Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 39
Danke Übersicht47Danke
Thema: Grafiktreiber unter Windows 10 Mein altes Notebook Medion MD 98100 funktionierte bis Windows 8.1 ohne Probleme. Nach dem Upgrade auf Windows 10 läuft fast ...
  1. #1
    karina
    treuer Stammgast

    Grafiktreiber unter Windows 10

    Mein altes Notebook Medion MD 98100 funktionierte bis Windows 8.1 ohne Probleme.
    Nach dem Upgrade auf Windows 10 läuft fast alles gut, bis auf die Bilddarstellung.
    Beispielsweise ist ein Kreis nicht rund, sondern leicht oval.
    Unter Windows 8.1 wurde als Graphikkarte eine AMD ATI Radeon Mobility X 1350 angezeigt.
    Mit der Software AMD ATI Catalyst war eine optimale Einstellung möglich.
    Jetzt unter Windows 10 wird die Graphikkarte als "Microsoft Basic Display Adapter" angezeigt.
    Den Treiber zu ändern, schlägt fehl.
    Die jetzt auch für Windows 10 geeignete AMD Catalyst Software 15.7.1 kann ich zwar installieren, Einstellungen am Control-Center sind jedoch nicht möglich.
    Gibt es eine Lösung, oder muss ich auf Windows 8.1 zurück?

  2. #2
    Super-Ralf
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Super-Ralf

    AW: Grafiktreiber unter Windows 10

    Die Karte ist wohl etwas älter. Das Treiberpaket für Windows 8 funktioniert nicht?
    Hast du Windows 32 oder 64 Bit?

    Hier die 32 Bit Version:

    ATI Catalyst Mobility (32 Bit) - Download - CHIP

    (Klicke bitte auf "alternativ: Manuelle Installation" unter dem Button "Jetzt downloaden").

    Hier die 64 Bit Version:

    ATI Catalyst Mobility (64 Bit) - Download - CHIP
    karina und KnSN bedanken sich.

  3. #3
    karina
    treuer Stammgast

    AW: Grafiktreiber unter Windows 10

    Ja, das Gerät ist schon einige Jahre alt, aber als "Drittcomputer" ist er immer noch im Einsatz.
    Es ist die 32 Bit-Version installiert.
    Die alte Software und auch der Nachfolger 15.7.1 funktioniert nicht.
    Windows 10 lässt nur den Treiber für "Microsoft Basic Display Adapter" zu.

  4. #4
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: Grafiktreiber unter Windows 10

    Na ja die Grafikkarte wird ja auch nicht mehr unterstützt (Supportet). Eventuel Hilft dir dieser Link: ATI Mobility Radeon X1350 - XDA Forums
    Da mal nach der Anleitung diesen 10-2-mobile_legacy_vista32-64_dd_ccc_mod.exe Treiber installieren. Der Treiber ist auch für 32bit. Ob es funktioniert kann ich nicht sagen. Wenn es nicht geht mit dem Treiber von Microsoft leben oder wieder zurück zu deinem alten Betriebssystem.
    KnSN und karina bedanken sich.

  5. #5
    win_men
    Windows 7 8.1

    AW: Grafiktreiber unter Windows 10

    Zitat Zitat von karina Beitrag anzeigen
    Mein altes Notebook Medion MD 98100 funktionierte bis Windows 8.1 ohne Probleme ... Gibt es eine Lösung, oder muss ich auf Windows 8.1 zurück?
    Ich würde wegen fehlender offizieller Treiber bei Win 8.1 bleiben. Windows 8.1 ab Update 1 ist für mich trotz aller Unkenrufe ein potentes Windows-Betriebssystem. Das Thema 'Start Menü' lässt sich wunderbar einfach mit entsprechenden Tool an die 'gewohnte Umgebung' anpassen.

    Der grundlegende Support für Windows 8.1 wird Anfang 2018 enden, Sicherheitslücken werden bis zum Ablauf des erweiterten Supports am 10. Januar 2023 gestopft.
    build10240, KnSN, McC. und 1 weitere bedanken sich.

  6. #6
    karina
    treuer Stammgast

    AW: Grafiktreiber unter Windows 10

    Offensichtlich weiß von Euch auch keiner eine "Patentlösung" für dieses Treiberproblem.
    Egal, welchen Treiber ich zum aktualisieren anbiete, Windows nimmt immer wieder nur den zertifizierten Basic Display Adapter mit dem Hinweis, der optimale Treiber sei schon installiert.
    Gibt es keine Möglichkeit, Windows davon abzubringen und statt dessen einen Treiber der eigenen Wahl zu installieren?

  7. #7
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Grafiktreiber unter Windows 10

    Der Basic ist jedenfalls so schlecht(keine 2D/3D/Videobeschleunigung und nicht die native Auflösung), daß man fast zwingend zum alten Windows zurück muß, wenn es nicht mit dem richtigen Treiber klappt.
    Vllt ist ja schon alles installiert, und es muß nur noch der richtige Treiber aus der Liste im Gerätemanager ausgewählt werden. Häkchen bei Kompatibilität raus.
    hausloewe, KnSN, McC. und 1 weitere bedanken sich.

  8. #8
    win_men
    Windows 7 8.1

    AW: Grafiktreiber unter Windows 10

    Zitat Zitat von karina #6
    Offensichtlich weiß von Euch auch keiner eine "Patentlösung" für dieses Treiberproblem.
    Nun ja @karina, bekanntlich führen viele Wege nach Rom

    Ich konnte mein 'Treiberproblem' mit einer => ATI Radeon HD4200 absolut zufriedenstellend lösen - mit Deaktivierung der automatischen Treiberinstallation - trotz weiterer Windows-10-Updates. Ja, die automatische Geräte-Treiberinstalltion über Windows 10 Update lässt sich bei mir zuverlässig ausschalten.

    Auch hier führen mehrere Wege zum Erfolg. Ich benutze beispielsweise => W10Privacy - Windows 10 Datenschutz- und System Tweaking Tool. Auch das Tool => ShutUp10 von O&O bietet in besonders einfach Bedienungsform unter der Rubrik 'Windows Update' das Deaktivieren der automatischen Treiberupdates durch Windows-Update an. O&O ShutUp10. Probieren geht über studieren ...
    hausloewe, karina, KnSN und 1 weitere bedanken sich.

  9. #9
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Grafiktreiber unter Windows 10

    Zitat Zitat von karina Beitrag anzeigen
    Egal, welchen Treiber ich zum aktualisieren anbiete, Windows nimmt immer wieder nur den zertifizierten Basic Display Adapter mit dem Hinweis, der optimale Treiber sei schon installiert.
    Hast Du das Setup des Treibers verwendet oder direkt über den Geräte-Manager aktualisiert? Du könntest alle möglichen älteren Catalyst Treiber durchprobieren. Die neueren werden Deinen Radeon-Chip aber garantiert nicht unterstützen. Vielleicht mal das Installieren im Kompatibilitätsmodus ausprobieren. Leider hat AMD nicht so ein Treiber-Archiv wie Nvidia, so daß Du Dir die Treiber im Netz selbst suchen mußt. Wenn weder Treiber von ATI/AMD wie der in Beitrag #4 noch die Treiber von der Medion-Support-Webseite installierbar sind, dann wirst Du entweder mit den Einschränkungen des Basic Display Adapters leben oder zurück zu Windows 8.1 müssen.
    karina und hausloewe bedanken sich.

  10. #10
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: Grafiktreiber unter Windows 10

    Im Beitrag 4 hatte ich ja eine Anleitung mit Treiber verlinkt. Die Anleitung bezieht sich auf 64bit. Du hast ja glaube ich 32bit da must du im extrahierten Treiber dann natürlich die endsprechende Datei für 32bit wählen. Sollte eigentlich funktionieren da es bei Windows mit 32bit einfacher ist Treiber zu installieren die nicht zertifiziert sind. Wenn dx halt wirklich nicht geht auch von mir der Rat, wieder zurück zu Windows 8.1
    hausloewe und karina bedanken sich.

  11. #11
    karina
    treuer Stammgast

    AW: Grafiktreiber unter Windows 10

    Jetzt ist die Verwirrung doch recht groß bei den erhaltenen Antworten.
    Es hört sich so an, einen neuen Treiber zu installieren sei so einfach.
    Ich hatte es ja schon beschrieben.
    Im Gerätemanager die Graphikkarte öffnen, Eigenschaften, Treiber, Treiber aktualisieren, über Durchsuchen den Ort wählen wo sich der heruntergeladene Treiber befindet.
    Nach einem Klick auf "weiter" kommt sofort die Meldung, der optimale Treiber sei bereits installiert.
    Wähle ich statt dessen "aus einer Liste auswählen" bekomme ich nur wieder den Microsoft Basic Adapter angezeigt.
    Auch bei entfernen des Häkchens "Kompatible Hardware".
    Kann man den PC nicht dazu bringen, einen von mir gewählten Treiber zu übernehmen?????
    hausloewe bedankt sich.

  12. #12
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: Grafiktreiber unter Windows 10

    Ich hab bis noch keine Treibers bei Win 10 ersetzen müssen. Ich schaue mir das mal genauer an. Und mache noch ein paar Screenshots sollte es funktionieren. Denke eine Treiberinstallation erzwingen wie bei Windows 7 oder 8.1 sollte auch bei Windows 10 möglich sein. Testen kann ich es aber erst Samstag oder Sonntag.
    Hast du bei Windows 10 diese Option?
    Grafiktreiber unter Windows 10-unbenannt.jpg(Screenshot ist von Win8.1)
    Wenn ja sollte sich das installieren lassen.
    hausloewe und karina bedanken sich.

