Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: IE 11 nicht Standard in Outlook

  1. #1
    Koogi
    kennt sich schon aus

    IE 11 nicht Standard in Outlook

    Ich habe Windows 10 x64. Alles läuft gut.

    Ich habe den IE11 als Standardbrowser eingestellt. Wenn ich eine Datei (htm, html) doppelt klicke, startet der IE11, aber wenn ich in Outlook einen Link anklicke, kommt die Abfrage, welchen Browser man verwenden möchte.
    Wenn Firefox der Standardbrowser ist, wird sofort die Internetseite gestartet.

    Ich habe auch schon die Standardeinstellung hin und her gewechselt, aber beim IE11 kommt immer die Abfrage.

    Ich bitte um Hilfe.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: IE 11 nicht Standard in Outlook

    Hallo Koogi,

    was hindert dich daran den Firefox als Standardbrowser zu verwenden? Der FF ist bis in die kleinsten Winkel konfigurierbar und (was bei Edge noch kommen soll) mir Erweiterungen deinen Bedürfnissen anpassbar.

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Outlook 2013 als Standard für eMail, Kontakte und Termine einrichten.
    Von John_Doe im Forum Windows 10 Desktop
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.08.2015, 13:21
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 22:18
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 10:17
  4. Frage: Firefox ist nicht Standard-Browser und mein Handy wird nicht mehr erkannt
    Von Starforce im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 16:25
  5. Netzwerk/Internet: Standard Gateway nicht verfügbar
    Von n1kkei im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 17:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •