Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht14Danke
  • 6 Post By Ponderosa
  • 4 Post By Ari45
  • 1 Post By tecwatcher
  • 3 Post By win_men
Thema: Windows 10 von HDD auf SSD umziehen Hallo, Ich bin hier neu und habe eine Frage zum Wechsel auf SSD. Vor 4 Tagen habe ich von W8.1 ...
  1. #1
    Ocus
    Herzlich willkommen

    Windows 10 von HDD auf SSD umziehen

    Hallo,
    Ich bin hier neu und habe eine Frage zum Wechsel auf SSD. Vor 4 Tagen habe ich von W8.1 auf W10 gewechselt. Von kleineren Anlaufschwierigkeiten abgesehen hat das ganz ordentlich funktioniert. Habe diverse Programme danach gestartet und benutzt, die alle unauffällig waren. So weit, so gut.

    Dermaßen ermutigt, will ich mich an den Einbau einer zusätzlichen SSD (250GB) wagen, um meinen Rechner noch mal wieder etwas flotter zu machen. Die jetzt vorhandene HDD mit 1TB soll weiter genutzt werden. Die SSD liegt noch im Karton. Der eigentliche Einbau ist ja auch nicht so schlimm. Bin mir nur nicht sicher, ob ich etwas falsch mache, wenn ich die so einfach anschließe und Windows da gleich etwas hinkopiert, wo vielleicht "ganz vorne" das OS liegen sollte. Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass auch ein Synology-Server vorhanden ist, auf den Daten ausgelagert werden können.

    Über einen Tipp, in welcher Reihenfolge man das am Besten angeht, würde ich mich sehr freuen. Ich bin nur Laie mit Ingenieursausbildung, aber kein erprobter Schrauber am PC.

    Schöne Grüße aus dem Hamburger Umland und schon einmal vielen Dank

    Ocus

  2. #2
    Ponderosa
    Gast

    AW: W10 von HDD auf SSD umziehen

    Hallo Ocus Willkommen bei DrWindows
    Empfehlenswert ist, dass du Windows 8.1 auf die SSD neu installierst, und dann auf Windows 10 nochmal upgradest. Denn deine Hardware ist bei Microsoft gespeichert, und wenn da jetz eine SSD anstatt einer HD aufgelistet wird, könnte MS die Aktivierung sperren.
    Wenn du dann eine Clean install von Windows 10 machen möchtest, kannst du das nach dem ganzen Install / Upgrade machen.

    Vorher solltest du aber deine Daten auf einer externen Platte sichern.

  3. #3
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: W10 von HDD auf SSD umziehen

    Als alternative, wenn das zu übertragen System einwandfrei läuft:
    Bei den meisten SSD liegt eine CD mit Migration-Tool dabei. Dieses installiert man auf der HDD in dem System, was migriert werden soll. Dann das Tool starten und nach etwa 25 bis 30 Minuten kann man das System von der SSD aus benutzen. Auf der CD ist auch eine Anleitung dabei.
    Also bei mir hat es einwandfrei funktioniert.
    Wenn aber das zu migrierende System schon eine Weile gelaufen ist und sich schon Datenmüll angesammelt hat, kommt man mit einer Neuinstallation besser.
    Geändert von Ari45 (20.08.2015 um 20:16 Uhr) Grund: Schreibfahler ausgebessert
    Ponderosa, LappenHannes, McC. und 1 weitere bedanken sich.

  4. #4
    tecwatcher
    treuer Stammgast

    AW: W10 von HDD auf SSD umziehen

    Mit DiscWizard http://www.seagate.com/de/de/support...ds/discwizard/ habe ich schon mehrere Systeme erfolgreich umgezogen - soweit ich micht erinnere auch einmal auf eine Noname SSD.
    Ein Tool des SDD Herstellers ist sicherlich erste Wahl.
    Ocus bedankt sich.

  5. #5
    Ocus
    Herzlich willkommen

    AW: W10 von HDD auf SSD umziehen

    Hallo tecwatcher, Ari45 und Ponderosa,
    Danke für eure Tips. Ich habe mich entschlossen, es mit dem seagate Umzugstool zu versuchen. Bin heute erst dazu gekommen, die neue Platte einzubauen und auch gleich auf Probleme gestoßen und benötige eure Hilfe erneut. Die Platte habe ich wie gesagt eingebaut und den Rechner neu gestartet. Im Gerätemanager wird die Sandisk gezeigt, aber ohne Laufwerksbuchstabe, Größe etc. Ich vermute, sie muss noch formatiert werden.

    Das tool discwizard habe ich heruntergeladen und es ist bereit ausgeführt zu werden. Ich weiß jetzt nicht, ob ich vorher die SSD formatieren muss oder ob das schädlich für den Ablauf ist. Meine alte HDD ist in eine C und eine D partitioniert. D ist etwa so groß wie die neue SSD und hat die Systemdateien. Also im Prinzip müsste ich die D auf die neue SSD kopieren, oder?

    Für eure Hilfe möchte ich mich schon einmal wieder im voraus bedanken.