  13. #13
    Gianno
    treuer Stammgast Avatar von Gianno

    AW: Grafiktreiber unter Windows 10

    Grafiktreiber unter Windows 10-driver.png
    Mein Windows ist spanisch. Aber hier an der markierten Stelle must du zu deiner Driverdatei navigieren und wenn du Glueck hast nimmt Windows ihn auch an. Grundsaetzlich sollte der in 8.1 verwendete Driver auch unter Widows 10 funktionieren.
    karina, Grisu_1968 und hausloewe bedanken sich.

  14. #14
    win_men
    Windows 7 8.1

    AW: Grafiktreiber unter Windows 10

    Zitat Zitat von karina #11
    Kann man den PC nicht dazu bringen, einen von mir gewählten Treiber zu übernehmen?????
    Ja @karina, das geht!

    Da die aktuellen Treiber (lt. AMD offiziell erst ab Radeon HD 5000) die ATI X1350 nicht unterstützen - vgl. auch @build10240 #9 - muss experimentiert werden.

    Vorschlag:

    1. Downloade zuerst den Treiber »10-2-mobile_legacy_vista32-64_dd_ccc_mod.exe« wie von @Grisu_1968 #4 vorgeschlagen.
    2. Extrahiere die *.exe-Datei, z.B. mit 7-ZIP (Packer-Freeware)
      Notiz: dort findet sich dann im Ordner \Packages\Drivers\Display\LH_INF die Datei »CL_95951.inf«

      Jetzt das schon bekannte Szenario durchlaufen:
    3. Gerätemanager für die Graphikkarte öffnen, Eigenschaften, Treiber, Treiber aktualisieren, ...
    4. Es erscheint: Wie möchten Sie nach Treibersoftware suchen?
    5. Auswahl klicken --> Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen
    6. Unten anklicken --> Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen
    7. Rechts unten auf grauen Button klicken » Datenträger... « {Installation von Datenträger Fenster erscheint}
    8. Rechts unten auf grauen Button klicken » Durchsuchen... « {im Feld Dateiname wird die Dateiendung » *.inf « eingeblendet}
    9. nun zum Ordner mit den extrahierten Treiber-Dateien navigieren { siehe Punkt 2. } und » CL_95951.inf « öffnen
    10. Rechts oben auf grauen Button klicken » OK «
    11. Rechts unten auf grauen Button klicken » Weiter « und »die Treibersoftware wird installiert«
    12. Nun sollte der Hinweis erscheinen »Die Treibersoftware wurde erfolgreich aktualisiert«
      »Die installierte Hardware wird erst funktionieren, nach dem der Computer neu gestartet wurde.«
    13. Rechts unten auf grauen Button klicken » Schließen «
    14. Das Fenster öffnet sich » Geänderte Systemeinstellungen « ... jetzt endlich PC neu starten ... » JA «


    Falls der Treiber nicht funktioniert ggf. eine andere ältere Version suchen, z.B. auf => RADEON3D

    Viel Erfolg!
    Gianno, Grisu_1968, karina und 1 weitere bedanken sich.

  15. #15
    aubai
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Grafiktreiber unter Windows 10

    Bei mir hat es so funktioniert, am 21.08.15 habe ich nochmals Windows 10 installiert.
    Die Vorversion war Windows 8.1 MCP mit Nvidia Treiber für Win 8.1 Pro 64, GTX 750 TI.
    Nach dem Upgrade auf Windows 10 Pro, war mein Nvidia Treiber deinstalliert und der Windows Basic Treiber installiert. Die Treiberinstallation habe ich deaktiviert, den neuen Treiber bei Nvidia für Windows 10 64 herunter geladen und installiert. Das war es, seitdem ist der Nividia Treiber installiert und funktioniert.
    win_men und karina bedanken sich.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Windows Startet nach neuem Grafiktreiber nicht !
    Von LucasKing26 im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.07.2015, 20:10
  2. [gelöst] Intel Grafiktreiber 10.18.10.3496 unter Windows 8.1
    Von reinhold0808 im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2014, 13:00
  3. [gelöst] Problem mit Grafiktreiber unter Windows 8
    Von dvd321 im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 18:42
  4. Tipp: Grafiktreiber-Absturz unter Windows 8 bei ATI/AMD-Karten
    Von Martin im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 18:11
  5. Grafikkarte: Windows 7 nach Grafiktreiber Fehler beim Hochfahren
    Von Luther im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 18:30

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163