Klicks und keiner hilft auch nur ansatzweise.

  8. #8
    FotoFlo
    kennt sich schon aus

    AW: Outlook-Mail trägt beim Senden keine Domain ein.

    Wieso hilft mir denn keiner?

  9. #9
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Outlook-Mail trägt beim Senden keine Domain ein.

    Der Benutzername ist dein Mailaccount beim Provider mit dem du dich auch dort anmeldest. Wie z.B. [email protected].
    Das steht doch dort!

  10. #10
    FotoFlo
    kennt sich schon aus

    AW: Outlook-Mail trägt beim Senden keine Domain ein.

    Ich habe keinen Standardprovider wie web.de, GMX, oder so. Ich habe mir eine Domain gekauft und dort ein Postfach eingerichtet.
    Der Benutzername für mein Postfach ist web769p1.

    Wenn ich beim Benutzernamen meine Mailadresse eingebe, kann ich keine Mails mehr empfangen.

    Bisher konnte man beim Mail einrichten immer seine E-Mailadresse UND seinen Benutzernamen eingeben.

    Bei Outlook 2013 ist das so. Sogar im Web-Outlook kann ich beides eingeben, nur die Mail-App hat plötzlich nicht mehr beide Eingabemöglichkeiten.

    Die Accounts die ich in Windows 8.1 erstellt hatte, wurden beim Upgrade auf 10 anstandslos übernommen. Nur neu eingerichtete Konten funktionieren nicht mehr.

    Grüße
    Flo

  11. #11
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Outlook-Mail trägt beim Senden keine Domain ein.

    Die Mailadresse wird nur in den DesktopApps angefordert. Die Windows-10-App verlangt das nicht. Du muss aber selbstverständlich den Mailserver und das Protokoll angeben, und damit weiß die App wo sie sich anmelden soll.

  12. #12
    FotoFlo
    kennt sich schon aus

    AW: Outlook-Mail trägt beim Senden keine Domain ein.

    Aber der Server muss doch wissen von welcher Adresse die Mail versendet wird. Ich kann für ein Postfach schließlich mehrere Mailadressen unter dem gleichen Benutzernamen anlegen. Woher soll der Server wissen von welcher Adresse ich gerade versende?

    Bei der Einrichtung gebe ich meinen Benutzernamen (web769p1) an, mein Passwort, Ein- und Ausgangsserver. Kontotyp ist imap.
    Dann setze ich das Häkchen bei "Ausgangsserver erfordert Authentifizierung" und "gleiche Einstellungen wie beim Eingangsserver verwenden."

    Outlook Mail meldet sich beim Server an und empfängt Mails. Wenn ich eine Mail versenden will, wird sie auch an den Server geschickt.
    Sie landet dort im Gesendet-Ordner, wird aber nicht an den Empfänger weiter versendet. Mein Provider teilte mir mit, dass das daran läge, weil das Mailprogramm meine E-Mail-Adresse nicht mit sendet.
    Geändert von FotoFlo (28.08.2015 um 15:22 Uhr)

  13. #13
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Outlook-Mail trägt beim Senden keine Domain ein.

    Wenn dem so ist, muss du auf die Windows-10-MailApp verzichten, diese sind sowieso recht "einfach gestrickt".

    Sie landet dort im Gesendet-Ordner, wird aber nicht an den Empfänger weiter versendet. Mein Provider teilte mir mit, dass das daran läge, weil das Mailprogramm meine E-Mail-Adresse nicht mit sendet.
    Ich vermute mal, du hast einen eigenen Mailserver, wenn dem so ist muss er auch entsprechend konfiguriert werden.

  14. #14
    FotoFlo
    kennt sich schon aus

    AW: Outlook-Mail trägt beim Senden keine Domain ein.

    Das wäre natürlich schade. Dann kann man nur hoffen, dass die Funktion mit einem Update wieder Einzug hält, denn unter Windows 8.1 ging noch alles hervorragend.

    Vor allem am Handy ist das sehr ärgerlich, da es dort keine andere Mailapp gibt.

    Vielen Dank fürs Antworten!
    MSFreak bedankt sich.

Ähnliche Themen

  1. Frage: Mail Server Fehler beim Senden
    Von Doc Brown im Forum Programme und Tools
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2014, 10:57
  2. [gelöst] Probleme beim empfangen von Mail mit Outlook 2007
    Von Robert B. im Forum Microsoft Office
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 16:15
  3. System: Windows Media Center trägt sich in den Autostart ein
    Von maka im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 16:29
  4. Outlook kann keine E-Mails senden
    Von dontgobreaking im Forum Microsoft Office
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 10:50
  5. Office: Kann keine Emails mit Outlook senden...
    Von Badebär007 im Forum Programme und Tools
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 14:57

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163