    Herzliche Grüße
    Ocus

  6. #6
    win_men
    Windows 7 8.1

    AW: Windows 10 von HDD auf SSD umziehen

    Hallo @Ocus,

    eine Migration von HDD-mit-Windows-10 zu SSD wird, selbst wenn der => Hersteller identisch ist, i.d.R. einen neue Hardware-ID (Hashwert) erzeugen und die Wahrscheinlichkeit ist derzeit noch groß, dass Microsoft eine erneute Aktivierung von Win10 verweigert. Und nicht nur deshalb teile ich die Empfehlung von @Ponderosa #2 inklusive Image-Back vor der Migration.

    Zitat Zitat von Ocus #5
    Ich weiß jetzt nicht, ob ich vorher die SSD formatieren muss oder ob das schädlich für den Ablauf ist. Meine alte HDD ist in eine C und eine D partitioniert. D ist etwa so groß wie die neue SSD und hat die Systemdateien. Also im Prinzip müsste ich die D auf die neue SSD kopieren, oder?
    Korrekt. Die 'alte Quelllaufwerk' Partition D:\ mit den Windows-Systemdateien muss auf das Ziellaufwerk-SSD migriert werden und nach dem Umzug sollten alle SSD relevanten Parameter kontrolliert werden.

    P.S. Grundsätzlich ist es besser das Betriebssystem auf der SSD komplett neu aufzusetzen.
    Ponderosa, Ocus und McC. bedanken sich.

  7. #7
    Ocus
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 von HDD auf SSD umziehen

    Hallo win_men,
    Vielen Dank für deine Hinweise. Ich bin allerdings etwas überfordert, was und wie ich das nun anstellen soll. Sorry. Ich habe eine Windows 7 home edition, die ich auf 8.1 hochgerüstet habe bevor ich dann auf Windows 10 gegangen bin. Danach habe ich die SSD eingebaut, die nun den Laufwerksname "J" bekommen hat. Was muss(te) bei der Formatierung beachtet werden? Ich habe das noch nie gemacht. Wie bekomme ich jetzt mein Windows 7 bzw. 8.1 auf die SSD? Und wie verklicker ich dem PC, Windows 10 neu zu laden, wenn es doch schon aktiv ist?

    Sorry, dass ich mit neuen Fragen komme. Finde ich das evtl. in anderen Themen? Dann müsst ihr das nicht zum 10. Mal erklären.

    Danke für eure Geduld :-)

    Ocus

  8. #8
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 von HDD auf SSD umziehen

    Ich würde nicht empfehlen ein System nach einem Zweifach-Upgrade auch noch auf eine SSD zu klonen.

    Die Laufwerke bekommen von Windows automatisch einen Namen, wenn sie eine formatierte Partition enthalten. Normalerweise wird der nächste freie Buchstabe vergeben.

    Du solltest auf der SSD komplett neu installieren. Während dem Installieren solltest Du nur die SSD eingebaut lassen und Windows alle Partitionierungsarbeiten machen lassen, damit auch die Systemparition zum Starten,etc. auf der SSD angelegt wird. Dazu löscht man am einfachsten alle Partitionen auf der SSD im Windows-Setup und installiert im unpartitionierten Bereich.
    Eine Anleitung zum installieren von Windows gibt es hier - zwar für 10 ist aber bei 8.1 ähnlich:
    http://www.drwindows.de/windows-anle...dows-10-a.html

    Nach dem Installieren kannst Du die alte Festplatte wieder einbauen und z.B. nur für die Daten verwenden. Bei der alten Festplatte löschst Du dann System- und Recoverypartition und zumindest den Windows-Order etc. Natürlich kannst Du auch die Festplatte komplett neu partitionieren, nur dann müßtest Du alle Daten vorher woanders hin kopieren.

    Da Du eine Lizenz für Windows 8.1 hast kannst Du einfach mit dem Datenträger für Windows 8.1 auf der SSD neu installieren. Dabei natürlich den Produkt-Key eingeben. Danach solltest Du auf Window 10 upgraden können. Es gibt aber auch Fälle, bei denen eine komplette Neuinstallation von Windows 10 auf SSD ohne erneutes Upgrade von 8.1 aus geklappt hat.

    Datenträger für Windows 8.1 und 10 kannst Du mit dem jeweilig passenden MediaCreationTool von Microsoft erstellen.

Ähnliche Themen

  1. System: Windows 8 von HDD auf neuer SSD verschieben ohne Datenverlust
    Von felesi2508 im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 14:44
  2. Frage: Mit meinem System von kleiner SSD auf neue größere SSD umziehen?!?
    Von Tazzy im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 21:59
  3. [gelöst] Windows 8 von HDD auf SSD im Notebook übertragen
    Von Dikkulus im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 23:50
  4. Installation: [gelöst] Windows 7 auf SSD umziehen
    Von Februar im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 15:06
  5. Frage: [gelöst] Windows 7 - Umziehen von defekter HDD auf eine neue HDD
    Von Gerd99 im Forum Programme und Tools
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 17:05

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163