Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: "ntdll.dll" Datei fehlerhaft/beschädigt

  1. #1
    thomasoeli
    treuer Stammgast Avatar von thomasoeli

    "ntdll.dll" Datei fehlerhaft/beschädigt

    Hallo zusammen,

    nachdem Windows 10 mehrere Wochen funktioniert hat, tritt nun das erste Problem auf. Und zwar habe ich festgestellt, dass ich meine Office 2013 Programme wie Outlook, Excel etc. nur noch sporadisch öffnen kann.

    Es erschien immer die Fehlermeldung "Microsoft Outlook funktioniert nicht mehr...". Probiere ich es vielleicht 10x, komme ich irgendwann rein. Gleiches Problem mit den anderen Office Anwendungen.

    Ich habe übrigens zum Windows 10 Release ein Upgrade von Win 8.1 durchgeführt und danach sofort den Windows.old Ordner etc. löschen lassen. Lief ja alles super. Ich stelle nur die Probleme in Office 2013 fest. Wenn es mal startet läufts auch.

    Was habe ich schon gemacht?!

    - Office 2013 deinstalliert, Office Registryeinträge gelöscht und neu installiert
    - nach dieser Anleitung habe ich die Registryeinträge gelöscht (https://support.office.com/en-us/art...rs=en-US&ad=US)
    - Anti-Malewarebytes laufen lassen -> ohne Fund
    - Windows Ereignisanzeige geprüft (siehe Anhang)
    - den Microsoft Support per Livechat gefragt, aber die wollten 99,99$ für das fixen des Problems
    - der fehlerhafte Registryeintrag hängt im Anhang, wurde aber von mir schon alles gelöscht
    - sfc /scannow -> CBS-Log hängt an
    - registrieren der ntdll.dll schlägt fehl, weil fehlerhaft
    - mit der .iso von Windows 10 (mit creation Tool erstellt) versucht eine Reparatur durchzuführen - finde aber keine Möglichkeit dazu.

    Jetzt wäre die Frage an euch, ob ihr noch einen Tipp für mich habt?

    Eine Neuinstallation von Windows 10 möchte ich erstmal vermeiden. Im Internet liest man auch, dass im schlimmsten Fall auch die Hardware defekt sein kann, wenn der Fehler nach einer Neuinstallation von Windows 10 bestehen bleibt. Aber wie gesagt, der Rest, Spiele etc. laufen alle problemlos.

    Alternativ würde ich gern mal die ntdll.dll ersetzen. Kann mir jemand diese eventl. für "Windows 10 Pro x64" zur Verfügung stellen?

    Ich danke euch vorab.

    Viele Grüße

    Thomas

    P.S. Neue Software wurde übrigens nicht installiert.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -ereignisanzeige.jpg   -msinfo32.jpg   -registry.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von thomasoeli (21.08.2015 um 08:12 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: "ntdll.dll" Datei fehlerhaft/beschädigt

    Unter diesen Umständen lautet die Standardantwort leider, dass eine saubere Neuinstallation von Windows allen anderen Problemlösungen vorzuziehen ist, denn da ist wohl etwas im System recht heftig abgestürzt.

  4. #3
    bezelbube
    gehört zum Inventar

    AW: "ntdll.dll" Datei fehlerhaft/beschädigt

    Du kannst erstmal mit diesen drei Befehlen versuchen,ob Windows dein
    Problem beheben kann.
    Eingabeaufforderung als Admin natürlich starten.
    verborgener Text:
    sfc /scannow

    Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth

    Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

    Sollten diese Befehle das Problem nicht beheben,bleibt eigentlich nur eine
    saubere Neuinstallation übrig.

  5. #4
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: "ntdll.dll" Datei fehlerhaft/beschädigt

    Die ntdll ist die wichtigste Bibliothek des Kernels, oder sogar der Kernel selbst. Was mag da noch alles kaputt sein?

  6. #5
    thomasoeli
    treuer Stammgast Avatar von thomasoeli

    AW: "ntdll.dll" Datei fehlerhaft/beschädigt

    Zitat Zitat von bezelbube Beitrag anzeigen
    Du kannst erstmal mit diesen drei Befehlen versuchen,ob Windows dein
    Problem beheben kann.
    Eingabeaufforderung als Admin natürlich starten.
    verborgener Text:
    sfc /scannow

    Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth

    Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

    Sollten diese Befehle das Problem nicht beheben,bleibt eigentlich nur eine
    saubere Neuinstallation übrig.
    Hallo zusammen und Danke für eure Hilfe!

    sfc /scannow hatte ich ja schon probiert, daher hängt ja die Log Datei an. Die anderen beiden Befehle habe ich soeben probiert, aber ich setze nun das System neu auf. Erklären kann ich mir das ganze nicht, weil ich diesen "Fehler" bis dato bei keinem anderen Programm merke.

    Grüße, Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -cmd.jpg  

  7. #6
    thomasoeli
    treuer Stammgast Avatar von thomasoeli

    AW: "ntdll.dll" Datei fehlerhaft/beschädigt

    So, Neuinstallation ist nun fast abgeschlossen.

    Auch wenn sie aufwendig ist, aber es läuft natürlich alles wieder. Wer weiß woher der Fehler kam.

    Grüße und besten Dank nochmal!

    Thomas

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 09:57
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 19:21
  3. System: Programm kann wegen fehlender Datei "MSVCP100D.dll" nicht gestartet werden
    Von Christopher im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 17:26
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 23:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •