Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Windows 10 und Malwarebytes

  1. #1
    csi.hamburg
    kennt sich schon aus

    Windows 10 und Malwarebytes

    hallo, hatte unter Win 8.1 Maleware bytes zu laufen, nun unter 10 läst sich zwar installieren, aber nich aktivieren.

    Jemand lösung ,Idee?

    Defender läst sich auch nicht auschalten ( Felder ausgegraut )

    Was kann ich tun.



    Grüße an alle

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Win 10 und Maleware Bytes

    Hallo csi.hamburg,

    vermutlich benutzt du eine veraltete Version. Die aktuelle gibt es hier: https://de.malwarebytes.org/
    Diese, und auch die Vorgängerversion läuft einwandfrei unter Windows 10.
    Den Defender kannst du nicht ausschalten, erst wenn du eine externe Antivirensoftware installierst wird er deaktiviert.

  4. #3
    csi.hamburg
    kennt sich schon aus

    AW: Win 10 und Maleware Bytes

    Habe die 2.18 Version installiert und Kaspersky internet secrurity 2015 Defender weiterhin ausgegraut.

    grüße

  5. #4
    jens aus B
    gehört zum Inventar Avatar von jens aus B

    AW: Win 10 und Maleware Bytes

    zu Kaspersky ... wenn der installiert ist wird der Defender abgeschalten

    da aber auch Kaspersky noch so seine Probleme hat lies mal hier weiter
    Kaspersky Lab Forum -> Schutz für Heim-Anwender

    gruß

  6. #5
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Win 10 und Maleware Bytes

    ja, ich würde sagen dann ist doch alles prima.
    Ausgegraut bedeutet inaktiv, weil du Kaspersky installiert hast.
    Ohne Fremdprogram, ist der Defender aktiv und dann ist da nichts ausgegraut sondern man kann selbst deaktivieren und aktivieren.

  7. #6
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Win 10 und Maleware Bytes

    Wenn du Kaspersky internet secrurity 2015 installiert hast, ist der Defender natürlich deaktiviert.
    Auch verhindert der "Kasper" einen Scann von Malwarebytes. Du muss schon wissen welche Schutzsoftware du verwenden willst, mehrere Parallel gehen nicht.
    Mein Tipp: Deinstalliere den "Kasper" mit den vom Hersteller gelieferten Tool. Der Defender und die Windows-Firewall sind absolut ausreichend und Malwarebytes läuft auch wieder.

  8. #7
    Küstenlümmel
    gehört zum Inventar Avatar von Küstenlümmel

    AW: Win 10 und Maleware Bytes

    Dem kann ich nur zustimmen.
    Funktioniert einwandfrei.

  9. #8
    tomto-07
    Gast

    AW: Win 10 und Maleware Bytes

    Der Defender und die Windows-Firewall sind absolut ausreichend und Malwarebytes läuft auch wieder.
    Exakt. Hab Malware Byte Premium und Defender. Laufen zusammen und vertragen sich gut.

Ähnliche Themen

  1. Malwarebytes Anti-Rootkit - Rootkits Suchen und Entfernen
    Von DrWindows im Forum Viren & Trojaner
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 20:10
  2. Sicherheitsprogramme: Malwarebytes Anti-Malware - Allgemeine Fragen und Antworten
    Von Norbert im Forum Programme und Tools
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 22:20
  3. [gelöst] Avira und Malwarebytes blockieren Windows 7
    Von Mongold im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 21:01
  4. [gelöst] Microsoft Security Essentials und Online-Scanner (z.B. Malwarebytes)
    Von martin01 im Forum Programme und Tools
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 19:52
  5. Sicherheitsprogramme: Norton 360 und Malwarebytes
    Von acdcmatti im Forum Programme und Tools
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 20:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •